Autoroute A 13

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Autoroute A13)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-A
Autoroute A13 in Frankreich
Autoroute A 13
 Route européenne 5.svg Route européenne 46.svg
Karte
Verlauf der A 13
Basisdaten
Betreiber: SAPN
Gesamtlänge: 223 km

Regionen:

A13 Epone01.jpg
Die A 13 bei Épône

Die Autoroute A 13, auch als Autoroute de Normandie bezeichnet, ist eine französische Autobahn mit einer Gesamtlänge von 223 km. Sie verbindet Paris via Rouen mit Caen.

Historisch gesehen ist es die erste französische Autobahn, sie sollte 1940 eröffnet werden, aber der Beginn des Zweiten Weltkrieges verzögerte die Eröffnung des ersten Teilstücks zwischen Orgeval und Saint-Cloud bis zum 9. Juni 1946.

Das Teilstück von Paris bis Mantes-la-Jolie ist mautfrei, darüber hinaus ist die Benutzung der A 13 kostenpflichtig. Sie wird von der Société des autoroutes Paris-Normandie (SAPN) verwaltet.

Streckenführung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position Anzahl Fahrbahnen höchste zulässige Geschwindigkeit km Typ Abschnitt Breitengrad Längengrad
1 4 90 Beginn der Autobahn  Périphérique de Paris - Porte d'Auteuil' 48.8490 2.2526
2 4 90 0.5 Teil-Anschlussstelle  48.8482 2.2440
3 3 90 1 Tunnel Tunnel de Boulogne' 48.8483 2.2375
4 3 90 1.5 Teil-Anschlussstelle  48.8484 2.2301
5 2 90 2 Brücke Viaduc de St Cloud' 48.8479 2.2253
6 3 70 3 Teil-Anschlussstelle  Suresnes 48.8405 2.2204
7 3 90 3.5 Tunnel Tunnel de Saint-Cloud' 48.8394 2.2118
8 3 110 4 Teil-Anschlussstelle  48.8396 2.2032
9 3 110 7.5 Vollständige Anschlussstelle 48.8320 2.1529
10 3 110 8 Vollständiges Kreuz A13 - A86' 48.8316 2.1479
11 4 110 11 Vollständige Anschlussstelle 48.8403 2.1109
12 4 110 12 Vollständiges Dreieck  A12 48.8419 2.0957
13 2 110 14 Normaler Abschnitt 48.8487 2.0719
14 2 110 17 Normaler Abschnitt 48.8676 2.0326
15 2 110 19 Normaler Abschnitt 48.8794 2.0175
16 2 110 22 Normaler Abschnitt 48.8995 2.0056
17 3 110 24.5 Teil-Anschlussstelle  Orgeval 48.9167 2.0054
18 3 110 25 Teilausgebautes Dreieck Poissy - A14 48.9207 2.0038
19 3 110 25.2 Teil-Anschlussstelle  Orgeval 48.9254 1.9974
20 3 130 29 Morainvillliers 48.9412 1.9528
21 3 130 33.5 Vollständige Anschlussstelle Les Mureaux 48.9684 1.9162
22 3 130 38 Vollständige Anschlussstelle Flins 48.9687 1.8644
23 3 130 40 Rastplätze Epône 48.9630 1.8380
24 3 130 42 Vollständige Anschlussstelle Epône 48.9653 1.8096
25 3 130 46 Brücke N13 - voies SNCF 48.9648 1.7559
26 3 130 49 Vollständige Anschlussstelle Mantes Est' 48.9762 1.7199
27 3 130 49.3 Einhausung 48.9774 1.7140
28 3 130 51 Vollständige Anschlussstelle Mantes Sud' 48.9805 1.6962
29 3 130 52 Mautstelle Péage de Buchelay - Mantes Ouest' 48.9828 1.6845
30 3 130 56 Raststätten Rosny-sur-Seine 48.9926 1.6329
31 3 130 59 Teil-Anschlussstelle  Bonnières 49.0150 1.5884
32 3 130 62 Rastplätze Villeneuve-en-Chevrie' 49.0207 1.5457
33 3 130 66 Vollständige Anschlussstelle Chaufour 49.0219 1.5031
34 3 130 73 Rastplätze Douains 49.0559 1.4356
35 3 130 74 Vollständige Anschlussstelle Vernon 49.0630 1.4223
36 3 130 81 Rastplatz Beauchêne-Sud 49.1050 1.3452
37 3 130 81.5 Rastplatz Beauchêne-Nord 49.1076 1.3419
38 3 130 85 Vollständige Anschlussstelle Gaillon 49.1351 1.3134
39 3 130 94 Mautstelle Heudebouville 49.1915 1.2325
40 3 130 96 Vironvay 49.2111 1.2192
41 3 130 100 Teil-Anschlussstelle  Val de Reuil' 49.2438 1.1881
42 3 130 101 Teilausgebautes Dreieck A154 49.2445 1.1861
43 3 130 105 Rastplätze Bord 49.2678 1.1377
44 3 130 110 Vollständige Anschlussstelle Criquebeuf 49.3026 1.1180
45 3 130 113 Vollständige Anschlussstelle Tourville la Rivière' 49.3265 1.0920
46 4 (3) 130 115 Vollständige Anschlussstelle Oissel - D418_76 49.3384 1.0711
47 5 (3) 130 117 Teilausgebautes Dreieck  A139 49.3435 1.0473
48 3 130 122 Teilausgebautes Dreieck N138 - Grand Couronne - Rouen' 49.3384 0.9875
49 3 130 123 Rastplatz Robert-le-Diable-Nord' 49.3380 0.9719
50 3 130 126 Vollständige Anschlussstelle Bourgtheroulde 49.3418 0.9297
51 3 130 131 Bosgouet 49.3611 0.8625
52 3 130 134 Vollständiges Dreieck  A28 49.3639 0.8312
53 3 130 135 Vollständige Anschlussstelle Bourg-Achard' 49.3645 0.8171
54 3 130 143 Rastplatz Rougemontier 49.3703 0.7081
55 3 130 144 Rastplatz Eturqueraye 49.3719 0.6884
56 3 130 149 Teil-Anschlussstelle  Bourneville 49.3774 0.6252
57 3 130 150 Teilausgebautes Dreieck A131 49.3811 0.6090
58 2 130 151 Rastplatz Le Moulin 49.3835 0.6000
59 2 130 152 Rastplatz Josapha 49.3840 0.5789
60 2 130 161 Brücke Risle 49.3699 0.4823
61 3 130 171 Mautstelle Péage de Beuzeville' 49.3381 0.3695
62 3 130 174 Raststätten Beuzeville 49.3232 0.3259
63 3 130 175 Vollständiges Dreieck  A29 49.3185 0.3137
64 3 130 185 Vollständiges Dreieck  Pont l'Evêque - A132' 49.2907 0.2021
65 2 130 193 Teil-Anschlussstelle  La Haie Tondue' 49.2586 0.1081
66 2 130 194.5 Rastplatz Beaumont-en-Auge' 49.2564 0.0868
67 2 130 198 Rastplatz Annebault 49.2469 0.0548
68 2 130 208 Mautstelle Péage de Dozulé' 49.2283 -0.0798
69 2 130 218 Vollständige Anschlussstelle Troarn 49.1788 -0.2009
70 2 130 220 Vollständiges Dreieck  A813 49.1682 -0.2444
71 2 130 223 Raststätten Giberville 49.1673 -0.2752
72 2 130 225 Ende der Autobahn (T) Périphérique de Caen :N814 / D403_14' 49.1689 -0.3017
73 2 130 Beginn der Autobahn Martragny 49.2400 -0.6017
74 2 130 Vollständige Anschlussstelle Martragny 49.2401 -0.6018
75 2 130 Vollständige Anschlussstelle Bayeux Est' 49.2526 -0.6495
76 2 130 Vollständige Anschlussstelle Bayeux Centre' 49.2549 -0.7230
77 2 130 Teil-Anschlussstelle  D5 49.2674 -0.7368
78 2 130 Vollständige Anschlussstelle Bayeux Ouest 49.2876 -0.7580
79 2 130 Ende der Autobahn N13 49.3135 -0.8374

Autoroute A 13a[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Autoroute A 13a ist ein Seitenast der A 13, welcher von der Anschlussstelle 14 abzweigt und eine Verbindung nach Bonnières-sur-Seine herstellt. Er trägt den Namen Bretelle de Bonnières-sur-Seine. Die A 13a ist drei Kilometer lang und wurde 1963 in Betrieb genommen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Autoroute A13 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien