Matti Lähde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Matti Lähde bei den Olympischen Winterspielen 1936
Matti Lähde bei den Olympischen Winterspielen 1936
Skilangläufer
Finnland
Olympische Spiele
Gold 1936 Garmisch-Partenkirchen 4 x 10 km

Matti Ensio Lähde (* 14. Juni 1911 in Joutseno; † 2. Mai 1978 in Lappeenranta) war ein finnischer Skilangläufer und Olympiasieger.

Bei den Olympischen Spielen 1936 in Garmisch-Partenkirchen wurde er mit der finnischen Staffel Olympiasieger. Später hatte er noch einige nationale Erfolge.

Von Beruf war Matti Lähde Polizist. Er hatte sieben Kinder.

Literatur[Bearbeiten]

  • Siukonen, Markku: Urheilukunniamme puolustajat – Suomen olympiaedustajat 1906–2000. S. 192–193. Graface Jyväskylä, 2001. ISBN 951-98673-1-7.
  • Antti O. Arponen: Viestisankarit. Olympiavoittajien Kalle Jalkasen ja Matti Lähteen elämäntarinat. 2005.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Matti Lähde in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)