Giro d’Italia 1957

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 40. Giro d’Italia wurde in 22 Abschnitten und 3926 Kilometern vom 18. Mai bis zum 9. Juni 1957 ausgetragen und vom Italiener Gastone Nencini gewonnen. Von den 119 gestarteten Fahrern erreichten 79 das Ziel in Mailand.

Verlauf[Bearbeiten]

Etappe von nach km Gewinner Trikot Maglia rosa
1 Mailand Verona 191 BelgienBelgien Rik Van Steenbergen BelgienBelgien Rik Van Steenbergen
2 Verona Bosco Chiesanuova 28 (EZF) LuxemburgLuxemburg Charly Gaul LuxemburgLuxemburg Charly Gaul
3 Verona Ferrara 169 Spanien 1945Spanien Miguel Poblet Frankreich 1946Vierte Französische Republik Louison Bobet
4 Ferrara Cattolica 190 BelgienBelgien André Vlayen
5 Cattolica Loreto 235 ItalienItalien Alessandro Fantini
6 Loreto Terni 175 NiederlandeNiederlande Wout Wagtmans
7 Terni Pescara 221 Frankreich 1946Vierte Französische Republik Antonin Rolland
8 Pescara Neapel 250 ItalienItalien Vito Favero ItalienItalien Nino Defilippis
9 Neapel Frascati 220 Spanien 1945Spanien Miguel Poblet
10 Rom Siena 227 Spanien 1945Spanien Miguel Poblet
11 Siena Montecatini Terme 230 BelgienBelgien Rik Van Steenbergen
12 Montecatini Terme Forte dei Marmi 58 (EZF) ItalienItalien Ercole Baldini Frankreich 1946Vierte Französische Republik Louison Bobet
13 Forte dei Marmi Genua 163 ItalienItalien Bruno Monti
14 Genua Saint-Vincent 235 ItalienItalien Mario Baroni Frankreich 1946Vierte Französische Republik Antonin Rolland
15 Saint-Vincent Sion (SUI) 135 Spanien 1945Spanien Louison Bobet Frankreich 1946Vierte Französische Republik Louison Bobet
16 Sion Campo de’ Fiori 229 ItalienItalien Alfredo Sabbadin LuxemburgLuxemburg Charly Gaul
17A Varese Como 82 ItalienItalien Alessandro Fantini
17B Como Como 34 BelgienBelgien Rik Van Steenbergen
18 Como Trient 242 Spanien 1945Spanien Miguel Poblet ItalienItalien Gastone Nencini
19 Trient Levico Terme 199 LuxemburgLuxemburg Charly Gaul
20 Levico Terme Abano Terme 157 BelgienBelgien Rik Van Steenbergen
21 Abano Terme Mailand 257 BelgienBelgien Rik Van Steenbergen

Endstände[Bearbeiten]

Trikot Sieger ItalienItalien Gastone Nencini 104:45:06 h
Zweiter Frankreich 1946Vierte Französische Republik Louison Bobet + 0:19 min
Dritter ItalienItalien Ercole Baldini + 5:59 min
Vierter LuxemburgLuxemburg Charly Gaul + 7:31 min
Fünfter Frankreich 1946Vierte Französische Republik Raphaël Géminiani + 17:28 min
Sechster Spanien 1945Spanien Miguel Poblet + 19:49 min
Siebter BelgienBelgien Raymond Impanis + 21:06 min
Achter ItalienItalien Pasquale Fornara + 24:16 min
Neunter NiederlandeNiederlande Wout Wagtmans + 24:29 min
Zehnter Frankreich 1946Vierte Französische Republik Antonin Rolland + 27:29 min
Maglia verde Bergwertung Frankreich 1946Vierte Französische Republik Raphaël Geminiani
Zweiter LuxemburgLuxemburg Charly Gaul
Dritter Frankreich 1946Vierte Französische Republik Louison Bobet
Teamwertung ItalienItalien Legnano