Olympische Sommerspiele 2016/Schwimmen – 200 m Lagen (Männer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe
Sportart Schwimmen
Disziplin 200 Meter Lagen
Geschlecht Männer
Ort Olympic Aquatics Stadium
Teilnehmer 30 Athleten aus 23 Ländern
Wettkampfphase 10./11. August 2016

Der Wettbewerb über 200 Meter Lagen der Männer bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wurde am 10. und 11. August 2016 im Olympic Aquatics Stadium ausgetragen. 30 Athleten aus 23 Ländern nahmen daran teil.

Es fanden vier Vorläufe statt. Die 16 schnellsten Schwimmer aller Vorläufe qualifizierten sich für die zwei Halbfinals, die am gleichen Tag ausgetragen werden. Auch hier qualifizierten sich die Finalteilnehmer über die acht schnellsten Zeiten beider Halbfinals.

Abkürzungen:
WR = Weltrekord, OR = olympischer Rekord, NR = nationaler Rekord
ER = Europarekord, NAR = Nordamerikarekord, SAR = Südamerikarekord, ASR = Asienrekord, AFR = Afrikarekord, OZR = Ozeanienrekord

Bestehende Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltrekord Ryan Lochte (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 1:54,00 min Shanghai, Volksrepublik China 28. Juli 2011
Olympischer Rekord Michael Phelps (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 1:54,23 min Peking, Volksrepublik China 15. August 2008

Titelträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olympiasieger Michael Phelps (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 1:54,27 min London 2012
Weltmeister Ryan Lochte (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 1:55,81 min Kasan 2015
Europameister Andreas Vazaios (GriechenlandGriechenland Griechenland) 1:58,18 min London 2016
Deutscher Meister Philip Heintz 1:58,31 min Berlin 2012

Vorlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlauf 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Raphaël Stacchiotti LuxemburgLuxemburg Luxemburg 2:00,21 min
2 Hu Yixuan China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 2:00,70 min
3 Emmanuel Vanluchene BelgienBelgien Belgien 2:01,36 min
4 Uvis Kalniņš LettlandLettland Lettland 2:02,34 min
5 Marko Blazhevski NordmazedonienNordmazedonien Nordmazedonien 2:02,54 min
6 Ahmed Mathlouthi TunesienTunesien Tunesien 2:04,95 min

Vorlauf 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Ryan Lochte Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:57,38 min
2 Philip Heintz DeutschlandDeutschland Deutschland 1:57,59 min NR
3 Henrique Rodrigues BrasilienBrasilien Brasilien 1:58,56 min
4 Alexis Santos PortugalPortugal Portugal 1:59,67 min
5 Travis Mahoney AustralienAustralien Australien 2:00,18 min
6 Mohamed Hussein AgyptenÄgypten Ägypten 2:02,36 min
Thomas Fraser-Holmes AustralienAustralien Australien Nicht gestartet
Federico Turrini ItalienItalien Italien Nicht gestartet

Vorlauf 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Kosuke Hagino JapanJapan Japan 1:58,79 min
2 Wang Shun China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:58,98 min
3 Andreas Vazaios GriechenlandGriechenland Griechenland 1:59,33 min
4 Daniel Wallace Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1:59,44 min
5 Jérémy Desplanches SchweizSchweiz Schweiz 1:59,67 min
6 Gal Nevo IsraelIsrael Israel 1:59,80 min
7 Semen Makovich RusslandRussland Russland 1:59,86 min
Dávid Verrasztó UngarnUngarn Ungarn Nicht gestartet

Vorlauf 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:58,41 min
2 Thiago Pereira BrasilienBrasilien Brasilien 1:58,63 min
3 Hiromasa Fujimori JapanJapan Japan 1:58,88 min
4 Simon Sjödin SchwedenSchweden Schweden 1:59,41 min
5 Eduardo Solaeche Gómez SpanienSpanien Spanien 1:59,67 min
6 Ieuan Lloyd Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1:59,74 min
7 Bradlee Ashby NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1:59,77 min
8 Diogo Carvalho PortugalPortugal Portugal 2:00,17 min

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lauf 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Kosuke Hagino JapanJapan Japan 1:57,38 min
2 Wang Shun China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:58,12 min
3 Philip Heintz DeutschlandDeutschland Deutschland 1:58,85 min
4 Henrique Rodrigues BrasilienBrasilien Brasilien 1:59,23 min
5 Alexis Santos PortugalPortugal Portugal 2:00,08 min
6 Bradlee Ashby NeuseelandNeuseeland Neuseeland 2:00,45 min
7 Eduardo Solaeche Gómez SpanienSpanien Spanien 2:00,47 min
8 Simon Sjödin SchwedenSchweden Schweden 2:00,81 min

Lauf 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:55,78 min
2 Ryan Lochte Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:56,28 min
3 Thiago Pereira BrasilienBrasilien Brasilien 1:57,11 min
4 Daniel Wallace Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1:57,97 min
5 Hiromasa Fujimori JapanJapan Japan 1:58,20 min
6 Ieuan Lloyd Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1:59,49 min
7 Andreas Vazaios GriechenlandGriechenland Griechenland 1:59,54 min
8 Jérémy Desplanches SchweizSchweiz Schweiz 2:00,38 min

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

12. August 2016, 04:01 MEZ

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:54,66 min
2 Kosuke Hagino JapanJapan Japan 1:56,61 min
3 Wang Shun China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:57,05 min
4 Hiromasa Fujimori JapanJapan Japan 1:57,21 min
4 Ryan Lochte Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:57,47 min
6 Philip Heintz DeutschlandDeutschland Deutschland 1:57,48 min NR
7 Thiago Pereira BrasilienBrasilien Brasilien 1:58,02 min
8 Dan Wallace Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1:58,54 min

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]