Toyota Innova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toyota
Toyota Innova face.jpg
Innova
Produktionszeitraum: seit 2003
Klasse: Van
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
2,0–2,7 Liter
(100–116 kW)
Dieselmotor:
2,5 Liter (75 kW)
Länge: 4555 mm
Breite: 1770 mm
Höhe: 1750 mm
Radstand: 2750 mm
Leergewicht: 1520–1665 kg
Vorgängermodell Toyota Kijang und dessen Schwestermodelle

Der (Kijang) Innova oder Revo II ist ein indisch-indonesischer MPV. Dieser entstand in Zusammenarbeit der Unternehmen Toyota Astra Motor und Toyota India.

Ziel war es, einen für beide Märkte passenden Nachfolger des Kijang (Indonesien) und des Qualis (Indien) zu kreieren. 2003 wurde schließlich das Ergebnis präsentiert und die Serienproduktion gestartet. Die Kijang-Schwestermodelle wurden auf einigen Märkten aus dem Programm genommen, so auch in Afrika und in der Karibik. Überlegungen, das Modell oder ein Nachfolger auch in Südamerika und/oder gar in Osteuropa sowie in der Russischen Föderation zu bauen, wurden nicht weiter verfolgt.

Lieferbar ist das Modell mit folgenden Motorisierungen:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Toyota Innova – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien