Kernkraftwerk Fitzpatrick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

f1

Kernkraftwerk Fitzpatrick
Das Kernkraftwerk Fitzpatrick
Das Kernkraftwerk Fitzpatrick
Lage
Kernkraftwerk Fitzpatrick (USA)
Kernkraftwerk Fitzpatrick
Koordinaten 43° 31′ 22,9″ N, 76° 24′ 25,8″ W43.523026-76.40716Koordinaten: 43° 31′ 22,9″ N, 76° 24′ 25,8″ W
Land: USA
Daten
Eigentümer: Entergy Corporation
Betreiber: Entergy Nuclear Generation Co.
Projektbeginn: 1968
Kommerzieller Betrieb: 28. Juli 1975

Aktive Reaktoren (Brutto):

1  (882 MW)
Eingespeiste Energie seit Inbetriebnahme: 152.588 GWh
Stand: 18. März 2008
Die Datenquelle der jeweiligen Einträge findet sich in der Dokumentation.

Das Kernkraftwerk Fitzpatrick (englisch Fitzpatrick Nuclear Generating Station), auch Kernkraftwerk FitzPatrick, ist ein Kernkraftwerk mit einem Siedewasserreaktor. Das Kernkraftwerk liegt in Scriba (New York) nahe Oswego im US-Bundesstaat New York. Auf demselben Gelände steht auch das Kernkraftwerk Nine Mile Point.

Der Reaktor[Bearbeiten]

Der Reaktor ist ein Siedewasserreaktor der Firma General Electric. Baubeginn war am 20. Mai 1970. Die Leistung des Reaktors sollte 882 Megawatt betragen. Am 1. Februar 1975 nahm der Reaktor den Betrieb auf.

Daten der Reaktorblöcke[Bearbeiten]

Das Kernkraftwerk Fitzpatrick hat einen Block:

Reaktorblock[1] Reaktortyp Netto-
leistung
Brutto-
leistung
Baubeginn Netzsyn-
chronisation
Kommer-
zieller Betrieb
Abschal-
tung
Fitzpatrick Siedewasserreaktor 852 MW 882 MW 20.05.1970 01.02.1975 28.07.1975 17.10.2034 geplant

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Power Reactor Information System der IAEA: „United States of America: Nuclear Power Reactors - Alphabetic“ (englisch)

Siehe auch[Bearbeiten]