Dricourt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dricourt
Dricourt (Frankreich)
Dricourt
Region Grand Est
Département (Nr.) Ardennes (08)
Arrondissement Vouziers
Kanton Attigny
Gemeindeverband Argonne Ardennaise
Koordinaten 49° 24′ N, 4° 31′ OKoordinaten: 49° 24′ N, 4° 31′ O
Höhe 107–167 m
Fläche 7,32 km²
Einwohner 84 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 11 Einw./km²
Postleitzahl 08310
INSEE-Code

Rathaus Mairie von Dricourt

Dricourt ist eine französische Gemeinde mit 84 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Ardennes in der Region Grand Est (bis 2015 Champagne-Ardenne). Sie gehört zum Arrondissement Vouziers, zum Kanton Attigny (bis 2015: Kanton Machault) und zum Gemeindeverband Argonne Ardennaise.

Geographie und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Umgeben wird Dricourt von den Nachbargemeinden Pauvres im Norden, Coulommes-et-Marqueny im Nordosten, Leffincourt im Osten, Machault im Süden sowie Mont-Saint-Remy im Westen. Die Retourne verläuft durch das südliche Gemeindegebiet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2015 2016
Einwohner 94 119 73 79 120 87 86 86 84
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Rémi
Kirche Saint-Rémi

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Dricourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien