Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Paraguay)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Spiele Athen 2004.svg
Olympische Ringe

PAR

PAR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Paraguay nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen, Griechenland, mit einer Delegation von 27 Sportlern (25 Männer und zwei Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit einer gewonnenen Silbermedaille belegte das Team Platz 65 im Medaillenspiegel.

Silver medal.svg Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namen Sportart Wettkampf
Fredy Bareiro, Diego Barreto, Edgar Barreto, Pedro Benitez, Ever Caballero, José Saturnino Cardozo, Ernesto Cristaldo, José Devaca, Osvaldo Díaz, Julio César Enciso, Celso Esquivel, Diego Figueredo, Carlos Gamarra, Pablo Gimenez, Julio González, Julio Manzur, Victor Mareco, Emilio Martínez, Rodrigo Romero, Roque Santa Cruz, Aureliano Torres & Nelson Valdez Fußball Herrenwettkampf

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Herrenteam
    Silber Silber

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Leryn Franco
    Frauen, Speerwerfen: 42. Platz in der Qualifikation

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]