Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Demokratische Republik Kongo)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Spiele Athen 2004.svg
Olympische Ringe

COD

COD
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Demokratische Republik Kongo nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in der griechischen Hauptstadt Athen mit zwei Sportlern, einer Frau und einem Mann, teil.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Leichtathlet Gary Kikaya trug die Flagge der Demokratischen Republik Kongo während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen
  • mit 2:06,23 Min. (= Platz 6) im sechsten Vorlauf nicht für die Halbfinalläufe qualifiziert
Männer
  • mit 45,57 s (= Platz 4) im dritten Vorlauf für die Halbfinalläufe qualifiziert
  • mit 45,58 s (= Platz 6) im ersten Halbfinallauf nicht für das Finale qualifiziert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]