Casapulla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Casapulla
Wappen
Casapulla (Italien)
Casapulla
Staat Italien
Region Kampanien
Provinz Caserta (CE)
Koordinaten 41° 4′ N, 14° 16′ OKoordinaten: 41° 4′ 0″ N, 14° 16′ 0″ O
Höhe 46 m s.l.m.
Fläche 2,9 km²
Einwohner 8.628 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 2.975 Einw./km²
Postleitzahl 81020
Vorwahl 0823
ISTAT-Nummer 061021
Volksbezeichnung Casapullesi
Schutzpatron Sant'Elpidio
Website Casapulla

Casapulla ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 8628 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Caserta in Kampanien. Die Gemeinde liegt etwa 3,5 Kilometer westlich von Caserta und etwa 25 Kilometer nördlich von Neapel. Hier wurde der Komponist Pietro Musone (1847–1879) geboren.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wegen eines Tempels für den Gott Apoll erklärt sich auch der Name der Gemeinde als Casa Apollonis (Haus des Apoll).

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Casapulla liegt an der Autostrada A1 von Mailand / Rom kommend nach Neapel.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Casapulla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien