Tannay (Ardennes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tannay
Wappen von Tannay
Tannay (Frankreich)
Tannay
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Vouziers
Kanton Vouziers
Gemeindeverband Argonne Ardennaise
Koordinaten 49° 32′ N, 4° 50′ OKoordinaten: 49° 32′ N, 4° 50′ O
Höhe 160–276 m
Fläche 14,04 km2
Einwohner 157 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 11 Einw./km2
Postleitzahl 08390
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Tannay

Tannay ist eine französische Gemeinde mit 157 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Ardennes in der Region Grand Est (vor 2016 Champagne-Ardenne). Sie gehört zum Arrondissement Vouziers, zum Kanton Vouziers (bis 2015 Le Chesne) und zum Gemeindeverband Argonne Ardennaise.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Umgeben wird Tannay von den Nachbargemeinden Le Mont-Dieu im Nordosten, Sy im Südosten, Les Petites-Armoises im Süden, Le Chesne im Westen sowie Sauvilles im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2015
Einwohner 192 164 155 145 135 149 151 158
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Martin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tannay (Ardennes) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag in der Base Mérimée des Kulturministeriums. Abgerufen am 21. Dezember 2018 (französisch).