Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 1931

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 1931
29. Austragung
Typ: ISU-Meisterschaften
Datum: 28. Februar – 1. März 1931
Austragungsort: Berlin
Goldmedaillengewinner
Herren: OsterreichÖsterreich Karl Schäfer (2)
Damen: NorwegenNorwegen Sonja Henie (5)
Paare: Ungarn 1918Ungarn Emília Rotter &
László Szollás
Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften
193019311932

Die 29. Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften fanden vom 28. Februar bis 1. März 1931 in Berlin (Deutschland) statt. Es war das zweite Mal, dass alle Wettbewerbe am selben Ort stattfanden.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Land
1 Karl Schäfer OsterreichÖsterreich Österreich
2 Roger Turner Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
3 Ernst Baier Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
4 Hugo Distler OsterreichÖsterreich Österreich
5 Leopold Maier-Labergo Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
6 Marcell Vadas Ungarn 1918Ungarn Ungarn
7 Marcus Nikkanen FinnlandFinnland Finnland
8 Herbert Haertel Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
9 Pierre Brunet FrankreichFrankreich Frankreich
10 Rudolf Praznowsky Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei
11 George Hill Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
12 Josef Slíva Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei
13 Theo Lass Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich

Punktrichter waren:

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportlerin Land
1 Sonja Henie NorwegenNorwegen Norwegen
2 Hilde Holovsky OsterreichÖsterreich Österreich
3 Fritzi Burger OsterreichÖsterreich Österreich
4 Maribel Vinson Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
5 Vivi-Anne Hultén SchwedenSchweden Schweden
6 Edel Randem NorwegenNorwegen Norwegen
7 Nanna Egedius NorwegenNorwegen Norwegen
8 Yvonne de Ligne-Geurts BelgienBelgien Belgien
9 Randi Gulliksen NorwegenNorwegen Norwegen

Punktrichter waren:

Paare[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Land
1 Emília Rotter / László Szollás Ungarn 1918Ungarn Ungarn
2 Olga Orgonista / Sándor Szalay Ungarn 1918Ungarn Ungarn
3 Idi Papez / Karl Zwack OsterreichÖsterreich Österreich
4 Lilly Gaillard / Willy Petter OsterreichÖsterreich Österreich
5 Maribel Vinson / George Hill Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
6 Else Hoppe / Oscar Hoppe Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei
7 Ilse Gaste / Ernst Gaste Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
8 Hansi Kast / Otto Kaiser OsterreichÖsterreich Österreich
9 Elisabeth Böckel / Otto Hayek Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich

Punktrichter waren:

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 OsterreichÖsterreich Österreich 1 1 2 4
2 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 1 1 2
3 NorwegenNorwegen Norwegen 1 1
4 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1 1
5 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich 1 1

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]