Autoroute A29

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A29 in Frankreich
Autoroute A29
 Route européenne 44.svg
Karte
Verlauf der A 29
Basisdaten
Betreiber: SAPN
weiterer Betreiber: SANEF
Gesamtlänge: 236 km

Regionen:

Brücke über die Bresle
Brücke über die Bresle

Die Autoroute A 29 ist eine französische Autobahn mit Beginn in Beuzeville und Ende in Saint-Quentin. Über einige Talbrücken wird sie mit nur je einer Fahrspur pro Fahrtrichtung geführt. Sie ersetzt die N 29 und ist auf einem Abschnitt Teil des Grand contournement de Paris. Sie hat eine Länge von 236 km (ohne Gleichverlauf mit anderen Autobahnen).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 20 10 1994: Eröffnung Bretelle de Dury (A 16 - Abfahrt 33)
  • 26 01 1995: Eröffnung Route Industrielle - Rogerville (N 1029 - A 131)
  • 24 05 1996: Eröffnung Épretot - Yerville (A 131 - Abfahrt 9)
  • 26 04 1998: Eröffnung Dury - Cagny (Abfahrt 31 - 33)
  • 10 06 1998: Eröffnung Cagny - Boves (Abfahrt 33 - 34)
  • 10 12 1998: Eröffnung Quetteville - Honfleur (A 13 - N 1029)
  • 10 12 1998: Eröffnung Yerville - Cottévrard (Abfahrt 9 - A 28)
  • 28 06 2001: Eröffnung Boves - Saint-Quentin (Abfahrt 34 - A 26)
  • 13 01 2005: Eröffnung Saint-Germain-sur-Eaulne - Amiens-ouest (A 28 - A 16)

Streckenführung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position Anzahl Fahrbahnen höchste zulässige Geschwindigkeit km Typ Abschnitt Breitengrad Längengrad
1 2 130 Beginn der Autobahn A61 - A68' 49.3185 0.3137
2 2 130 Normaler Abschnitt A13 49.3552 0.2156
3 2 130 Teil-Anschlussstelle 49.3690 0.2233
4 2 130 Teil-Anschlussstelle 49.3899 0.2558
5 2 130 Vollständige Anschlussstelle 49.4127 0.2703
6 2 130 Ende der Autobahn 49.4165 0.2743
7 2 130 Beginn der Autobahn CD 929' 49.4728 0.2702
8 2 130 Vollständige Anschlussstelle CD 929' 49.4810 0.2641
9 2 130 Vollständiges Kreuz 49.4948 0.2663
10 2 130 Mautstelle A131 49.5519 0.3360
11 2 130 Vollständige Anschlussstelle Epretot 49.5815 0.4384
12 2 130 Raststätten 49.6149 0.5452
13 2 130 Vollständige Anschlussstelle Bolleville 49.6299 0.6463
14 2 130 Rastplätze 49.6387 0.6936
15 2 130 Teilausgebautes Dreieck  Ecretteville-Lès-Baons' 49.6458 0.7772
16 2 130 Vollständige Anschlussstelle A150 49.6518 0.8459
17 2 130 Rastplätze 49.6556 0.8826
18 2 130 Vollständiges Dreieck St-Martin-aux-Arbres' 49.6379 1.0539
19 2 130 Mautstelle A151 - N27' 49.6469 1.2430
20 2 130 Teil-Anschlussstelle Cottevrard 49.6483 1.2532
21 2 130 Ende der Autobahn A28 49.6518 1.2683
22 2 130 Beginn der Autobahn A28 49.7573 1.4850
23 2 130 Teil-Anschlussstelle Mortemer 49.7443 1.5292
24 2 130 Rastplätze und komplette Anschlussstelle Aumale 49.7560 1.6962
25 2 130 Mautstelle Haudricourt 49.7610 1.7040
26 2 130 Brücke Viaduc de la Bresle' 49.7833 1.7560
27 2 130 Poix-de-Picardie / D901' 49.8103 1.9725
28 2 130 Ende der Autobahn A16 49.8667 2.2158
29 2 130 Beginn der Autobahn  A16' 49.8477 2.2395
30 2 130 Mautstelle Dury 49.8523 2.2476
31 2 130 Vollständige Anschlussstelle 49.8586 2.2689
32 2 130 Vollständige Anschlussstelle 49.8587 2.3049
33 2 130 Vollständige Anschlussstelle 49.8525 2.3552
34 2 130 Vollständiges Dreieck RN25 - Périphérique d'Amiens' 49.8632 2.3721
35 2 130 Vollständige Anschlussstelle 49.8598 2.3879
36 2 130 Mautstelle Jules Verne' 49.8591 2.3948
37 2 130 Villers-Bretonneux' 49.8536 2.5191
38 2 130 Vollständiges Dreieck A1 49.8495 2.8127
39 2 130 Kreuzung ohne Anschluss Liaison vers A1 et sortie gare TGV' 49.8476 2.8317
40 90 2 Canal de la Somme' 49.8349 2.9313
41 2 130 Rastplatz (D) + komplette Anschlussstelle Athies 49.8373 2.9880
42 2 130 Ende der Autobahn A26 49.8457 3.2350

Größere Städte an der Autobahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]