Yamaha XV 125 Virago

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yamaha
XV 125 Virago
Hersteller: Yamaha Motor Co., Ltd.
Produktionszeitraum 1997 bis 2002
Klasse Leichtkraftrad
Bauart Cruiser
Motordaten
Viertaktmotor, Zweizylinder, 2 Ventile pro Zylinder, Luftkühlung
Hubraum (cm³) 124
Leistung (kW/PS) 8,3 / 11,4 bei 8500/min.
Drehmoment (N m) 9 bei 8500/min.
Getriebe 5-Gang
Antrieb Kettenantrieb
Radstand (mm) 1495
Sitzhöhe (cm) 68,5
Leergewicht (kg) 139

Die XV 125 Virago (auch: Virago 125, die Modellbezeichnung "XV" ist die deutsche Modellbezeichnung) ist ein Cruiser-Motorrad des japanischen Motorradherstellers Yamaha, welches von 1997 bis 2002 produziert wurde. Die XV 125 Virago ist, abgesehen von dem um 125 cm³ kleineren Hubraum, baugleich mit dem größeren Schwestermodell Yamaha XV 250 Virago.

Die Virago 125 ist mit einem luftgekühlten Zweizylinder Viertakt-Motor ausgestattet, der zu Anfang eine Leistung von 7,3 kW/10 PS (1997) und später eine Leistung von 8,3 kW/11,4 PS (1998–2002) entwickelte. Die Kraft wird durch ein Kettengetriebe mit fünf Gängen auf die Straße übertragen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]