1718

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
| 1680er | 1690er | 1700er | 1710er | 1720er | 1730er | 1740er |
◄◄ | | 1714 | 1715 | 1716 | 1717 | 1718 | 1719 | 1720 | 1721 | 1722 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1718
Blackbeard im Kampf mit Maynard. Gemälde von Jean Leon Gerome Ferris
Robert Maynard tötet im Kampf den berüchtigten Piraten Blackbeard.
Der Vertrag von Passarowitz und seine Folgen
Der Friede von Passarowitz beendet den Venezianisch-Österreichischen Türkenkrieg.
Ulrika Eleonore von Schweden
Ulrika Eleonore wird Königin von Schweden.
Gedenckwürdigkeiten des 1718ten Jahres
Memorabilia Gedenckwürdigkeiten des 1718ten Jahres.
1718 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1166/67 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1710/11 (Jahreswechsel 10./11. September)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1774/75 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2261/62 (südlicher Buddhismus); 2260/61 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 73. (74.) Zyklus

Jahr des Erde-Hundes 戊戌 (am Beginn des Jahres Feuer-Hahn 丁酉)

Dai-Kalender (Vietnam) 1080/81 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4051/52 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1096/97
Islamischer Kalender 1130/31 (Jahreswechsel 23./24. November)
Jüdischer Kalender 5478/79 (25./26. September)
Koptischer Kalender 1434/35 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 893/894
Seleukidische Ära Babylon: 2028/29 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2029/30 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Türkenkrieg[Bearbeiten]

Krieg der Quadrupelallianz[Bearbeiten]

Schlacht vor Kap Passero

11. August: In der Seeschlacht vor Kap Passero greift eine britische Flotte ohne vorherige Kriegserklärung eine spanische an und reibt sie auf.

Weitere Ereignisse in Europa[Bearbeiten]

Alexei von Russland
  • Mai: Beginn der ersten russisch-schwedischen Friedenskonferenz auf den Aland-Inseln. Das Bemühen um einen Interessenausgleich scheitert 1719 an der russischen Forderung nach ganz Livland.
  • 26. Junijul./ 7. Juli 1718greg.: Zarewitsch Alexei von Russland, stirbt in Haft. Er war bei seiner Rückkehr aus dem Exil nach Moskau am 14. Februar festgenommen, zum Thronverzicht gezwungen und wegen Verschwörung gegen seinen Vaten Peter den Großen zum Tode verurteilt worden. Auf die Hinrichtung wurde zwar verzichtet, doch starb Alexei kurze Zeit später vermutlich an den Folgen der erlittenen Folter.
  • Oktober: Schweden greift Norwegen im Großen Nordischen Krieg erneut an. Das Hauptkorps der Schweden unter König Karl XII. marschiert auf Fredrikshald zu. Ein Teil der schwedischen Armee unter dem Kommando von Generalleutnant Carl Gustaf Armfelt marschiert nach Trondheim.
  • 11. Dezember: Der schwedische König Karl XII. wird bei der Belagerung der Festung Fredriksten im norwegischen Fredrikshald durch einen Schuss getötet, ob von einer Kugel aus feindlichen oder den eigenen Reihen ist ungeklärt. Seine Schwester Ulrika Eleonore übernimmt das Regieren und wird später als Königin bestätigt.

Karibik[Bearbeiten]

Blackbeards Kopf an Maynards Schiff

Wirtschaft[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

  • Februar: Große Teile von Bukarest werden durch einen Brand zerstört. Im gleichen Jahr kommt es wegen einer Dürre zu einer Hungersnot.

Geboren[Bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Geboren um 1718[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1718 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien