La Chassagne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Chassagne
La Chassagne (Frankreich)
La Chassagne
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Lons-le-Saunier
Kanton Bletterans
Gemeindeverband Bresse Haute Seille
Koordinaten 46° 52′ N, 5° 27′ OKoordinaten: 46° 52′ N, 5° 27′ O
Höhe 193–218 m
Fläche 5,67 km2
Einwohner 123 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 22 Einw./km2
Postleitzahl 39230
INSEE-Code

La Chassagne ist eine französische Gemeinde im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Lons-le-Saunier und zum Kanton Bletterans.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Chassagne ist durch die Départementsstraße D468 an das überregionale Straßennetz angeschlossen. In der Gemeindegemarkung liegen einige kleine Seen wie der Étang Gaudin, der Étang des Briques und der Étang Fleurot. Die Nachbargemeinden sind:

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
157 140 104 90 85 92 119

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Chassagne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien