Luka Dončić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketballspieler
Luka Dončić
Luka Dončić 2017
Spielerinformationen
Geburtstag 28. Februar 1999
Geburtsort Ljubljana, Slowenien
Größe 201 cm
Gewicht 99 kg
Position Guard-Forward
NBA Draft 2018, 3. Pick, Atlanta Hawks
Vereinsinformationen
Verein Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dallas Mavericks
Liga NBA
Trikotnummer 77
Vereine als Aktiver
2015–2018 SpanienSpanien Real Madrid
Seit 02018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dallas Mavericks
Nationalmannschaft
Seit 02017 SlowenienSlowenien Slowenien

Luka Dončić (* 28. Februar 1999 in Ljubljana) ist ein slowenischer Basketballspieler, der seit 2018 in der nordamerikanischen Profiliga NBA für die Dallas Mavericks aktiv ist. Er gilt als derzeit größtes Talent im europäischen Basketball und hat in jungen Jahren bereits zahlreiche individuelle Auszeichnungen – darunter den Most Valuable Player Award der EuroLeague und der Liga ACB – erhalten.[1][2]

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luka Dončić, Sohn des ehemaligen slowenischen Basketballprofis und Nationalspielers Saša Dončić, begann seine Laufbahn im Jahr 2010 bei KK Union Olimpija. Bereits ab Februar 2012 begann der damals 12-jährige in den Reihen der U-14-Mannschaft des spanischen Spitzenklubs Real Madrid an Einladungsturnieren teilzunehmen.[3] Im Sommer 2012 wechselte er schließlich in die spanische Landeshauptstadt und spielte fortan in der Jugend der „Königlichen“.[4]

Dončić überzeugte in den Nachwuchsdivisionen und wechselte trotz seines jungen Alters nach nur einer Spielzeit von der U-14 (Infantil A) in die U-16 (Cadete A) und debütierte noch in der Saison 2013/14 in der A-Jugend von Real Madrid. Sein erstes Spiel als Senior bestritt er am 12. Oktober 2014 in den Reihen der B-Mannschaft der Madrilenen, in der Liga EBA, der vierten spanischen Division.[5][6]

Am 30. April 2015 feierte Luka Dončić gegen Unicaja Málaga sein Debüt im A-Kader von Real Madrid. Mit nur 16 Jahren und zwei Monaten ist er der jüngste Spieler in der Geschichte des Klubs und, hinter Ricky Rubio (14 Jahre und 11 Monate) und Ángel Rebolo (15 Jahre und drei Monate), der drittjüngste überhaupt der ein Spiel in der Liga ACB bestritt.[7][8] Am 29. November desselben Jahres erreichte Dončić in einem Meisterschaftsspiel gegen CB Bilbao Berri 15 Punkte sowie einen Effektivitätswert von 22. Damit stellte er jeweils neue Rekorde für Spieler unter 17 Jahren in der Liga ACB auf. Die bisherigen Bestmarken hielt Ricky Rubio mit 12 Punkten und einem Effektivitätswert von 18.[9] Am 4. Dezember 2016 stellte Dončić im Derby gegen Baloncesto Fuenlabrada mit 23 Punkten, 11 Assists und einem Effektivitätswert von 34 jeweils neue Rekorde für Spieler unter 18 Jahren auf. Zudem war er der jüngste Basketballer der Geschichte der spanischen Meisterschaft, dem ein Double-Double gelang und der zum besten Spieler der Runde gewählt wurde.[10]

In der Saison 2017/18 gewann Dončić mit Real Madrid den wichtigsten europäischen Klubwettbewerb, die EuroLeague, und wurde sowohl in der regulären Saison als auch beim Final Four Turnier als MVP ausgezeichnet. Damit ist er der jüngste Spieler, der jemals diese Auszeichnungen erhielt.[11][12]

Beim NBA-Draft 2018 wurde Dončić an dritter Stelle von den Atlanta Hawks ausgewählt und noch am gleichen Abend gegen Trae Young und einen zukünftigen Erstrunden-Pick an die Dallas Mavericks abgegeben.[13]

Karriere-Statistiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EuroLeague

Jahr Team GP GS MPG FG% 3P% FT% RPG APG SPG BPG PPG
2015–16 Real Madrid 12 0 11.1 .407 .313 .882 2.3 2.0 .2 .3 3.5
2016–17 Real Madrid 35 15 19.9 .434 .371 .884 4.5 4.2 .9 .2 7.8
2017–18 Real Madrid 33 17 25.9 .451 .329 .816 4.8 4.3 1.1 .3 16.0

Spanische Liga

Jahr Team GP GS MPG FG% 3P% FT% RPG APG SPG BPG PPG
2014–15 Real Madrid 5 0 4.8 .333 .333 .750 1.2 .0 .0 .0 1.6
2015–16 Real Madrid 39 0 12.9 .526 .392 .708 2.6 1.7 .4 .3 4.5
2016–17 Real Madrid 42 17 19.8 .441 .295 .785 4.4 3.0 .6 .3 7.5
2017–18 Real Madrid 28 25 24.0 .463 .280 .773 5.7 5.0 1.1 .4 12.8

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein

Nationalmannschaft

Ehrungen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Luka Dončić – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Luka Doncic: The Hype is real. In: Basketball.de. 19. Juni 2018, abgerufen am 24. Juni 2018.
  2. NBA-Draft: Luka Doncic räumt in Europa alles ab – landet er bei den Mavericks? In: Sport1.de. 20. Juni 2018, abgerufen am 24. Juni 2018.
  3. Toda la información de la Minicopa 2012. In: ACB.com. 19. Februar 2012, abgerufen am 1. Mai 2015 (spanisch).
  4. All Hail Luka Doncic, Europe's 16-Year-Old Hoops Prince. In: BleacherReport.com. 13. November 2015, abgerufen am 17. November 2015 (englisch).
  5. EBA: El precoz debut de Luka Doncic en las competiciones FEB. In: FEB.com. 14. Oktober 2014, abgerufen am 1. Mai 2015 (spanisch).
  6. Slovenian Luka Doncic already a big name at just 16. In: FIBA.com. 23. April 2015, abgerufen am 1. Mai 2015 (englisch).
  7. Ein königliches Wunderkind. In: Spox.com. 17. August 2015, abgerufen am 17. November 2015.
  8. Luka Doncic debuta con 16 años, el tercero más joven en la historia. In: ACB.com. 30. April 2015, abgerufen am 1. Mai 2015 (spanisch).
  9. Luka Doncic, el más joven en hacer 15 puntos y 22 de valoración. In: ACB.com. 29. November 2015, abgerufen am 1. Dezember 2015 (spanisch).
  10. Luka Doncic, Jugador de la Jornada 11. In: ACB.com. 4. Dezember 2016, abgerufen am 6. Dezember 2016 (spanisch).
  11. 2017–18 Turkish Airlines EuroLeague MVP: Luka Doncic, Real Madrid. In: EuroLeague.net. 20. Mai 2018, abgerufen am 24. Juni 2016 (englisch).
  12. Doncic chosen Final Four MVP. In: EuroLeague.net. 20. Mai 2018, abgerufen am 24. Juni 2016 (englisch).
  13. Atlanta Hawks send Luka Doncic to Dallas Mavericks for Trae Young, pick. In: NBA.com. 21. Juni 2018, abgerufen am 24. Juni 2016 (englisch).