Wiek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wiek steht für:

  • ein Toponym, siehe -wik
  • eine Bucht an der Ostsee, oftmals innerhalb einer Lagune, siehe Bodden
  • Wiek (Rügen), Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern


Wiek bezeichnet folgende geographische Objekte:


Wiek ist der Familienname folgender Personen:

  • Bruno S. Wiek, Pseudonym von Walter Troppenz (1897–1974), deutscher Schriftsteller
  • Florian Wiek (* 1972), deutscher Pianist
  • Peter Wiek (1922–2003), deutscher Historiker und Organist


Siehe auch: