Mietesheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mietesheim
Wappen von Mietesheim
Mietesheim (Frankreich)
Mietesheim
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau
Kanton Niederbronn-les-Bains
Koordinaten 48° 53′ N, 7° 38′ O48.8780555555567.6413888888889186Koordinaten: 48° 53′ N, 7° 38′ O
Höhe 159–260 m
Fläche 8,49 km²
Einwohner 661 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 78 Einw./km²
Postleitzahl 67580
INSEE-Code

Mietesheim ist eine französische Gemeinde mit 661 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bas-Rhin in der Region Elsass. Sie wird vom Wald von Haguenau flankiert und vom Fluss Zinsel passiert. Sie ist Mitglied der Communauté de communes du Pays de Niederbronn-les-Bains.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Eine Volkszählung im Jahr 1807 ergab, dass 4 % der Bevölkerung katholisch und 95 % lutherisch waren.

Einwohnerzahlen[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999
571 586 562 525 538 554

Bauten[Bearbeiten]

Der örtliche Tempel wurde 1945 durch einen Bombenangriff zerstört. 1948 wurde mit dem Wiederaufbau begonnen.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mietesheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien