Prudential Hong Kong Tennis Open 2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prudential Hong Kong Tennis Open 2014
Datum 6.9.2014 – 14.9.2014
Auflage 5
Navigation 1993 ◄ 2014 ► 2015
WTA Tour
Austragungsort Hongkong
HongkongHongkong Hongkong
Turniernummer 1074
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 250.000 US$
Website Offizielle Website
Sieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Sabine Lisicki
Sieger (Doppel) TschechienTschechien Karolína Plíšková
TschechienTschechien Kristýna Plíšková
Turnier-Supervisor Chen Shu
Letzte direkte Annahme PolenPolen Katarzyna Piter (112)
Spielervertreter Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christina McHale
HongkongHongkong Ling Zhang
Stand: 14. September 2014

Die Prudential Hong Kong Tennis Open 2014 waren ein Damen-Tennisturnier in Hongkong im Rahmen der WTA Tour 2014. Das Hartplatzturnier der Kategorie International fand vom 6. bis zum 14. September 2014 zeitgleich zum Coupe Banque Nationale 2014 in Québec und den Tashkent Open 2014 statt. Es war das erste Mal seit 1993, dass wieder ein WTA-Turnier in Hongkong stattfand.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation fand vom 6. bis 8. September 2014 statt. Ausgespielt wurden vier Plätze zur Teilnahme am Hauptfeld im Einzel.

Die folgenden Spielerinnen qualifizierten sich für das Hauptfeld:

Qualifikantinnen Lucky Loser
AustralienAustralien Jarmila Gajdošová JapanJapan Misa Eguchi
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Kailin
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhu Lin
RusslandRussland Jelisaweta Kulitschkowa

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. DeutschlandDeutschland Sabine Lisicki Sieg
02. SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová Achtelfinale
03. TschechienTschechien Karolina Plíšková Finale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christina McHale 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie Viertelfinale
06. BelgienBelgien Yanina Wickmayer Achtelfinale
07. SlowakeiSlowakei Jana Čepelová Viertelfinale
08. SlowakeiSlowakei Anna Karolína Schmiedlová 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1WC  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 3 7 6  
 RumänienRumänien M. Niculescu 6 63 1     1WC  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Min 6 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Min 1 1  
 IsraelIsrael J. Glushko 4 2       1WC  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 6 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng 7 7        China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng 4 3  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 61 5      China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng 6 6
Q  RusslandRussland J. Kulitschkowa 4 4   6  BelgienBelgien Y. Wickmayer 4 2  
6  BelgienBelgien Y. Wickmayer 6 6       1WC  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 6 3 6  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 4 7 2        ItalienItalien F. Schiavone 3 6 2  
 ItalienItalien F. Schiavone 6 5 6      ItalienItalien F. Schiavone 6 4  
 SchwedenSchweden J. Larsson 3 3    JapanJapan K. Date-Krumm 3 0 r  
 JapanJapan K. Date-Krumm 6 6        ItalienItalien F. Schiavone 6 6
Q  China VolksrepublikVolksrepublik China L. Zhu 1 6 6       7  SlowakeiSlowakei J. Čepelová 2 2  
 TschechienTschechien Kr. Plíšková 6 3 3     Q  China VolksrepublikVolksrepublik China L. Zhu 1 3
 SudafrikaSüdafrika C. Scheepers 2 1   7  SlowakeiSlowakei J. Čepelová 6 6  
7  SlowakeiSlowakei J. Čepelová 6 6       1WC  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 7 6
5  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 6 7       3  TschechienTschechien Ka. Plíšková 5 3
LL  JapanJapan M. Eguchi 1 65     5  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 6 6  
Q  China VolksrepublikVolksrepublik China K. Zhang 6 6   Q  China VolksrepublikVolksrepublik China K. Zhang 1 4  
 FrankreichFrankreich P. Parmentier 0 3       5  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 1 3  
 OsterreichÖsterreich P. Mayr-Achleitner 1 1       3  TschechienTschechien Ka. Plíšková 6 6  
 Puerto RicoPuerto Rico M. Puig 6 6      Puerto RicoPuerto Rico M. Puig 3 4
 SlowenienSlowenien P. Hercog 6 4 3   3  TschechienTschechien Ka. Plíšková 6 6  
3  TschechienTschechien Ka. Plíšková 2 6 6       3  TschechienTschechien Ka. Plíšková 6 4 6
8  SlowakeiSlowakei A. K. Schmiedlová 2 65        BelgienBelgien A. Van Uytvanck 1 6 4  
 NiederlandeNiederlande K. Bertens 6 7      NiederlandeNiederlande K. Bertens 6 1 4  
 ThailandThailand L. Kumkhum 63 2   Q  AustralienAustralien J. Gajdošová 4 6 6  
Q  AustralienAustralien J. Gajdošová 7 6       Q  AustralienAustralien J. Gajdošová 4 2
 PolenPolen K. Piter 2 1        BelgienBelgien A. Van Uytvanck 6 6  
 BelgienBelgien A. Van Uytvanck 6 6      BelgienBelgien A. Van Uytvanck 3 6 6
WC  HongkongHongkong L. Zhang 1 4   2  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 6 2 4  
2  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 6 6  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. Chinese TaipeiChinese Taipei Chan Hao-ching
Chinese TaipeiChinese Taipei Chan Yung-jan
Halbfinale
02. SlowenienSlowenien Andreja Klepač
RumänienRumänien Monica Niculescu
1. Runde
03. TschechienTschechien Karolína Plíšková
TschechienTschechien Kristýna Plíšková
Sieg
04. SlowakeiSlowakei Janette Husárová
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Saisai
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Chinese TaipeiChinese Taipei H.-c. Chan
 Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
4 6 [10]  
WC  PolenPolen M. Linette
 HongkongHongkong L. Zhang
6 4 [2]     1  Chinese TaipeiChinese Taipei H.-c. Chan
 Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
6 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China X. Han
 KroatienKroatien P. Martić
1 64      Chinese TaipeiChinese Taipei C.-j. Chuang
 JapanJapan J. Namigata
1 3  
 Chinese TaipeiChinese Taipei C.-j. Chuang
 JapanJapan J. Namigata
6 7       1  Chinese TaipeiChinese Taipei H.-c. Chan
 Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
4 6 [6]  
3  TschechienTschechien Ka. Plíšková
 TschechienTschechien Kr. Plíšková
6 6       3  TschechienTschechien Ka. Plíšková
 TschechienTschechien Kr. Plíšková
6 4 [10]  
WC  HongkongHongkong V. Chan
 HongkongHongkong H.-c. Wu
3 4     3  TschechienTschechien Ka. Plíšková
 TschechienTschechien Kr. Plíšková
6 6
 Chinese TaipeiChinese Taipei C.-w. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
3 6 [10]    Chinese TaipeiChinese Taipei C.-w. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
1 3  
 JapanJapan S. Aoyama
 RumänienRumänien I. R. Olaru
6 3 [8]       3  TschechienTschechien Ka. Plíšková
 TschechienTschechien Kr. Plíšková
6 2 [12]
 Chinese TaipeiChinese Taipei S.-y. Hsieh
 Chinese TaipeiChinese Taipei S.-w. Hsieh
6 6        OsterreichÖsterreich P. Mayr-Achleitner
 AustralienAustralien A. Rodionowa
2 6 [10]
 IsraelIsrael J. Glushko
 BelgienBelgien Y. Wickmayer
4 3      Chinese TaipeiChinese Taipei S.-y. Hsieh
 Chinese TaipeiChinese Taipei S.-w. Hsieh
6 63 [3]  
 OsterreichÖsterreich P. Mayr-Achleitner
 AustralienAustralien A. Rodionowa
1 6 [11]    OsterreichÖsterreich P. Mayr-Achleitner
 AustralienAustralien A. Rodionowa
4 7 [10]  
4  SlowakeiSlowakei J. Husárová
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
6 3 [9]        OsterreichÖsterreich P. Mayr-Achleitner
 AustralienAustralien A. Rodionowa
6 0 [10]
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Rae
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Smith
68 5        China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
4 6 [7]  
 FrankreichFrankreich P. Parmentier
 FrankreichFrankreich L. Thorpe
7 7      FrankreichFrankreich P. Parmentier
 FrankreichFrankreich L. Thorpe
2 3
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 6    China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 6  
2  SlowenienSlowenien A. Klepač
 RumänienRumänien M. Niculescu
4 2  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]