San Prisco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Prisco
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Prisco (Italien)
San Prisco
Staat Italien
Region Kampanien
Provinz Caserta (CE)
Koordinaten 41° 4′ N, 14° 20′ OKoordinaten: 41° 4′ 0″ N, 14° 20′ 0″ O
Höhe 48 m s.l.m.
Fläche 7,67 km²
Einwohner 12.345 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 1.610 Einw./km²
Postleitzahl 81054
Vorwahl 0823
ISTAT-Nummer 061081
Volksbezeichnung Sanprischesi
Schutzpatron San Prisco und Santa Matrona
Website San Prisco

San Prisco ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 12.345 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015)in der Provinz Caserta in Kampanien. Die Gemeinde liegt etwa 5 Kilometer westnordwestlich von Caserta und etwa 27 Kilometer nördlich von Neapel in der Tifata.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Innerhalb der Gemeinde finden sich noch antike Anlagen. So befindet sich hier der Tempel des Iuppiter Tifatino aus dem zweiten oder dritten Jahrhundert vor Christus.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

San Prisco liegt an der Autostrada del Sole (A1) von Rom nach Neapel. Ein Anschluss besteht jedoch nicht. Die Staatsstraße 7 verläuft in West-Ost-Richtung durch das Gemeindegebiet und verbindet Capua mit Caserta. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Santa Maria Capua Vetere.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.