Whiteside County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Whiteside County Courthouse in Morrison
Verwaltung
US-Bundesstaat: Illinois
Verwaltungssitz: Morrison
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Main Courthouse
200 East Knox
Morrison, IL 61270
Gründung: 16. Januar 1836
Gebildet aus: Jo Daviess County
Henry County
Vorwahl: 001 815
Demographie
Einwohner: 58.498  (2010)
Bevölkerungsdichte: 33 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1805 km²
Wasserfläche: 32 km²
Karte
Karte von Whiteside County innerhalb von Illinois
Website: www.whiteside.org

Das Whiteside County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois. Im Jahr 2010 hatte das County 58.498 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 33 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Morrison.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im Nordwesten von Illinois am Ostufer des Mississippi, der gleichzeitig die natürliche Grenze zu Iowa bildet. Von Osten nach Südwesten wird das County vom Rock River durchflossen. Das Whiteside County hat eine Fläche von 1.805 Quadratkilometern, wovon 32 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt an folgende Nachbarcountys:

Carroll County Ogle County
Clinton County
(Iowa)
Compass card (de).svg Lee County
Rock Island County Henry County Bureau County

Geschichte[Bearbeiten]

Whiteside

Das Whiteside County wurde am 16. Januar 1836 aus Teilen des Jo Daviess County und des Henry County gebildet. Benannt wurde es nach Samuel Whiteside, einem Colonel der territorialen Miliz und General während des Black - Hawk - Krieges.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 2514
1850 5361 100 %
1860 18.737 200 %
1870 27.503 50 %
1880 30.885 10 %
1890 30.854 -0,1 %
1900 34.710 10 %
1910 34.507 -0,6 %
1920 36.174 5 %
1930 39.019 8 %
1940 43.338 10 %
1950 49.336 10 %
1960 59.887 20 %
1970 62.877 5 %
1980 65.970 5 %
1990 60.186 -9 %
2000 60.653 0,8 %
2010 58.498 -4 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Whiteside County 58.498 Menschen in 23.831 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 33 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 23.831 Haushalten lebten statistisch je 2,43 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 92,2 Prozent Weißen, 1,3 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,5 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 2,2 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 11,0  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

23,5 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 59,0 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 17,5 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,9 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 45.359 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 22.956 USD. 11,8 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Whiteside County[Bearbeiten]

Citys

Villages

Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Whiteside County ist in 22 Townships eingeteilt[6]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Albany Township 1076    17-00529
Clyde Township 402    17-15144
Coloma Township 11.371    17-15651
Erie Township 2006    17-24387
Fenton Township 536    17-25817
Fulton Township 4251    17-28157
Garden Plain Township 1072    17-28586
Genesee Township 784    17-28833
Hahnaman Township 399    17-32174
Hopkins Township 2156    17-36178
Hume Township 411    17-36581
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Jordan Township 899    17-38700
Lyndon Township 1057    17-45291
Montmorency Township 2612    17-50270
Mount Pleasant Township 4939    17-51076
Newton Township 450    17-52857
Portland Township 422    17-61262
Prophetstown Township 2615    17-61990
Sterling Township 18.035    17-72553
Tampico Township 1148    17-74483
Union Grove Township 1244    17-76758
Ustick Township 613    17-77070

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Whiteside County

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Whiteside County (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011.
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Whiteside County, IA Abgerufen am 18. Juni 2012
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 18. November 2011
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 15. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Illinois Abgerufen am 3. März 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Whiteside County, Illinois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.75-89.91Koordinaten: 41° 45′ N, 89° 55′ W