25. Februar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 25. Februar ist der 56. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 309 Tage (in Schaltjahren 310 Tage) bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Januar · Februar · März
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 (30)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

138: Antoninus Pius
1623: Verleihung der Kurwürde an Maximilian I.
1634: Wallensteins Ermordung
1856: Pariser Kongress
1870: Hiram Rhodes Revels
1921: Die Rote Armee besetzt Tiflis
1942: Das theoretische Einsatzgebiet des ABDACOM
1956: Chruschtschow mit Stalin 20 Jahre früher
1994: Die Abraham-Moschee in Hebron

Wirtschaft[Bearbeiten]

1837: Thomas Davenport
1901: John Pierpont Morgan

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

1898: Frank Wedekind

Gesellschaft[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

1570: Pius V.
1570: Elisabeth I.

Katastrophen[Bearbeiten]

  • 1917: Der britische Ozeandampfer RMS Laconia wird an der südirischen Küste ohne Vorwarnung von einem deutschen U-Boot versenkt, zwölf Menschen sterben. Der Tod von zwei US-Amerikanerinnen sorgt für politische Spannungen.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten]

1964: Muhammad Ali

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Wilhelm René de l’Homme de Courbière (* 1733)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Karl May (* 1842)

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

1951–2000[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Philipp Pendleton Barbour († 1841)
Paul Julius Reuter († 1899)
  • 1899: Paul Julius Reuter, deutscher Unternehmer, Begründer der Nachrichtenagentur „Reuters Telegraphic Comp. Incorporated“

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

1951–2000[Bearbeiten]

Tennessee Williams († 1983)

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Walburga, englische Äbtissin und Missionarin (evangelisch, katholisch)
    • Hl. Cäsarius von Nazianz, römischer Gelehrter und Mediziner (katholisch)
    • Elisabeth Fedde, norwegische Diakonisse, wirkte in den USA (evangelisch: ELCA, ELCIC)
    • in Schaltjahren, sonst am 24. Februar: Hl. Matthias, Schriftgelehrter, Märtyrer und Apostel (evangelisch, anglikanisch, katholisch (nur im deutschen Sprachgebiet), armenisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die ersten Satelliten aus Österreich im All im Standard vom 25. Februar 2013 abgerufen am 25. Februar 2013

 Commons: 25. Februar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien