Atala (Radsportteam)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Atala war ein professionelles italienisches Radsportteam, das den nur als Teamwertung ausgetragen Giro d'Italia 1912 mit der Mannschaft Luigi Ganna, Carlo Galetti, Giovanni Michelotto und Eberardo Pavesi gewann. Die Teamwertung des ersten Giro 1909 und 1910 hatte ebenfalls das Team Atala gewonnen. Mitglieder der Mannschaft erzielten vor dem Ersten Weltkrieg zahlreiche weitere Rundfahrtsiege.

Der heutige Fahrradproduzent ATALA Spa steht in keinem direkten Zusammenhang mit diesem Team.