O Biduedo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Triacastela: O Biduedo
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
O Biduedo (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Galicien
Provinz: Lugo
Koordinaten 42° 45′ N, 7° 11′ WKoordinaten: 42° 45′ N, 7° 11′ W
Einwohner: 31 (2013)INE
Ortskennzahl: 27062040100

Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Spanien/Wartung/localidad

Ermita de San Pedro in O Biduedo

O Biduedo ist ein Ort am Jakobsweg in der Provinz Lugo der Autonomen Gemeinschaft Galicien, administrativ ist er von Triacastela abhängig.

Im Mittelalter befand sich hier eines von fünf Pilgerhospizen auf der Strecke von O Cebreiro bis Biduedo. Im Dorf gibt es eine einfache Kapelle aus Feldstein, die Ermita de San Pedro, mit einer für diese Gegend typischen Schieferdeckung.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Míllan Bravo Lozano: Praktischer Pilgerführer. Der Jakobsweg. Editorial Everest, Léon 1994, ISBN 84-241-3835-X.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Muszla Jakuba.svg
Navigationsleiste Jakobsweg „Camino Francés

← Vorhergehender Ort: Fonfría 2,5 km | O Biduedo | Nächster Ort: Pasantes 4,5 km →