Roccagloriosa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roccagloriosa
Wappen
Roccagloriosa (Italien)
Roccagloriosa
Staat Italien
Region Kampanien
Provinz Salerno (SA)
Koordinaten 40° 7′ N, 15° 26′ OKoordinaten: 40° 7′ 0″ N, 15° 26′ 0″ O
Höhe 430 m s.l.m.
Fläche 40,56 km²
Einwohner 1.698 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 42 Einw./km²
Postleitzahl 84060
Vorwahl 0974
ISTAT-Nummer 065107
Volksbezeichnung Rochetani, Rocchesani, Roccaglorensi[2]
Schutzpatron San Giovanni Battista
Website Roccagloriosa
Panorama

Roccagloriosa ist eine süditalienische Gemeinde (comune) mit 1698 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2017) in der Provinz Salerno in der Region Kampanien. Sie ist Teil der Comunità Montana Zona del Lambro e del Mingardo. Schutzpatron des Ortes ist der hl. Johannes der Täufer.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roccagloriosa liegt südlich von Salerno und südöstlich von Vallo della Lucania im Nationalpark Cilento und Vallo di Diano im Cilento. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 40,56 km². Der Ort liegt auf einer Höhe von 430 Metern über dem Meer. Die Nachbargemeinden sind Alfano, Camerota, Celle di Bulgheria, Laurito, Rofrano, San Giovanni a Piro und Torre Orsaia. Ein Ortsteil (frazione) ist Acquavena.

Außerhalb des Ortes liegt der Bahnhof Celle Bulgheria-Roccagloriosa an der Eisenbahnstrecke Battipaglia-Reggio di Calabria.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Roccagloriosa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Annuario Statistico anno 2004, Capitolo 11: Servizi. (PDF) (Nicht mehr online verfügbar.) Comune di Nocera Inferiore, 2004, S. 4, archiviert vom Original am 6. Juni 2006; abgerufen am 26. August 2010 (italienisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.comune.nocera-inferiore.sa.it