Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (Partei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von ELDR)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa
ALDE logo.svg
Graham Watson
Partei­vorsitzender Graham Watson
Stell­vertretende Vorsitzende Marc Guerrero, Alexander Graf Lambsdorff, Leoluca Orlando, Dick Roche, Lousewies van der Laan
Astrid Thors
Vesna Pusić
Schatz­meister Roman Jakic
Gründung März 1976 (Bund Liberaler und Demokratischer Parteien Europas)
30. April 2004 als ELDR
Haupt­sitz Brüssel, Belgien
Aus­richtung Liberalismus
Farbe(n) blau und gold
Parlamentsmandate
49/751
Staatliche Zuschüsse 1.950.344 € (2012, vorläufig)
EP-Fraktion ALDE-Fraktion
Website www.aldeparty.eu
Altes Logo
Altes Logo

Die Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE, auch ALDE-Partei) ist eine politische Partei auf europäischer Ebene, die liberale Mitgliedsparteien in ganz Europa umfasst. Sie wurde auf Einladung von u.a. Martin Bangemann am 26. März 1976 in Stuttgart von 14 Parteien aus damals 7 EG-Mitgliedstaaten zunächst als Föderation der Liberalen und Demokratischen Parteien in der Europäischen Gemeinschaft (ELD) gegründet. Am 30. April 2004 erfolgte die Gründung als „politische Partei auf europäischer Ebene“ unter dem Namen Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei (ELDR). Am 10. November 2012 wurde die Partei in ALDE umbenannt. Zurzeit (Stand 2013) hat sie 55 Mitgliedsparteien. Deutsches Mitglied ist die FDP, österreichisches Mitglied sind die NEOS.

Das Sekretariat der ALDE befindet sich in Brüssel. Im Europäischen Parlament bildet die ALDE mit den Zentristen der Europäischen Demokratischen Partei seit der Europawahl 2004 eine gemeinsame Fraktion, die bereits seit 2004 den Namen Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE-Fraktion) trägt. Diese Fraktion verfügt derzeit über 85 Abgeordnete im Europäischen Parlament, davon 75 von der ALDE-Partei. Die deutsche Landesgruppe in der Fraktion wird derzeit von Alexander Graf Lambsdorff geleitet.

Die Jugendorganisation der ALDE ist das European Liberal Youth Movement LYMEC, die von der kroatischen Politikerin Vedrana Gujić geführt wird. LYMEC setzt sich aus Mitgliedsorganisationen und Individualmitgliedern zusammen. Die Organisation ist der Europaverband der deutschen JuLis und LHG.

Mitgliedsparteien 1980[Bearbeiten]

Mitgliedsparteien 2013[Bearbeiten]

Nation Partei MdEP
AndorraAndorra Andorra Partit Liberal d'Andorra (Liberale Partei) *
ArmenienArmenien Armenien Armenische Nationale Bewegung *
AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan Müsavat Partiyası (Gleichheits-Partei) *
BelgienBelgien Belgien Open Vlaamse Liberalen en Democraten (Open Vld) (Flämische Liberale und Demokraten) (bis 1992 Partij voor Vrijheid en Vooruitgang (PVV), Partei für Freiheit und Fortschritt) 3
Mouvement Réformateur (MR) (Partei für Freiheit und Fortschritt (PFF)) 3
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina Liberalno demokratska stranka (Liberaldemokratische Partei) *
BulgarienBulgarien Bulgarien Dwischenie sa Prawa i Swobodi (Bewegung für Rechte und Freiheiten) 4
Nacionalno dviženie za stabilnost i văzhod (Nationale Bewegung für Stabilität und Fortschritt) -
DanemarkDänemark Dänemark Venstre (Dänemarks Liberale Partei) 2
Det Radikale Venstre (Dänemarks Sozialliberale Partei) 1
DeutschlandDeutschland Deutschland Freie Demokratische Partei 3
EstlandEstland Estland Eesti Reformierakond (Estnische Reformpartei) 2
Eesti Keskerakond (Estnische Zentrumspartei) 1
FinnlandFinnland Finnland Åländsk Center (Åländisches Zentrum) -
Suomen Keskusta (Finnische Zentrumspartei) 3
Svenska Folkpartiet (Schwedische Volkspartei) 1
GeorgienGeorgien Georgien Republikanische Partei Georgiens *
Unser Georgien – Freie Demokraten *
IrlandIrland Irland Fianna Fáil (Republikanische Partei) 1
ItalienItalien Italien Italia dei Valori (Italien der Werte – Liste di Pietro) -
Radicali Italiani (Italienische Radikale) -
KosovoKosovo Kosovo Aleanca Kosova e Re (Allianz Neues Kosovo) *
Partia Liberale e Kosoves (Liberale Partei des Kosovo) *
KroatienKroatien Kroatien Hrvatska socijalno liberalna stranka (Kroatische Sozial-Liberale Partei) -
Istarski demokratski sabor/Dieta Democratica Istriana (Istrische Demokratische Versammlung) -
Hrvatska narodna stranka - Liberalni demokrati (Kroatische Volkspartei – Liberale Demokraten) 1
LitauenLitauen Litauen Darbo partija (Arbeitspartei) 1
Liberalų ir centro sąjunga (Liberale und Zentrumsunion) -
Lietuvos Respublikos liberalų sąjūdis (Bewegung der Liberalen) 2
LuxemburgLuxemburg Luxemburg Demokratesch Partei (Demokratische Partei) 1
MazedonienMazedonien Mazedonien Liberalna Partija na Makedonija (Liberale Partei Mazedoniens) *
Liberalno-Demokratska Partija (Liberal-Demokratische Partei) *
MoldawienMoldawien Moldawien Partidul Liberal (Liberale Partei) *
NiederlandeNiederlande Niederlande Democraten 66 4
Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (Volkspartei für Freiheit und Demokratie) 3
NorwegenNorwegen Norwegen Venstre (Liberale Partei) *
OsterreichÖsterreich Österreich Neos – Das Neue Österreich und Liberales Forum 1
PolenPolen Polen Partia Demokratyczna - demokraci.pl (Demokratische Partei) -
RumänienRumänien Rumänien Partidul Național Liberal (Nationale Liberale Partei) 6
RusslandRussland Russland Народно-демократический союз (Demokratische Volksunion) *
Российская демократическая партия "Яблоко" (Jabloko) *
SchwedenSchweden Schweden Folkpartiet liberalerna (Volkspartei Die Liberalen) 2
Centerpartiet (Zentrumspartei) 1
SchweizSchweiz Schweiz FDP.Die Liberalen *
SerbienSerbien Serbien Liberalno-demokratska partija (Liberal-Demokratische Partei) *
SlowakeiSlowakei Slowakei Sloboda a Solidarita (Freiheit und Solidarität) 1
SlowenienSlowenien Slowenien Liberalna Demokracija Slovenije (Liberaldemokratie Sloweniens) -
Zares – nova politika (Tatsächlich – neue Politik) -
Državljanska lista (Bürgerliste) -
SpanienSpanien Spanien Convergència Democràtica de Catalunya (Demokratische Konvergenz Kataloniens) 1
Centro Democrático Liberal (Liberal-Demokratisches Zentrum) -
TschechienTschechien Tschechien VIZE 2014 (Vision 2014) -
UkraineUkraine Ukraine Європейська партія України (Europäische Partei der Ukraine) *
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Liberal Democrats (Liberaldemokraten) 1
Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern Enomeni Dimokrates (Vereinigte Demokraten) -
  • Nicht in der Europäischen Union

ALDE-Mitglieder in europäischen Institutionen[Bearbeiten]

Europäischer Rat[Bearbeiten]

Länder mit ALDE-Regierungschef sind gelb markiert

Die ALDE stellt derzeit (Dezember 2013) drei der 27 Regierungschefs:

Europäische Kommission[Bearbeiten]

Neun Kommissare der Kommission Barroso II wurden von ALDE-Mitgliedsparteien nominiert:

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]