Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Jugoslawien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Melbourne1956.jpg
Olympische Ringe

YUG

YUG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3

Jugoslawien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1956 im australischen Melbourne mit einer Delegation von 35 Sportlern, 32 Männer und drei Frauen, an 16 Wettkämpfen in acht Sportarten teil.

Es war die achte Teilnahme Jugoslawiens an Olympischen Sommerspielen.

Jüngster Athlet war mit 18 Jahren und 359 Tagen der Fußballspieler Dragoslav Šekularac, ältester Athlet der Marathonläufer Franjo Mihalić (36 Jahre und 268 Tage).

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wasserballspieler Zdravko Kovačić trug die Flagge Jugoslawiens während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit drei gewonnenen Silbermedaillen belegte das jugoslawische Team Platz 26 im Medaillenspiegel.

Silbermedaille Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettbewerb
Sava Antić, Ibrahim Biogradlić, Dobroslav Krstić, Mladen Koščak, Luka Liposinović, Muhamed Mujić, Zlatko Papec, Petar Radenković, Nikola Radović,
Ivan Santec, Dragoslav Šekularac, Ljubiša Spajić, Todor Veselinović, Blagoja Vidinić und Trainer Milovan Ciric
Fussball Herren
Franjo Mihalić Leichtathletik Marathon
Juraj Amšel, Ivo Cipci, Tomislav Franjković, Vladimir Ivković, Zdravko Ježić, Zdravko Kovačić, Lovro Radonić, Ivo Štakula, Boško Vuksanović und Marjan Žužej Wasserball Herren

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen

  • Nada Kotlušek
    • Diskuswurf
    Qualifikationsrunde: 42,45 Meter, Rang zwölf, für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: 40,73 Meter
    Versuch zwei: 42,45 Meter
    Versuch drei: ausgelassen
    Finale: 42,16 Meter, Rang zwölf
    Versuch eins: 41,79 Meter
    Versuch zwei: 38,89 Meter
    Versuch drei: 42,16 Meter
    • Kugelstoßen
    Qualifikationsrunde: 13,92 Meter, Rang sechs, für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: 13,92 Meter
    Versuch zwei: ausgelassen
    Versuch drei: ausgelassen
    Finale: 14,56 Meter, Rang acht
    Versuch eins: 14,52 Meter
    Versuch zwei: 14,56 Meter
    Versuch drei: 14,27 Meter
  • Milena Usenik
    • Kugelstoßen
    Qualifikationsrunde: 13,96 Meter, Rang fünf, für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: 13,96 Meter
    Versuch zwei: ausgelassen
    Versuch drei: ausgelassen
    Finale: 14,49 Meter, Rang neun
    Versuch eins: 12,97 Meter
    Versuch zwei: 14,35 Meter
    Versuch drei: 14,49 Meter

Herren

  • Stanko Lorger
    • 110 Meter Hürden
    Runde eins: in Lauf zwei (Rang zwei) für das Halbfinale qualifiziert, 14,6 Sekunden (handgestoppt), 14,75 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Halbfinale: in Lauf eins (Rang drei) für das Finale qualifiziert, 14,6 Sekunden (handgestoppt), 14,73 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Finale: 14,5 Sekunden (handgestoppt), 14,68 Sekunden (automatisch gestoppt), Rang fünf
  • Veliša Mugoša
    • 5.000 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf eins (Rang zwei) für das Finale qualifiziert, 14:25,6 Minuten (handgestoppt), 14:25,71 Minuten (automatisch gestoppt)
    Finale: Rennen nicht beendet (DNF)
  • Krešo Račić
    • Hammerwerfen
    Qualifikationsrunde: 59,06 Meter, Rang zwei, für das Finale qualifiziert
    1. Versuch: 59,06 Meter
    2. Versuch: ausgelassen
    3. Versuch: ausgelassen
    Finale: 60,36 Meter, Rang sechs
    1. Versuch: 57,99 Meter
    2. Versuch: 60,36 Meter
    3. Versuch: ungültig
    4. Versuch: ungültig
    5. Versuch: 58,07 Meter
    6. Versuch: 55,09 Meter
  • Dako Radošević
    • Diskuswurf
    Qualifikationsrunde: 47,93 Meter, Rang zehn, für das Finale qualifiziert
    Versuch eins: 47,93 Meter
    Versuch zwei: ausgelassen
    Versuch drei: ausgelassen
    Finale: 51,69 Meter, Rang acht
    Versuch eins: 50,99 Meter
    Versuch zwei: 51,26 Meter
    Versuch drei: 51,69 Meter

Cycling (road) pictogram.svg Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
Straße

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
Griechisch-Römisch

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Perica Vlašić
    • Einer
    1. Runde: in Lauf zwei (Rang eins) für das Halbfinale qualifiziert, 7:31,3 Minuten
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang drei), 9:32,2 Minuten

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Zlatko Mašek
    • Kleinkaliber Dreistellungskampf
    Finale: 1.144 Punkte, Rang 20
    Kniend: 377 Punkte, Rang 28
    Runde eins: 93 Punkte
    Runde zwei: 93 Punkte
    Runde drei: 94 Punkte
    Runde vier: 97 Punkte
    Liegend: 394 Punkte, Rang 20
    Runde eins: 98 Punkte
    Runde zwei: 99 Punkte
    Runde drei: 99 Punkte
    Runde vier: 98 Punkte
    Stehend: 373 Punkte, Rang elf
    Runde eins: 92 Punkte
    Runde zwei: 94 Punkte
    Runde drei: 95 Punkte
    Runde vier: 92 Punkte
    • Kleinkaliber liegend
    Finale: 595 Punkte, Rang 16
    Runde eins: 99 Punkte, Rang 18
    Runde zwei: 100 Punkte, Rang 14
    Runde drei: 99 Punkte, Rang 20
    Runde vier: 97 Punkte, Rang 41
    Runde fünf: 100 Punkte, Rang eins
    Runde sechs: 100 Punkte, Rang eins

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen

  • Vinka Jeričević
    • 200 Meter Brust
    Runde eins: in Lauf zwei (Rang zwei) für das Finale qualifiziert, 2:56,0 Minuten
    Finale: 2:55,8 Minuten, Rang vier

Water polo pictogram.svg Wasserball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]