Ramil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Triacastela: Ramil
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Ramil (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Galicien
Provinz: Lugo
Comarca: Comarca de Sarria
Koordinaten 42° 45′ N, 7° 13′ WKoordinaten: 42° 45′ N, 7° 13′ W
Einwohner: 23 (2011)INE
Ortskennzahl: 27062070300

Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Spanien/Wartung/localidad

Ramil ist ein Ort am Jakobsweg in der Provinz Lugo der Autonomen Gemeinschaft Galicien, administrativ ist er von Triacastela abhängig.[1] In dem Ort leben 23 Einwohner (Stand 2011).[2] Als Sehenswürdigkeit des kleinen Dörfchens gilt ein Kastanienbaum, dessen Alter auf etwa 800 Jahre geschätzt wird.[3]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geografische Angaben
  2. Bevölkerungsstatistik für Ramil des Instituto Nacional de Estadística español (INE) Abgerufen am 12. Dezember 2012 (englisch/spanisch).
  3. Klaus Harnach: Kompass Wanderführer: Jakobsweg Spanien ISBN 978-3-85026-244-6
Muszla Jakuba.svg
Navigationsleiste Jakobsweg „Camino Francés

← Vorhergehender Ort: Pasantes 1,5 km | Ramil | Nächster Ort: Triacastela 0,5 km →