Saint-Maximin (Oise)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Maximin
Saint-Maximin (Frankreich)
Saint-Maximin
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Senlis
Kanton Chantilly
Gemeindeverband Creil Sud Oise
Koordinaten 49° 13′ N, 2° 27′ OKoordinaten: 49° 13′ N, 2° 27′ O
Höhe 25–125 m
Fläche 12,33 km2
Einwohner 3.005 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 244 Einw./km2
Postleitzahl 60740
INSEE-Code
Website www.saintmaximin.eu/

Saint-Maximin ist eine französische Gemeinde mit 3005 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Oise in der Region Hauts-de-France.

Auf dem Gemeindegebiet gibt es einen Steinbruch, in dem Kalkstein abgebaut wird, und ein großes Einkaufszentrum.

In Saint-Maximin leben der Maler François Rouan und Ivan Callot, Mitbegründer der Rockband Les Fatals Picards.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]