Castel di Sasso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Castel di Sasso
Castel di Sasso (Italien)
Staat Italien
Region Kampanien
Provinz Caserta (CE)
Koordinaten 41° 11′ N, 14° 17′ OKoordinaten: 41° 11′ 0″ N, 14° 17′ 0″ O
Höhe 200 m s.l.m.
Fläche 20,3 km²
Einwohner 1.121 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 81040
Vorwahl 0823
ISTAT-Nummer 061024
Schutzpatron Blasius von Sebaste
Website Castel Di Sasso

Castel Di Sasso ist eine süditalienische Gemeinde (comune) mit 1121 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2019) nahe Caserta in der Provinz Caserta in der Region Kampanien. Sie ist Bestandteil der Comunità Montana Monte Maggiore. Schutzpatron des Ortes ist der hl. Blasius von Sebaste.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Castel Di Sasso liegt auf einer Höhe von 200 Metern. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 20,32 km². Die Nachbargemeinden sind Caiazzo, Capua, Liberi, Piana di Monte Verna und Pontelatone.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Castel di Sasso – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.