Fleurines (Oise)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fleurines
Wappen von Fleurines
Fleurines (Frankreich)
Fleurines
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Senlis
Kanton Senlis
Gemeindeverband Senlis Sud Oise
Koordinaten 49° 16′ N, 2° 35′ OKoordinaten: 49° 16′ N, 2° 35′ O
Höhe 89–185 m
Fläche 11,95 km2
Einwohner 1.909 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 160 Einw./km2
Postleitzahl 60700
INSEE-Code

Fleurines ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 1909 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Oise in der Region Hauts-de-France unweit der französischen Hauptstadt Paris.

Fleurines liegt mitten im Waldgebiet Forêt d'Halatte, an der Nationalstraße 17, zwischen Senlis und Pont-Sainte-Maxence. Der Flughafen Paris-Charles de Gaulle ist etwa 25 Kilometer entfernt. Angrenzende Gemeinden sind Pont-Sainte-Maxence, Verneuil-en-Halatte, Villers-Saint-Frambourg-Ognon mit Villers-Saint-Frambourg, Beaurepaire und Chamant.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]