Oberlauterbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Oberlauterbach (Begriffsklärung) aufgeführt.
Oberlauterbach
Wappen von Oberlauterbach
Oberlauterbach (Frankreich)
Oberlauterbach
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Wissembourg
Kanton Seltz
Koordinaten 48° 57′ N, 8° 4′ O48.9494444444448.0697222222222173Koordinaten: 48° 57′ N, 8° 4′ O
Höhe 148–192 m
Fläche 5,32 km²
Einwohner 542 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 102 Einw./km²
Postleitzahl 67160
INSEE-Code

Oberlauterbach ist eine Gemeinde mit 542 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bas-Rhin in der Region Elsass in Frankreich. Sie ist ein Mitglied der Communauté de communes de la Lauter. Die Nachbargemeinden sind Salmbach im Norden, Niederlauterbach und Neewiller-près-Lauterbourg im Nordosten, Wintzenbach im Südosten, Eberbach-Seltz im Süden, Crœttwiller, Trimbach im Südwesten und Siegen im Nordwesten.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Ein wichtiger Erwerbszweig ist die Landwirtschaft mit dem Maisanbau. Nordöstlich des Dorfkerns befindet sich das Champ de maïs dans l’Outre-Forêt - das heißt übersetzt „Maisfeld im andern Wald“, obwohl die Gemarkung von Oberlauterbach nicht bewaldet ist.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
341 350 340 343 396 459 512

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Oberlauterbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien