Droga krajowa 54

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DK
Droga krajowa 54 in Polen
Droga krajowa 54
Basisdaten
Betreiber: GDDKiA-2011-Logo.svg
Gesamtlänge: 18 km

Woiwodschaft:

DK nr 54.JPG
Die DK54 in Braniewo

Die Droga krajowa 54 (DK 54) ist eine Landesstraße in Polen. Sie verläuft in Ost-West-Richtung durch den Powiat Braniewski (Kreis Braunsberg) in der Woiwodschaft Ermland-Masuren und verbindet – bei einer Gesamtlänge von 18 km – die Droga ekspresowa S 22 (die frühere Reichsautobahn Berlin–Königsberg) mit der polnisch-russischen Grenze und der russischen Fernstraße A 194 in der Oblast Kaliningrad (Königsberg (Preußen)).

In ihrer Gesamtlänge verläuft auf der Strecke der DK 54 die Europastraße 28, die von Berlin kommend nach Minsk in Weißrussland führt.

Der Streckenabschnitt zwischen Braniewo und der polnisch-russischen Staatsgrenze bei Gronowo (Grunau) ist ein Teilabschnitt der ehemaligen deutschen Reichsstraße 1.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Woiwodschaft Ermland-Masuren:

Powiat Braniewski (Kreis Braunsberg):

~ Pasłęka (Passarge) ~

X Staatsbahnlinie Nr. 204: Malbork (Marienburg (Westpr.))Мамоново (Mamonowo/HeiligenbeilX

o Grenzübergangsstelle Gronowo (Grunau) (PL) / Мамоново (Mamonowo/Heiligenbeil) (RUS) o

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: National road 54 (Poland) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien