Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Ägypten)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

EGY

EGY
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1 3

Ägypten nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen, Griechenland, mit einer Delegation von 97 Sportlern (81 Männer und 16 Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille - Olympiasieger Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Karam Ibrahim Ringen Schwergewicht, griechisch-römisch

Silbermedaille Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Mohamed Aly Boxen Superschwergewicht

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Utkirbek Haidarow Boxen Halbschwergewicht
Mohamed Elsayed Boxen Schwergewicht
Tamer Bayoumi Taekwondo Klasse bis 58 Kilogramm

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Lamia Bahnasawy Einzel 564 63 Lee Sung-jin
Korea SudSüdkorea
127:164 nicht qualifiziert 58
May Mansour Einzel 536 64 Park Sung-hyun
Korea SudSüdkorea
102:154 nicht qualifiziert 64
Männer
Essam Sayed Einzel 602 57 Hasse Pavia Lind
DanemarkDänemark
110:158 nicht qualifiziert 62
Maged Youssef Einzel 599 59 Dmytro Hrachov
UkraineUkraine
128:154 nicht qualifiziert 58

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Saleh Khoulef Halbweltergewicht
bis 64 kg
Alexander Maletin
RusslandRussland
K.o. nicht qualifiziert 17
Mohamed Hikal Weltergewicht
bis 69 kg
Basharmal Sultani
AfghanistanAfghanistan
40:12 Oleg Saitow
RusslandRussland
17:18 nicht qualifiziert 9
Ramadan Yasser Mittelgewicht
bis 75 kg
freilos Marian Simion
RumänienRumänien
36:24 Gennadi Golowkin
KasachstanKasachstan
20:31 nicht qualifiziert 5
Ahmed Ismail Halbschwergewicht
bis 81 kg
Shohrat Kurbanov
TurkmenistanTurkmenistan
44:22 Trevor Stewardson
KanadaKanada
38:22 Elias Pavlidis
GriechenlandGriechenland
K.o. Magomed Aripgadijew
WeissrusslandWeißrussland
20:23 nicht qualifiziert Bronze Bronze
Mohamed El-Sayed Schwergewicht
bis 91 kg
- Igor Alborov
UsbekistanUsbekistan
18+:18 Adam Forsyth
AustralienAustralien
27:12 Wiktar Sujeu
WeissrusslandWeißrussland
nicht angetreten nicht qualifiziert Bronze Bronze
Mohamed Aly Superschwergewicht
über 91 kg
- Carlos Takam
KamerunKamerun
32:19 Jaroslavas Jakšto
LitauenLitauen
19:11 Michel López
KubaKuba
18:16 Alexander Powetkin
RusslandRussland
nicht angetreten Silber Bronze

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Shaimaa El- Gammal Florett Einzel Swetlana Boiko
RusslandRussland
7:13 nicht qualifiziert 23
Männer
Muhannad Saif El- Din Degen Einzel Siriroj Rathprasert
ThailandThailand
13:15 nicht qualifiziert 33
Yasser Mahmoud Degen Einzel freilos Zhao Gang
China VolksrepublikVolksrepublik China
9:15 nicht qualifiziert 28
Ahmed Nabil Degen Einzel Giorgos Abalof
GriechenlandGriechenland
15:6 Marcel Fischer
SchweizSchweiz
10:15 nicht qualifiziert 30
Muhannad Saif El- Din
Yasser Mahmoud
Ahmed Nabil
Ibrahim Abdel Rahim
Degen Mannschaft - Russland
RusslandRussland
30:41 Ukraine
UkraineUkraine
36:45 China
China VolksrepublikVolksrepublik China
26:45 8
Mostafa Anwar Florett Einzel Carlos Rodríguez
Venezuela 1954Venezuela
7:15 nicht qualifiziert 34
Mostafa Nagaty Florett Einzel freilos Peter Joppich
DeutschlandDeutschland
10:15 nicht qualifiziert 28
Tamer Mohamed Tahoun Florett Einzel freilos João Gomes
PortugalPortugal
15:14 Wu Hanxiong
China VolksrepublikVolksrepublik China
8:15 nicht qualifiziert 15
Mostafa Anwar
Ali Tarek Madgy
Mostafa Nagaty
Tamer Mohamed Tahoun
Florett Team - Italien
ItalienItalien
20:45 Frankreich
FrankreichFrankreich
32:45 Südkorea
Korea SudSüdkorea
35:45 8

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht
Frauen
Enga Mohamed Klasse bis 48 kg 75 kg 12 90 kg 13 165 kg 13 13
Nahla Ramadan Klasse bis 75 kg 120 kg 3 147,5 kg nicht beendet 120 kg nicht beendet nicht beendet
Männer
Ahmed Saad Klasse bis 56 kg 102,5 kg 13 130 kg 11 232,5 kg 11 11
Mohamed El-Tantawy Klasse bis 77 kg 145 kg 19 182,5 kg 15 327,5 kg 17 17
Mohamed Masoud Klasse über 105 kg 185 kg 12 220 kg 11 405 kg 11 11

Handball pictogram.svg Handball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# Athlet Position Verein
1 Mohamed Sharaf El-Din Torwart Az-Zamalik.png
al Zamalek SC
2 Abdalla Mohamed Abwehrspieler Az-Zamalik.png
al Zamalek SC
6 Ahmed El-Ahmar Flügerspieler Az-Zamalik.png
al Zamalek SC
7 Saber Hussein Abwehrspieler
al Ahly Kairo
8 Wael Fahim Kreisläufer Az-Zamalik.png
al Zamalek SC
10 Sherif Moemen Flügerspieler Aviation SC
11 Ramy Youssef Flügerspieler Az-Zamalik.png
al Zamalek SC
12 Mohamed Nakib El-Bakir Torwart El-Olympi
13 Mahmoud Karam Abwehrspieler
al Ahly Kairo
14 Marwan Ragab Kreisläufer Sporting Alexandria
15 Mohamed Abd El-Salam Abwehrspieler Az-Zamalik.png
al Zamalek SC
17 Mohamed Keshk Flügelläufer Aviation SC
18 Hany El Fakharany Abwehrspieler
al Ahly Kairo
19 Hassan Yousry Abwehrspieler Az-Zamalik.png
al Zamalek SC
20 Hussein Zaky Abwehrspieler BM Ciudad Real Logo.svg
BM Ciudad Real

Coach: Jorn-Uwe Lommel

Gruppenspiele Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Ungarn
UngarnUngarn
28:33 Deutschland
DeutschlandDeutschland
14:26 Griechenland
GriechenlandGriechenland
25:26 Frankreich
FrankreichFrankreich
21:22 Brasilien
BrasilienBrasilien
22:26 0 6 nicht qualifiziert

Field hockey pictogram.svg Hockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

# Athlet Position Verein
1 Osama Hassanien Sharkia Hockey Club
2 Ahmed Ramadan El Sayadeen HC
3 Ahmed Mandour Police Hockey Union
4 Mohamed Kasbr Sharkia Hockey Club
5 Amro Ibrahim El Sayadeen HC
6 Ahmed Mohamed Sharkia Hockey Club
7 Yasser Mohamed El-Hadeed We El-Solb
8 Ahmed Ibrahim El Sayadeen HC
9 Belal Enaba El Sayadeen HC
10 Sameh Mohamed Sharkia Hockey Club
12 Walid Mohamed Eastern company
13 Adnan Ahmed Police Hockey Union
14 Amrou Metwalli Sharkia Hockey Club
16 Mohamed El-Mallah Torwart El Sayadeen HC
17 Mohamed El-Sayed Sharkia Hockey Club
20 Sayed Hagag El Sayadeen HC

Coach: Asemd Gad

Gruppenspiele Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Vereinigtes Königreich
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
1:3 Pakistan
PakistanPakistan
0:7 Deutschland
DeutschlandDeutschland
1:6 Südkorea
Korea SudSüdkorea
0:11 Spanien
SpanienSpanien
0:3 0 6 nicht qualifiziert

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde
Round of 32
Achtelfinale
Round of 16
Viertelfinale
Quarter Final
Halbfinale
Semi Final
Hoffnungsrunde
Achtelfinale
Repechage 1
Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Repechage 2
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Repechage 3
Hoffnungsrunde
Finale
Bronze Medal
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Samah Ramadan Klasse bis 78 kg Tea Donguzashvili
RusslandRussland
0001–1001 nicht qualifiziert Choi Sook-ie
Korea SudSüdkorea
0000–1000 nicht qualifiziert -
Männer
Ameen Mohamed El-Hady Klasse bis 66 kg Amar Meridja
AlgerienAlgerien
0001–1000 nicht qualifiziert -
Haitham El Hossainy Klasse bis 66 kg Gennadiy Bilodid
UkraineUkraine
Walkover nicht qualifiziert -
Ameen Mohamed El-Hady Klasse bis 73 kg Amar Meridja
AlgerienAlgerien
0001–1000 nicht qualifiziert -
Aboumedan El-Sayed Klasse bis 81 kg Amar Benikhlef
AlgerienAlgerien
0000–1020 nicht qualifiziert -
Hesham Misbah Klasse bis 90 kg Rostand Melaping
KamerunKamerun
0100–0000 Keith Morgan
KanadaKanada
0100–0000 nicht qualifiziert -
Bassel El-Gharbawy Klasse bis 100 kg Andrés Loforte
ArgentinienArgentinien
0002–0001 Elco van der Geest
NiederlandeNiederlande
0000–1000 nicht qualifiziert Movlud Miraliyev
AserbaidschanAserbaidschan
0000–1010 nicht qualifiziert -
Islam El-Shehaby Klasse über 100 kg Vitaliy Polyanskyy
UkraineUkraine
0000–1000 nicht qualifiziert -

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Springen und Werfen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Männer
Marwa Hussein Hammerwurf 62,27 m 38 nicht qualifiziert 38
Frauen
Omar El Ghazaly Diskuswurf 55,53 m 33 nicht qualifiziert 33

Modern pentathlon pictogram.svg Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Schießen Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Ergebnis Punkte Bilanz Punkte Zeit Punkte Strafpunkte Punkte Zeit Punkte
Frauen
Aya Medany 181 1108 12:19 720 2:21,37 min 1224 224 976 12:04,06 min 824 4852 28
Männer
Raouf Abdou 174 1024 13:18 748 2:12,32 min 1216 140 1060 9:51,48 min 1036 5084 20

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ahmed Hussain
    100 Meter Rücken: 31. Platz
    200 Meter Rücken: 31. Platz

Synchronized swimming pictogram.svg Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Water polo pictogram.svg Wasserball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Herrenteam
    12. Platz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]