NHL Entry Draft 2020

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
NHL Entry Draft 2020
Überblick
Datum 26. bis 27. Juni 2020
Ort Montreal, Québec, Kanada
Runden
Gewählte Spieler 

1. Position
2. Position
3. Position
NHL Entry Draft
 < 2019  

Der NHL Entry Draft 2020 wird der 58. NHL Entry Draft sein. Der Draft wird am 26. und 27. Juni 2020 im Bell Centre in Montreal, Québec, stattfinden.[1]

Verfügbare Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Spieler, die zwischen dem 1. Januar 2000 und dem 15. September 2002 geboren wurden, waren für den Draft verfügbar. Zusätzlich waren alle ungedrafteten, nicht-nordamerikanischen Spieler über 20 für den Draft zugelassen. Ebenso waren diejenigen Spieler verfügbar, die beim NHL Entry Draft 2018 gewählt wurden und bis zum Zeitpunkt des Entry Draft 2019 keinen Einstiegsvertrag bei ihrem ursprünglichen Draftverein unterschrieben hatten.[2]

Ranking[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle: 2020 NHL Draft Rankings: 20 in 2020: An Early Look at the 2020 NHL Entry Draft (#1–10)[3]

Ranking Player
1 KanadaKanada Alexis Lafrenière (LW)
2 KanadaKanada Quinton Byfield (C)
3 SchwedenSchweden Lucas Raymond (RW)
4 FinnlandFinnland Anton Lundell (C)
5 SchwedenSchweden Alexander Holtz (RW)
6 KanadaKanada Cole Perfetti (C)
7 SchwedenSchweden Noel Gunler (RW)
8 KanadaKanada Jamie Drysdale (RD)
9 OsterreichÖsterreich Marco Rossi (C)
10 DeutschlandDeutschland Tim Stützle (LW)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Canadiens to host 2020 NHL Draft. Abgerufen am 2. September 2019 (amerikanisches Englisch).
  2. Hockey Operations Guidelines.
  3. Colin Cudmore: 20 in 2020: An Early Look at the 2020 NHL Entry Draft (#1-10). 2. August 2019, abgerufen am 2. September 2019.