Vineuil-Saint-Firmin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vineuil-Saint-Firmin
Vineuil-Saint-Firmin (Frankreich)
Vineuil-Saint-Firmin
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Senlis
Kanton Senlis
Koordinaten 49° 12′ N, 2° 30′ OKoordinaten: 49° 12′ N, 2° 30′ O
Höhe 37–64 m
Fläche 7,78 km²
Einwohner 1.397 (1. Januar 2013)
Bevölkerungsdichte 180 Einw./km²
Postleitzahl 60500
INSEE-Code
Website www.vineuil-saint-firmin.com

Kirche von Saint-Firmin

Vineuil-Saint-Firmin ist eine französische Gemeinde mit 1397 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Oise in der Region Hauts-de-France etwas nördlich der Kleinstadt Chantilly. Seine Einwohner heißen Vinoliens.

Die Kirche aus dem Jahre 1540/1543 mit ihren Glasmalereien aus dem 16. Jahrhundert, die das Wappen Montmorency darstellen, steht unter Denkmalschutz. Das Château de Saint Firmin gehört dem Institut de France.

In Vineuil-Saint-Firmin starb der Regisseur André Berthomieu. Der Schriftsteller Antoine-François Prévost lebte und arbeitete eine längere Zeit in der Gemeinde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vineuil-Saint-Firmin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien