Hancock County (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Illinois
Verwaltungssitz: Carthage
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
500 Main Street
Carthage, IL 62321-0000
Gründung: 13. Januar 1825
Gebildet aus: Pike County
Vorwahl: 001 217
Demographie
Einwohner: 19.104  (2010)
Bevölkerungsdichte: 9,3 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2110 km²
Wasserfläche: 52 km²
Karte
Karte von Hancock County innerhalb von Illinois
Website: www.hancockcountycourthouse.org

Das Hancock County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois. Im Jahr 2010 hatte das County 19.104 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 9,3 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Carthage.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im Westen von Illinois am Mississippi River, der hier die Grenze zu den benachbarten Bundesstaaten Iowa und Missouri bildet. Das Hancock County hat eine Fläche von 2110 Quadratkilometern, wovon 52 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt an folgende Nachbarcountys:

Lee County
(Iowa)
Henderson County
Clark County
(Missouri)
Compass card (de).svg McDonough County
Lewis County
(Missouri)
Adams County Schuyler County

Geschichte[Bearbeiten]

J. Hancock

Das Hancock County wurde am 13. Januar 1825 im Territorium Illinois, neben dem Pike County, gebildet und nach John Hancock benannt, einem Kongressmitglied und Gouverneur von Massachusetts.

Das erste Gerichtsgebäude wurde in Montebello, am Ufer des Mississippi River erbaut. 1833 wurde der Verwaltungssitz nach Carthage verlegt. Das heute noch existierende Gerichtsgebäude wurde 1908 errichtet. Um 1839 siedelten auch Mormonen in Nauvoo. Von 1839 bis 1846 war Nauvoo die Stadt mit den meisten Einwohnern in Illinois.

1844 wurde der Mormonenführer Joseph Smith und sein Bruder Hyrum Smith von einem aufgebrachten Mob im Gefängnis von Carthage ermordet. Der Exodus von Nauvoo begann Anfang 1846, als die Mormonen sich in ihr neues Hauptquartier in Utah begaben.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 483
1850 9946 2.000 %
1860 14.652 50 %
1870 29.001 100 %
1880 35.035 20 %
1890 31.907 -9 %
1900 32.215 1 %
1910 30.638 -5 %
1920 28.523 -7 %
1930 26.420 -7 %
1940 26.297 -0,5 %
1950 25.790 -2 %
1960 24.574 -5 %
1970 23.645 -4 %
1980 23.877 1 %
1990 21.373 -10 %
2000 20.121 -6 %
2010 19.104 -5 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Hancock County 19.104 Menschen in 8.024 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 9,3 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 8.024 Haushalten lebten statistisch je 2,31 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 98,0 Prozent Weißen, 0,3 Prozent Afroamerikanern, 0,2 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,2 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 0,9 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,0  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

22,0 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 68,2 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 19,8 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,8 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 43.774 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 23.098 USD. 11,6 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Hancock County[Bearbeiten]

Citys

Town

Villages

Unincorporated Communitys

1 - teilweise im Henderson County
2 - teilweise im Adams County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Hancock County ist in 25 Townships eingeteilt[6]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Appanoose Township 435    17-01621
Augusta Township 795    17-02999
Bear Creek Township 345    17-04338
Carthage Township 3052    17-11540
Chili Township 657    17-14104
Dallas City Township 996    17-18433
Durham Township 278    17-21306
Fountain Green Township 288    17-27325
Hancock Township 255    17-32629
Harmony Township 326    17-32993
La Harpe Township 1473    17-40845
Montebello Township 3579    17-50140
Nauvoo Township 1156    17-51804
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Pilot Grove Township 280    17-59845
Pontoosuc Township 413    17-61093
Prairie Township 380    17-61496
Rock Creek Township 350    17-64876
Rocky Run Township 158    17-65234
St. Albans Township 377    17-66612
St. Mary Township 640    17-67054
Sonora Township 494    17-70499
Walker Township 333    17-78422
Warsaw Township 1607    17-78955
Wilcox Township 189    17-81607
Wythe Township 248    17-83713
 

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Hancock County

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 424235. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Hancock County, IL Abgerufen am 6. Dezember 2012
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 6. Dezember 2012
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 15. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Illinois Abgerufen am 6. Dezember 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hancock County, Illinois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

40.4-91.17Koordinaten: 40° 24′ N, 91° 10′ W