Serre (Kampanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Serre (Kampanien)
Wappen
Serre (Kampanien) (Italien)
Serre (Kampanien)
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Salerno (SA)
Koordinaten: 40° 35′ N, 15° 11′ OKoordinaten: 40° 35′ 0″ N, 15° 11′ 0″ O
Höhe: 200 m s.l.m.
Fläche: 66 km²
Einwohner: 3.995 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 61 Einw./km²
Postleitzahl: 84028
Vorwahl: 0828
ISTAT-Nummer: 065140
Volksbezeichnung: Serresi
Schutzpatron: San Martino
Website: Serre (Kampanien)

Serre ist eine italienische Gemeinde mit 3995 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Salerno in der Region Kampanien. Der Ort ist Teil der Comunità Montana Alburni.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nachbargemeinden sind Albanella, Altavilla Silentina, Campagna, Eboli und Postiglione. Die Ortsteile sind Borgo San Lazzaro und Persano.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Persano, im Westen des Gemeindegebiets, liegt ein militärisches Sperrgebiet mit einer Kasernenanlage. Hier befand sich seit 1752 ein Königliches Jagdrevier sowie eine Pferdezuchtanstalt der neapolitanischen Bourbonen. Das Jagdschloss Real Casina di Caccia liegt heute direkt neben der Kasernenanlage bei 40° 32′ 53″ N, 15° 3′ 1″ O.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.