Giro d’Italia 1960

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 43. Giro d’Italia wurde in 23 Abschnitten und 3579 Kilometern vom 19. Mai bis zum 9. Juni 1960 ausgetragen und vom Franzosen Jacques Anquetil gewonnen. Von den 140 gestarteten Fahrern erreichten 97 das Ziel in Mailand.

Verlauf[Bearbeiten]

Etappe von nach km Gewinner Trikot Maglia rosa
1 Rom Neapel 212 ItalienItalien Dino Bruni ItalienItalien Dino Bruni
2 Sorrent Sorrent 22 (EZF) ItalienItalien Romeo Venturelli ItalienItalien Romeo Venturelli
3 Sorrent Campobasso 168 Spanien 1945Spanien Miguel Poblet FrankreichFrankreich Jacques Anquetil
4 Campobasso Pescara 192 Spanien 1945Spanien Salvador Botella
5 Pescara Rieti 218 ItalienItalien Gastone Nencini
6 Terni Rimini 230 ItalienItalien Pierino Baffi BelgienBelgien Jos Hoevenaers
7A Igea Marina Bellaria 5 (EZF) Spanien 1945Spanien Miguel Poblet
7B Bellaria Forlì 81 BelgienBelgien Rik Van Looy
8 Forlì Livorno 206 BelgienBelgien Rik Van Looy
9A Livorno Carrara 93 BelgienBelgien Emile Daems
9B Cave di Carrara Cave di Carrara 2 (PZF) FrankreichFrankreich Jacques Anquetil
Spanien 1945Spanien Miguel Poblet
10 Carrara Sestri Levante 171 ItalienItalien Gastone Nencini
11 Sestri Levante Asti 180 BelgienBelgien Rik Van Looy
12 Asti Cervinia 176 ItalienItalien Aldo Kazianka
13 Saint-Vincent Mailand 225 FrankreichFrankreich Jean Stablinski
14 Seregno Lecco 68 (EZF) FrankreichFrankreich Jacques Anquetil FrankreichFrankreich Jacques Anquetil
15 Lecco Verona 150 FrankreichFrankreich André Darrigade
16 Verona Treviso 110 ItalienItalien Roberto Falaschi
17 Treviso Triest 147 ItalienItalien Dino Bruni
18 Triest Belluno 240 IrlandIrland Seamus Elliott
19 Belluno Trient 110 BelgienBelgien Emile Daems
20 Trient Bormio 229 LuxemburgLuxemburg Charly Gaul
21 Bormio Mailand 225 ItalienItalien Arrigo Padovan

Endstände[Bearbeiten]

Trikot Sieger FrankreichFrankreich Jacques Anquetil 94:03:54 h
Zweiter ItalienItalien Gastone Nencini + 0:28 min
Dritter LuxemburgLuxemburg Charly Gaul + 3:51 min
Vierter ItalienItalien Imerio Massignan + 4:06 min
Fünfter BelgienBelgien Jos Hoevenaers + 5:55 min
Sechster ItalienItalien Guido Carlesi + 6:28 min
Siebter ItalienItalien Arnaldo Pambianco + 8:32 min
Achter ItalienItalien Diego Ronchini + 9:28 min
Neunter FrankreichFrankreich Edouard Delberghe + 12:29 min
Zehnter ItalienItalien Agostino Coletto + 13:10 min
Maglia verde Bergwertung BelgienBelgien Rik Van Looy
Zweiter ItalienItalien Imerio Massignan
Dritter ItalienItalien Gastone Nencini
Teamwertung ItalienItalien Ignis