Relans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Relans
Relans (Frankreich)
Relans
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Lons-le-Saunier
Kanton Bletterans
Gemeindeverband Communauté de communes Bresse-Revermont
Koordinaten 46° 46′ N, 5° 27′ OKoordinaten: 46° 46′ N, 5° 27′ O
Höhe 199–222 m
Fläche 4,74 km2
Einwohner 347 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 73 Einw./km2
Postleitzahl 39140
INSEE-Code

Relans ist eine französische Gemeinde im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Lons-le-Saunier und zum Kanton Bletterans.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde grenzt an Commenailles, Desnes, Bletterans, Nance und Chapelle-Voland. In der Gemeindegemarkung liegen kleine Seen, darunter der Étang de Goie, der Étang de la Verne, der Étang de la Gaberie und der Étang de la Folie.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
149 148 167 171 225 248 328

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Relans – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien