Toyota Prius c

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Toyota Aqua)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toyota
Toyota Prius c (2012–2015)

Toyota Prius c (2012–2015)

Prius c / Aqua
Produktionszeitraum: seit 2012
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotor:
1,5 Liter (55 kW)
+ Elektromotor:
45 kW
Länge: 3995 mm
Breite: 1695 mm
Höhe: 1450 mm
Radstand: 2550 mm
Leergewicht: 1120 kg

Der Toyota Prius c (das c steht für „city“) ist ein Pkw des japanischen Automobilherstellers Toyota, bei dem ein Hybrid Synergy Drive genannter Benzin/Elektro-Hybridantrieb zum Einsatz kommt. In Japan wird das Fahrzeug als Toyota Aqua vertrieben. In Europa wird der Kleinwagen nicht angeboten. Der Prius c ist das dritte Mitglied der Prius-Familie, übernimmt den Hybridantrieb aber aus dem Toyota Yaris. Bis zur Einführung der vierten Prius-Generation Anfang 2016 galt der Prius c bei der EPA als das effizienteste Hybridfahrzeug unter den Nicht-Plug-in-Hybriden.[1]

Prius c concept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der North American International Auto Show 2011 in Detroit präsentierte Toyota mit dem Prius c concept ein Konzeptfahrzeug der Öffentlichkeit. Toyota erklärte, dass das c für „city“-centric stehe und das Fahrzeug eine jüngere Zielgruppe ohne Familien ansprechen solle.[2]

Serienfahrzeug[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Serienfahrzeug des Aqua wurde auf der Tokyo Motor Show 2011 der Öffentlichkeit präsentiert, die Serienversion des Prius c feierte auf der North American International Auto Show in Detroit im Januar 2012 ihre Weltpremiere.[3] Der Verkauf des Aqua startete in Japan noch im Dezember 2011,[4] der Prius c folgte in den Vereinigten Staaten und in Kanada im März 2012.[5]

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 präsentierte Toyota eine überarbeitete Version, die 2015 auf den Markt kam.[6]

2013 und 2014 war der Aqua das meistverkaufte Fahrzeug in Japan.[7] Über 80 Prozent des Hybridfahrzeugs werden für den japanischen Markt gefertigt.[8]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prius c 1.5 VVT-i
Bauzeitraum seit 03/2012
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor + Elektromotor
Hubraum 1497 cm³
max. Leistung Ottomotor 55 kW (74 PS)
bei 4800/min
max. Leistung Elektromotor 45 kW (61 PS)
max. Systemleistung 74 kW (100 PS)
max. Drehmoment Ottomotor 111 Nm
bei 4000/min
max. Drehmoment Elektromotor 169 Nm
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig stufenloses Getriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 14,6 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km (kombiniert) 3,9 l Super
CO2-Emissionen (kombiniert) 90 g/km
Leergewicht 1120 kg
Tankinhalt 36 l

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. New Hybrid Vehicles. 2016, abgerufen am 17. Mai 2016.
  2. Toyota Reveals Prius Family of Vehicles at the North American International Auto Show. 10. Januar 2011, abgerufen am 17. Mai 2016.
  3. Prius C revealed among Toyota lineup for Tokyo Motor Show. 15. November 2011, abgerufen am 17. Mai 2016.
  4. Toyota Adds to Prius Lineup With Smallest Hybrid Aimed at Fit. 26. Dezember 2011, abgerufen am 17. Mai 2016.
  5. Prius c hybrid goes on sale in US with entry MSRP of $18,950; new transaxle, motor technology. 8. Februar 2012, abgerufen am 17. Mai 2016.
  6. 2014 Los Angeles: 2015 Toyota Prius C Facelift. 27. November 2014, abgerufen am 17. Mai 2016.
  7. 2014 (Full Year) Japan: Best-Selling Car Models. 8. Januar 2012, abgerufen am 17. Mai 2016.
  8. Hybrid Model Global Sales Results. 21. August 2015, abgerufen am 17. Mai 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Toyota Prius c – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien