Olympische Sommerspiele 2016/Tennis/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe
1036020-08082016- v9a3709.jpg
Sportart Tennis
Disziplin Doppel
Geschlecht Männer
Teilnehmer 64 Athleten aus 26 Ländern
Wettkampfort Centro Olímpico de Tênis
Wettkampfphase 6. bis 12. August 2016
Medaillengewinner
Goldmedaille SpanienSpanien Marc López / Rafael Nadal (ESP)
Silbermedaille RumänienRumänien Florin Mergea / Horia Tecău (ROU)
Bronzemedaille Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Johnson / Jack Sock (USA)
Tennis Tenniswettbewerbe bei den
Olympischen Spielen 2016
Einzel Damen Herren
Doppel Damen Herren Mixed

Das Tennis-Herrendoppel der Olympischen Sommerspiele 2016 wurde vom 6. bis 12. August im Centro Olímpico de Tênis ausgetragen.

Olympiasieger von 2012 waren Bob und Mike Bryan, die jedoch auf eine erneute Teilnahme verzichtet hatten. Neue Olympiasieger wurden Marc López und Rafael Nadal aus Spanien. Insgesamt nahmen 32 Doppelpaare an diesem Turnier teil.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Pierre-Hugues Herbert
FrankreichFrankreich Nicolas Mahut
1. Runde
02. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Andy Murray
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
1. Runde
03. BrasilienBrasilien Marcelo Melo
BrasilienBrasilien Bruno Soares
Viertelfinale
04. FrankreichFrankreich Gaël Monfils
FrankreichFrankreich Jo-Wilfried Tsonga
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. RumänienRumänien Florin Mergea
RumänienRumänien Horia Tecău
Silber

06. SpanienSpanien Marc López
SpanienSpanien Rafael Nadal
Gold

07. KanadaKanada Daniel Nestor
KanadaKanada Vasek Pospisil
Vierter Platz

08. SpanienSpanien Roberto Bautista Agut
SpanienSpanien David Ferrer
Viertelfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • INV = Tripartite Einladung (invitation)
  • IP = ITF-Platz
  • ALT = Ersatz (alternate)
  • PR = Protected Ranking
  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = Walk over

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                           
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jack Sock
3 5  
5  RumänienRumänien Florin Mergea
 RumänienRumänien Horia Tecău
6 7  
  5  RumänienRumänien Florin Mergea
 RumänienRumänien Horia Tecău
2 6 4
 
  6  SpanienSpanien Marc López
 SpanienSpanien Rafael Nadal
6 3 6
6  SpanienSpanien Marc López
 SpanienSpanien Rafael Nadal
7 7
7  KanadaKanada Daniel Nestor
 KanadaKanada Vasek Pospisil
61 64  
  Spiel um Platz 3
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jack Sock
6 6
  7  KanadaKanada Daniel Nestor
 KanadaKanada Vasek Pospisil
2 4

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  1  FrankreichFrankreich P.-H. Herbert
 FrankreichFrankreich N. Mahut
64 3            
 KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
7 6  
 KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
4 61
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sock
6 7  
IP  ChileChile J. Peralta
 ChileChile H. Podlipnik-Castillo
2 2
 
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sock
6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sock
6 6
  8  SpanienSpanien R. Bautista Agut
 SpanienSpanien D. Ferrer
4 2
   PolenPolen Ł. Kubot
 PolenPolen M. Matkowski
6 7    
 IndienIndien R. Bopanna
 IndienIndien L. Paes
4 66  
 PolenPolen Ł. Kubot
 PolenPolen M. Matkowski
3 65
  8  SpanienSpanien R. Bautista Agut
 SpanienSpanien D. Ferrer
6 7  
 TschechienTschechien L. Rosol
 TschechienTschechien R. Štěpánek
1 4
 
  8  SpanienSpanien R. Bautista Agut
 SpanienSpanien D. Ferrer
6 6  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  3  BrasilienBrasilien M. Melo
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 7            
IP  ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 ThailandThailand So. Ratiwatana
0 61  
3  BrasilienBrasilien M. Melo
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 6
   SerbienSerbien N. Đoković
 SerbienSerbien N. Zimonjić
4 4  
PR  KroatienKroatien M. Čilić
 KroatienKroatien M. Draganja
2 2
 
   SerbienSerbien N. Đoković
 SerbienSerbien N. Zimonjić
6 6  
  3  BrasilienBrasilien M. Melo
 BrasilienBrasilien B. Soares
4 7 2
  5  RumänienRumänien F. Mergea
 RumänienRumänien H. Tecău
6 5 6
  IP  MexikoMexiko S. González
 MexikoMexiko M. Á. Reyes-Varela
6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Fleming
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
3 0  
IP  MexikoMexiko S. González
 MexikoMexiko M. Á. Reyes-Varela
3 69
  5  RumänienRumänien F. Mergea
 RumänienRumänien H. Tecău
6 7  
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis
 ArgentinienArgentinien G. Durán
3 2
 
  5  RumänienRumänien F. Mergea
 RumänienRumänien H. Tecău
6 6  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  6  SpanienSpanien M. López
 SpanienSpanien R. Nadal
6 6            
 NiederlandeNiederlande R. Haase
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
4 4  
6  SpanienSpanien M. López
 SpanienSpanien R. Nadal
6 5 6
  PR  ArgentinienArgentinien J. M. del Potro
 ArgentinienArgentinien M. González
3 7 2  
PR  ArgentinienArgentinien J. M. del Potro
 ArgentinienArgentinien M. González
6 7
 
   AustralienAustralien C. Guccione
 AustralienAustralien J. Peers
4 5  
  6  SpanienSpanien M. López
 SpanienSpanien R. Nadal
6 6
   OsterreichÖsterreich O. Marach
 OsterreichÖsterreich A. Peya
3 1
   WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
64 5    
 OsterreichÖsterreich O. Marach
 OsterreichÖsterreich A. Peya
7 7  
 OsterreichÖsterreich O. Marach
 OsterreichÖsterreich A. Peya
6 62 6
  PR  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Baker
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
4 7 3  
PR  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Baker
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
6 6
 
  4  FrankreichFrankreich G. Monfils
 FrankreichFrankreich J.-W. Tsonga
1 4  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  7  KanadaKanada D. Nestor
 KanadaKanada V. Pospisil
4 6 7            
IP  NeuseelandNeuseeland M. Daniell
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
6 3 66  
7  KanadaKanada D. Nestor
 KanadaKanada V. Pospisil
6 6
  ALT  PortugalPortugal G. Elias
 PortugalPortugal J. Sousa
1 4  
ALT  PortugalPortugal G. Elias
 PortugalPortugal J. Sousa
6 6
 
  IP  SlowakeiSlowakei A. Martin
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
4 2  
  7  KanadaKanada D. Nestor
 KanadaKanada V. Pospisil
6 6
   ItalienItalien F. Fognini
 ItalienItalien A. Seppi
3 1
  IP  UkraineUkraine I. Martschenko
 UkraineUkraine D. Moltschanow
4 3    
 ItalienItalien F. Fognini
 ItalienItalien A. Seppi
6 6  
 ItalienItalien F. Fognini
 ItalienItalien A. Seppi
5 7 6
  IP  BrasilienBrasilien T. Bellucci
 BrasilienBrasilien A. Sá
7 5 3  
IP  BrasilienBrasilien T. Bellucci
 BrasilienBrasilien A. Sá
7 7
 
  2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Murray
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
66 614  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]