CNGvitall Prague Open 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CNGvitall Prague Open 2012
Datum 7.5.2012 – 13.5.2012
Auflage 15
Navigation 2011 ◄ 2012 ► 2013
ATP Challenger Tour
Austragungsort Prag
TschechienTschechien Tschechien
Turniernummer 600
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 85.000 
Vorjahressieger (Einzel) TschechienTschechien Lukáš Rosol
Vorjahressieger (Doppel) TschechienTschechien František Čermák
TschechienTschechien Lukáš Rosol
Sieger (Einzel) ArgentinienArgentinien Horacio Zeballos
Sieger (Doppel) TschechienTschechien Lukáš Rosol
ArgentinienArgentinien Horacio Zeballos
Turnierdirektor Vladislav Savrda
Turnier-Supervisor Carl Baldwin
Letzte direkte Annahme TschechienTschechien Jan Mertl (182)
Stand: 24. März 2017

Die CNGvitall Prague Open 2012 waren ein Tennisturnier, das vom 7. bis 13. Mai 2012 in Prag stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2012 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde
01. IsraelIsrael Dudi Sela Achtelfinale
02. SlowakeiSlowakei Lukáš Lacko 1. Runde
03. TschechienTschechien Lukáš Rosol Viertelfinale
04. DeutschlandDeutschland Tobias Kamke Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. BulgarienBulgarien Grigor Dimitrow Achtelfinale
06. SlowakeiSlowakei Martin Kližan Finale
07. DeutschlandDeutschland Matthias Bachinger Viertelfinale
08. DeutschlandDeutschland Daniel Brands 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  IsraelIsrael D. Sela 7 6  
WC  TschechienTschechien J. Blecha 62 3     1  IsraelIsrael D. Sela 4 3  
 TurkeiTürkei M. İlhan 4 4    ArgentinienArgentinien H. Zeballos 6 6  
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos 6 6        ArgentinienArgentinien H. Zeballos 65 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Yani 4 6 3       7  DeutschlandDeutschland M. Bachinger 7 3 4  
Q  OsterreichÖsterreich M. Fischer 6 2 6     Q  OsterreichÖsterreich M. Fischer 1 0 r
WC  TschechienTschechien J. Veselý 1 2   7  DeutschlandDeutschland M. Bachinger 6 1  
7  DeutschlandDeutschland M. Bachinger 6 6        ArgentinienArgentinien H. Zeballos 61 7 6  
4  DeutschlandDeutschland T. Kamke 6 6       4  DeutschlandDeutschland T. Kamke 7 5 2  
 FrankreichFrankreich S. Robert 4 2     4  DeutschlandDeutschland T. Kamke 4 6 7  
Q  SlowakeiSlowakei M. Mečíř junior 65 4    SlowenienSlowenien Grega Žemlja 6 3 62  
 SlowenienSlowenien G. Žemlja 7 6       4  DeutschlandDeutschland T. Kamke 6 6
WC  KroatienKroatien M. Pavić 6 6       Q  DeutschlandDeutschland D. Meffert 4 4  
LL  FrankreichFrankreich A. Michon 4 4     WC  KroatienKroatien M. Pavić 65 1
Q  DeutschlandDeutschland D. Meffert 7 6   Q  DeutschlandDeutschland D. Meffert 7 6  
8  DeutschlandDeutschland D. Brands 66 4        ArgentinienArgentinien H. Zeballos 1 6 7
5  BulgarienBulgarien G. Dimitrow 6 7       6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 4 66
 TschechienTschechien J. Hájek 3 5     5  BulgarienBulgarien G. Dimitrow 6 5 2  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell 2 64    SlowenienSlowenien A. Bedene 3 7 6  
 SlowenienSlowenien A. Bedene 6 7        SlowenienSlowenien A. Bedene 3 6 6  
SE  ItalienItalien M. Marrai 6 0 65       3  TschechienTschechien L. Rosol 6 4 1  
 BelgienBelgien D. Goffin 3 6 7      BelgienBelgien D. Goffin 3 6 3
 OsterreichÖsterreich A. Haider-Maurer 1 0 r   3  TschechienTschechien L. Rosol 6 3 6  
3  TschechienTschechien L. Rosol 6 0        SlowenienSlowenien A. Bedene 7 3 2
6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 7 6       6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 5 6 6  
 NiederlandeNiederlande T. Schoorel 61 3     6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 6  
 KasachstanKasachstan A. Golubew 2 2   SE  TschechienTschechien D. Lojda 0 1  
SE  TschechienTschechien D. Lojda 6 6       6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 6
Q  DeutschlandDeutschland K. Krawietz 6 4 6       Q  DeutschlandDeutschland K. Krawietz 4 2  
 TschechienTschechien J. Mertl 4 6 2     Q  DeutschlandDeutschland K. Krawietz 7 3 6
 RusslandRussland T. Gabaschwili 6 6    RusslandRussland T. Gabaschwili 63 6 3  
2  SlowakeiSlowakei L. Lacko 4 4  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. OsterreichÖsterreich Julian Knowle
SlowakeiSlowakei Michal Mertiňák
1. Runde
02. DeutschlandDeutschland Martin Emmrich
SchwedenSchweden Andreas Siljeström
Viertelfinale
03. SchwedenSchweden Johan Brunström
DeutschlandDeutschland Philipp Marx
1. Runde
04. KolumbienKolumbien Robert Farah
KroatienKroatien Lovro Zovko
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei M. Mertiňák
6 3 [6]  
 PolenPolen T. Bednarek
 FrankreichFrankreich O. Charroin
3 6 [10]      PolenPolen T. Bednarek
 FrankreichFrankreich O. Charroin
6 6  
WC  TschechienTschechien J. Blecha
 KanadaKanada É. Chvojka
6 6   WC  TschechienTschechien J. Blecha
 KanadaKanada É. Chvojka
2 4  
Q  TschechienTschechien M. Michalička
 TschechienTschechien J. Minář
4 1        PolenPolen T. Bednarek
 FrankreichFrankreich O. Charroin
7 0 [5]  
3  SchwedenSchweden J. Brunström
 DeutschlandDeutschland P. Marx
60 68        SlowakeiSlowakei M. Kližan
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
5 6 [10]  
 SlowakeiSlowakei M. Kližan
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
7 7      SlowakeiSlowakei M. Kližan
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
6 6
 TschechienTschechien D. Lojda
 IsraelIsrael D. Sela
2 2   WC  TschechienTschechien J. Hájek
 TschechienTschechien J. Veselý
0 3  
WC  TschechienTschechien J. Hájek
 TschechienTschechien J. Veselý
6 6        SlowakeiSlowakei M. Kližan
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
5 6 [10]
 TschechienTschechien J. Mertl
 KanadaKanada V. Pospisil
7 2 [10]        TschechienTschechien L. Rosol
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
7 2 [12]
 SlowenienSlowenien A. Bedene
 SlowenienSlowenien G. Žemlja
64 6 [3]      TschechienTschechien J. Mertl
 KanadaKanada V. Pospisil
w. o.  
 DeutschlandDeutschland D. Brands
 OsterreichÖsterreich M. Fischer
2 7 [10]    DeutschlandDeutschland D. Brands
 OsterreichÖsterreich M. Fischer
 
4  KolumbienKolumbien R. Farah
 KroatienKroatien L. Zovko
6 67 [6]        TschechienTschechien J. Mertl
 KanadaKanada V. Pospisil
0 65
WC  PolenPolen M. Kowalczyk
 TschechienTschechien D. Škoch
62 4        TschechienTschechien L. Rosol
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
6 7  
 TschechienTschechien L. Rosol
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
7 6      TschechienTschechien L. Rosol
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
7 7
 RusslandRussland T. Gabaschwili
 KasachstanKasachstan A. Golubew
2 6 [8]   2  DeutschlandDeutschland M. Emmrich
 SchwedenSchweden A. Siljeström
64 5  
2  DeutschlandDeutschland M. Emmrich
 SchwedenSchweden A. Siljeström
6 4 [10]  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]