Salento (Kampanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salento
Wappen
Salento (Italien)
Salento
Staat Italien
Region Kampanien
Provinz Salerno (SA)
Koordinaten 40° 15′ N, 15° 11′ OKoordinaten: 40° 15′ 0″ N, 15° 11′ 0″ O
Höhe 420 m s.l.m.
Fläche 23 km²
Einwohner 1.977 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 86 Einw./km²
Postleitzahl 84070
Vorwahl 0974
ISTAT-Nummer 065115
Volksbezeichnung Salentini
Schutzpatron Santa Barbara
Website comune.salento.sa.it
Kirchturm von Salento

Salento ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Salerno in der Region Kampanien. Der Ort grenzt am Nationalparks Cilento und Vallo di Diano, und ist Teil der Comunità Montana Zona del Gelbison e Cervati.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Salento hat 2009 Einwohner[2] und eine Fläche von 23 km². Der Ortskern befindet sich 420 m über dem Meeresspiegel.

Ein weiterer Ortsteil ist Fasana.

Die Nachbargemeinden sind Casal Velino, Castelnuovo Cilento, Gioi, Lustra, Omignano, Orria, Perito und Vallo della Lucania

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.
  2. ISTAT, Stand am 30. September 2008