Champaign County (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Champaign County Courthouse in Urbana
Verwaltung
US-Bundesstaat: Illinois
Verwaltungssitz: Urbana
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Brookens Admin. Center
1776 E. Washington St.
Urbana, IL 61802-4581
Gründung: 20. Februar 1833
Gebildet aus: Vermilion County
Vorwahl: 001 217
Demographie
Einwohner: 201.081  (2010)
Bevölkerungsdichte: 77,9 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2584 km²
Wasserfläche: 2 km²
Karte
Karte von Champaign County innerhalb von Illinois
Website: www.co.champaign.il.us

Das Champaign County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois. Im Jahr 2010 hatte das County 201.081 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 77,9 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Urbana.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das Champaign County, in dem der Embarras River und der Kaskaskia River entspringen, liegt im Osten von Illinois. Es hat eine Gesamtfläche von 2.584 Quadratkilometern, wovon zwei Quadratkilometer auf Wasserflächen entfallen. Das County hat die Form eines Rechtecks, dessen Nord-Süd-Ausdehnung genau 36 Meilen und dessen Ost-West-Ausdehnung zirka 28 Meilen beträgt. An das Champaign County grenzen folgende Nachbarcountys:

McLean County Ford County
Piatt County Compass card (de).svg Vermilion County
Douglas County Edgar County

Geschichte[Bearbeiten]

Das Champaign County wurde 1833 eingerichtet und war früher ein Teil des Vermilion County. Das County und der Sitz der Kreisverwaltung wurden nach dem Champaign County in Ohio und dessen Hauptort Urbana benannt, da das Mitglied des Staatsparlaments, das den Antrag auf Einrichtung eines Countys einbrachte, aus diesem Teil Ohios stammte.

Die Entwicklung des Countys wurde durch die Ankunft der Illinois Central Railroad, die Chicago mit Cairo verband, enorm vorangebracht. Noch bedeutsamer für die Entwicklung des Countys war die Ansiedlung der „Land-grant“-Universität, der University of Illinois 1867.

Durch die Schließung des Chanute Air Training Center in Rantoul in den 1990er Jahren erlitt der nördliche Teil des Countys einen großen wirtschaftlichen und demografischen Rückschlag.

Obwohl die Republikaner seit der Mitte des 19. Jahrhunderts über eine Kreistagsmehrheit verfügten, erlangten die Demokraten in den Wahlen 2000 zum ersten Mal eine Mehrheit, die sie seither verteidigen konnten. Bei den US-Präsidentschaftswahlen 2004 war das Champaign County eines der nur 15 von 102 Countys in Illinois, in denen John Kerry eine Mehrheit (50,5 Prozent) der Stimmen gewann.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 1475
1850 2649 80 %
1860 14.629 500 %
1870 32.737 100 %
1880 40.863 20 %
1890 42.159 3 %
1900 47.622 10 %
1910 51.829 9 %
1920 56.959 10 %
1930 64.273 10 %
1940 70.578 10 %
1950 106.100 50 %
1960 132.436 20 %
1970 163.281 20 %
1980 168.392 3 %
1990 173.025 3 %
2000 179.669 4 %
2010 201.081 10 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]
Urbana--Lincoln Hotel, seit 2006 im NRHP gelistet[6]
Das Virginia Theater in Champaign, seit 2003 im NRHP gelistet[7]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Champaign County 201.081 Menschen in 76.361 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 77,9 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 76.361 Haushalten lebten statistisch je 2,26 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 73,4 Prozent Weißen, 12,4 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 8,9 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 2,7 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 5,3  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

19,4 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 70,6 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 10,0 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,1 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 42.101 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 23.495 USD. 19,9 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Champaign County[Bearbeiten]

Citys

Villages

Unincorporated Communities

1 - teilweise im Vermilion County
2 - teilweise im Douglas County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Champaign County ist in 30 Townships eingeteilt[8]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Ayers Township 453    17-03246
Brown Township 1995    17-08914
Champaign Township 10.834    17-12398
Champaign City Township1 81.055    17-12411
Colfax Township 266    17-15482
Compromise Township 1463    17-15976
Condit Township 500    17-16080
Crittenden Township 325    17-17588
Cunningham Township 41.250    17-18121
East Bend Township 584    17-21566
Harwood Township 623    17-33422
Hensley Township 1278    17-34189
Kerr Township 163    17-39688
Ludlow Township 4278    17-45187
Mahomet Township 12.623    17-46149
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Newcomb Township 1292    17-52376
Ogden Township 1680    17-55288
Pesotum Township 845    17-59286
Philo Township 1954    17-59546
Rantoul Township 11.273    17-62796
Raymond Township 418    17-62952
Sadorus Township 967    17-66547
St. Joseph Township 5876    17-66963
Scott Township 1258    17-68289
Sidney Township 1733    17-69888
Somer Township 1268    17-70382
South Homer Township 1601    17-70863
Stanton Township 505    17-72273
Tolono Township 5270    17-75627
Urbana Township 7451    17-77018
Townships im Champaign County

1 entspricht der Stadt Champaign

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 424211. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Champaign County, IL Abgerufen am 21. November 2012
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 21. November 2012
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 14. Februar 2011
  6. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 06000778 Abgerufen am 14. Dezember 2011
  7. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 03001201 Abgerufen am 14. Dezember 2011
  8. Missouri Census Data Center - Illinois Abgerufen am 21. November 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Champaign County – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

40.139998-88.199995Koordinaten: 40° 8′ N, 88° 12′ W