San Gregorio Matese

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Gregorio Matese
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Gregorio Matese (Italien)
San Gregorio Matese
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Caserta (CE)
Koordinaten: 41° 23′ N, 14° 22′ OKoordinaten: 41° 23′ 6″ N, 14° 22′ 13″ O
Höhe: 765 m s.l.m.
Fläche: 56,2 km²
Einwohner: 988 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 18 Einw./km²
Postleitzahl: 81010
Vorwahl: 0823
ISTAT-Nummer: 061076
Volksbezeichnung: Sangregoriani
Schutzpatron: Gregor der Große
Website: San Gregorio Matese
Rathaus von San Gregorio Matese

San Gregorio Matese ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 988 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Caserta in Kampanien. Sie ist Bestandteil der Comunità Montana del Matese. Die Gemeinde liegt etwa 35 Kilometer nördlich von Caserta im Parco Regionale del Matese, gehört zur Comunità Montana "Zona del Matese" und grenzt unmittelbar an die Provinz Campobasso (Molise). Im Gemeindegebiet liegt der Lago del Matese.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die frühere Strada Statale 158dir della Valle del Volturno (heute die Provinzstraße 331) von Alife nach Guardiaregia.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Gregorio Matese – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien