Wikipedia:Redaktion Chemie/Qualitätssicherung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:RC/QS, WP:QSC
Knacknüsse Knacknüsse


QS-Chemie-Logo.svg
Qualitätssicherungsseite der Redaktion Chemie (QSC)

Hier werden Artikel aus dem Themenbereich Chemie eingetragen, in denen Mängel erkannt oder vermutet wurden. Die Spanne eventueller Mängel reicht dabei von kleinen Formalia bis zur Grenze der Löschwürdigkeit. Über Qualitätsstandards informieren Wikipedia:Artikel und speziell in der Chemie die Richtlinien Chemie. Jeder Artikel, der auf der Seite eingetragen wird, sollte den Baustein {{QS-Chemie}} erhalten. Die Seite unterscheidet

Je präzisere Angaben Du zu erkannten Mängeln machst, desto einfacher und schneller kann das QS-Verfahren abgewickelt werden.

Ist der Mangel beseitigt und hat die Artikelqualität ein akzeptables Maß erreicht, kann der Baustein entfernt werden und der Eintrag mit der {{Erledigt|~~~~}} gekennzeichnet werden. Im Zweifelsfall sollte dies dem Ersteller des QS-Antrags oder den Mitarbeitern der Redaktion überlassen werden. Ist eine Überarbeitung noch nicht erfolgt, wird der Abschnitt 60 Tage nach dem letzten Diskussionsbeitrag automatisch zu den Knacknüssen verschoben. Erledigte Anfragen findet man im Archiv.

Betrifft ein Artikel auch andere Fachbereiche, wie etwa Medizin, Physik, Biologie oder Essen und Trinken, so soll der Artikel entweder in die Qualitätssicherung Naturwissenschaften eingetragen oder die relevanten Fachbereiche auf der entsprechenden QS- oder Diskussionsseite benachrichtigt werden. Weitere überarbeitungsbedürftige Artikel der Chemie (Textbausteine Überarbeiten, Lückenhaft, …) findet man unter Arbeitslisten/allgemeine Textbausteine.


Weitere Artikel in der Qualitätssicherung
Löschkandidat Löschkandidat (2)
Kellings Test (LA-2.5.) · Vorwärtsosmose (LA-2.5.)
Review Review (1)
Ionische Flüssigkeit (SW)
Qualitätssicherung Qualitätssicherung (69)
Aluminiumelektrolyt (C) · Andorit IV (MIN) · Betafit (MIN) · Cadmiumelektrolyt (C) · Charakteristische Funktion (Physik) (P) · Crossover-Übergang (P) · Dalteparin (C) · Denigés-Reagenz (C) · Edgar Ascher (QS-30.4.) · Elektronenbeugung (P) · Equilibrierung (P) · Europium(II)-carbid (C) · Folinsäure (C) · Fosun Pharma (W) · Galvani-Spannung (P) · Gibbs-Energie (P) · Halluzinogener Fisch (BIO) · Hantz-Reaktionen (C) · Heisenberg-Bild (P) · Hybride Speichersysteme (ET) · Hydrofluorether (C) · Ian Cousins (C) · Kalium-Aluminium-Borat (C) · Kohärenz (Physik) (P) · Konvektion (Wärmeübertragung) (P) · Kuboformel (P) · Laser-Flash-Analyse (P) · Matrixelement (Physik) (P) · Mischleiter (P) · Molekulare Monte-Carlo-Methode (P) · Mpemba-Effekt (P) · Natraceutical (U) · Ognitit (MIN) · PIP-DOPO (C) · Pektinsäuren (C) · Perfluor(((5-methoxy-1,3-dioxolan-4-yl)oxy)essigsäure) (C) · Photoelektrochemie (C) · Plasmalogene (C) · Polygalacturonase (BIO) · Pyrochlor (MIN) · Quantenontologie (P) · Quantentechnologie (P) · Rotationsachse (P) · Salannin (C) · Schleppmittel (C) · Schrödinger-Bild (P) · Schwellenwert (Chemie) (C) · Slater-Determinante (P) · Standardbedingungen (C) · Starterbatterie (ET) · Steamcracken (C) · Stressfaser (QS-8.4.) · Strontiumperoxid (C) · Sättigungsdampfdruck (P) · Thermodynamischer Kreisprozess (P) · Tris(nonylphenyl)phosphit (C) · Unedle Metalle (C) · VEGF-Homologie-Domäne (C) · Vadadustat (C) · Vergleichsprozess (P) · Verschiebearbeit (P) · Volta-Spannung (P) · Vorwärtsosmose (P) · Warner-Lambert (QS-25.4.) · Wellenfunktion (P) · Werner Kratz (BIO) · Wiensches Verschiebungsgesetz (P) · Wärmeübergang (P) · Zinkkaliumchromat (C)
Projekthinweis Projekthinweis (1)
Régule (Werkstoffe)

Spezifische Probleme[Quelltext bearbeiten]


Veraltete Kategorisierung von krebserzeugenden Stoffen[Quelltext bearbeiten]

Bei etlichen Artikeln ist noch die veraltete Kategorisierung von krebserzeugenden Stoffen (siehe Karzinogen#Einstufung nach Richtlinie 67/548/EWG) drin. Dies betrifft unter anderem folgende Artikel:

Findet jemand noch mehr? --Leyo 14:56, 6. Jun. 2017 (CEST)

Ich werfe mal
in den Raum, die beide sicher auch Artikel finden, die keinen Nacharbeitsbedarf haben. Vielleicht kann man die Suchausdrücke ja auch noch verfeinern.--Mabschaaf 17:08, 6. Jun. 2017 (CEST)

Seltsamerweise scheint in der MAK- und BAT-Werte-Liste 2017 (doi:10.1002/9783527812110.ch3, doi:10.1002/9783527812110.oth) noch die alte Kategorisierung verwendet zu werden. Beim Blei habe ich es daher so aktualisiert. --Leyo 10:12, 12. Feb. 2018 (CET)

Folgende Substanzartikel verlinken auf Richtlinie 67/548/EWG:

Vermutlich ist dort noch Überarbeitung/Aktualisierung nötig.--Mabschaaf 09:43, 24. Jun. 2018 (CEST)

Die Listen sind nun vollständig abgearbeitet, die (zu generellen) Suchen jedoch nicht. --Leyo 15:37, 26. Mai 2020 (CEST)

Biosorption[Quelltext bearbeiten]

Eher Artikelwunsch denn Artikel … --Leyo 23:22, 26. Jan. 2020 (CET)

Ich hab den Artikel erweitert. Reicht das so ? Rjh (Diskussion) 06:58, 17. Jun. 2020 (CEST)
Besten Dank! Reichen tut es natürlich. ;-) Mir ist jedoch aufgefallen, dass laut Artikel auch aktive Prozesse zur Biosorption gerechnet werden, während sich der Begriff laut RÖMPP Lexikon Umwelt, 2. Auflage, 2000 ausschliesslich auf die passive Anreicherung bezieht:
Als Biosorption bezeichnet man alle Mechanismen, die zu einer passiven Anreicherung (z.B. von Metallionen) an die äußeren Zellstrukturen führen, wie verschiedene Arten der chem. Bindung, Präzipitation od. Kristallisation.
--Leyo 09:46, 17. Jun. 2020 (CEST)
Ja, da ist der Römpp wohl veraltet oder einfach nur anderer Meinung. Da hat sich ja laut der Quellen von 2018 der Begriff mit der Zeit gewandelt oder wird zumindestens nicht eindeutig verwendet. Erstaunlicherweise wirft das RÖMPP Lexikon Biotechnologie und Gentechnik, 2. Auflage, 1999 auch noch Biosorption und Bioakkumulation zusammen und spricht nur von aktiver und passiver Bioakkumulation. Wahrscheinlich wäre das wieder ein herrlicher Streitpunkt unter Experten. Rjh (Diskussion) 23:50, 17. Jun. 2020 (CEST)
Damit erledigt? Rjh (Diskussion) 14:14, 29. Jun. 2020 (CEST)
Hm, bei folgendem Satz bin ich unsicher, ob er so korrekt ist:
Das Ausmaß der Biosorption eines bestimmten Schwermetalls wird durch den sogenannten Biokonzentrierungsfaktor (BCF) beschrieben.
Der BCF bezieht sich ja eigentlich auf die Biokonzentration, nicht die Biosorption. @Blech, Meloe, Brudersohn: Könnt ihr vielleicht helfen? --Leyo 10:59, 20. Jul. 2020 (CEST)
Leider kann ich es nicht. Für meinen Geschmack sind einige der damit im Zusammenhang stehenden Begriffe nicht scharf genug definiert, was allerdings auch nicht einfach ist. --Brudersohn (Diskussion) 14:38, 20. Jul. 2020 (CEST)

Lokale Leere[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel wurde anscheinend von https://en.wikipedia.org/wiki/Local_Void übernommen und annähernd "Wort für Wort" übersetzt. Das hat zur Folge, dass der Duktus hier und da "ungewöhnlich" klingt und dass eventuell einzelne Fachtermini nicht den korrekten deutschen Begrifflichkeiten enstprechen.

Ich habe versucht, den Text zu optimieren, soweit das ohne detaillierte Fachkenntnis möglich ist. Da ist aber noch mehr drin. ;) Und ich vermute auch, dass einige Sachen fachlich falsch sind. Beispielsweise steht im deutschen Artikel "Je größer und leerer die Leere ist, desto größer ist die Schwerkraft", im englischen hingegen "The bigger and emptier the void, the weaker its gravity". Mal abgesehen von der Stilblüte der "leereren Leere" ;) widersprechen sich die beiden Artikel an dieser Stelle. Da ich nicht in der Materie bin, weiß ich nicht, welches von beiden richtig ist und habe es daher nicht geändert.

Da müsste also vielleicht mal ein Fachmann ran.

--Mikey Cologne (Diskussion) 16:18, 18. Sep. 2020 (CEST)

Nachimport ist beantragt. --Ameisenigel (Diskussion) 18:16, 18. Sep. 2020 (CEST)


Hier lesen wohl kaum Astronomen mit. Allenfalls wärst du z.B. unter Portal Diskussion:Astronomie/Mitarbeiten erfolgreicher. --Leyo 12:15, 14. Okt. 2020 (CEST)
Ok, danke für den Hinweis. Das Portal kannte ich bisher nicht, daher schien mir "Qualitätssicherung Naturwissenschaften" nicht die falscheste Anlaufstelle. ;)
--Mikey Cologne (Diskussion) 12:50, 14. Okt. 2020 (CEST)
Hm, auch dort gibt's keine Antwort … @Masegand: Kannst du vielleicht helfen? --Leyo 16:15, 4. Nov. 2020 (CET)
1 Fehler habe ich gefunden, aber hier in Filamente und Voids ist denglisch Voids statt Leere verwendet worden.--Masegand (Diskussion) 16:35, 4. Nov. 2020 (CET)
Der Rest passt? @Allander, Zulu55, Herbert Bader, Sanandros, Farin12: Ihr seid die Hauptautoren jenes Artikels. Mögt ihr auch zum Begriff äussern? --Leyo 10:56, 6. Nov. 2020 (CET)
Also zunächst mal: Warum bin ich Hauptautor? Dann ist mir der Satzt aufgefallen wo es heisst: "Mehrere Autoren haben gezeigt, dass das lokale Universum in einem Radius von bis zu 300 MPc von der Milchstrasse um 15–50 % weniger dicht ist als die umliegenden Gebiete. Dies wird als Lokale Leere oder Lokales Loch bezeichnet.[6][7] In einigen Medienberichten wurde diese auch als KBC-Void bezeichnet, obwohl dieser Name in anderen Publikationen nicht verwendet wurde" Das scheint nicht die gleiche Lokale Leere zu sein und sollte in einen eigenen Artikel geschrieben werden. Bitte weiter Anpingen, wenn ihr relativ schnelle Reaktionen haben wollt.--Sanandros (Diskussion) 17:47, 6. Nov. 2020 (CET)
Soweit für mich einsichtig: passt (jetzt). „Leere“ statt „Void“? Ich beobachte, dass sich „Void“ in Literatur und Medien schon sehr manifestiert hat. Einer Germanisierung dieses Begriffes werde ich aber sicher nicht im Wege stehen. Der Begriff „Lokale Leere“ sollte erst nach dieser Klärung diskutiert werden. Gruß, --Herbert Bader (Diskussion) 20:35, 6. Nov. 2020 (CET)
FerdiBf hat auf der Artikeldiskussionsseite eine ähnliche Bemerkung hinterlassen. --Leyo 22:47, 13. Apr. 2021 (CEST)

Patisiran[Quelltext bearbeiten]

IMHO passt die Chemobox nicht so gut. Wäre die Vorlage:Infobox Nukleinsäure passend? --Leyo 16:02, 6. Apr. 2021 (CEST)

@Ftan, Benff: Ihr seid die beiden Hauptautoren des Artikels. Was ist eure Meinung? --Leyo 21:18, 7. Apr. 2021 (CEST)
Nach meinem Verständnis passt die NS-Box besser. Die Box-Vorlage gab es aber zum Zeitpunkt der Artikelerstellung noch nicht, da sie erst später erstellt wurde. Nach einer unerfreulichen Diskussionserfahrung zum Thema Boxen im Zusammenhang mit Givosiran habe ich auf Boxendiskussionen aber keine Lust mehr. --Benff 21:45, 7. Apr. 2021 (CEST)
Chemobox gegen NS-Box ausgetauscht und Formatvorlage Arzneistoff drüber gelegt. M.E. erledigt, werde aber trotzdem - vermutlich - noch weitere Aktualisierungen vornehmen. Gehe den Artikel nochmal in Ruhe durch.--Ftan (Diskussion) 11:42, 8. Apr. 2021 (CEST)
Besten Dank! Mir gefallen allerdings die unter Weblinks eingefügten nackten Weblinks nicht. Und was meinst du zu den beiden Abschnitten hier drüber? --Leyo 16:02, 8. Apr. 2021 (CEST)
Habe noch weitere Informationen hinzugefügt, die "nackten" Links habe ich auch "angezogen".--Ftan (Diskussion) 17:20, 8. Apr. 2021 (CEST)
Besten Dank! Bei Datei:Patisiran.png sind die beiden spanischen Begriffe Sentido bzw. Antisentido nicht gerade optimal. Sollten diese in einer bearbeiteten Version der Grafik besser einfach gelöscht oder durch die passenden deutschsprachigen Begriffe ersetzt werden? --Leyo 10:44, 9. Apr. 2021 (CEST)

Rekursion[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel ist in der Redaktion Informatik eingetragen: Rekursion.
Er bedarf aber fachübergreifender Beurteilung: Biologie und evtl. Chemie, Medizin u. Physik (für Kunst, Sprachwissenschaft und evtl. weitere betroffene Zweige der Kultur gibt es leider keine Redaktionen).
--Idohl (Diskussion) 13:21, 10. Apr. 2021 (CEST)

Hierzu der Hinweis, dass der QS-Bedarf sich hauptsächlich auf die Artikelzusammenfassung bezieht. Durchsicht des Restes wäre auch erwünscht, aber die besondere Schwierigkeit des Themas liegt darin, eine Zusammenfassung zu finden, die sowohl eine belastbare Definition enthält als auch den vielfältigen Anwendungsgebieten gerecht wird. Problem: Ein Großteil der vorfindlichen Fachliteratur benutzt den Begriff in wohldefinierten "technischen" Einzelanwendungen und versucht en passant eine allgemeine Charakterisierung (dies oft sehr ungenau), aber enthält keine verwendbare allgemeingültige Definition. --Alazon (Diskussion) 11:59, 11. Apr. 2021 (CEST)
Eventuell mag ja mal jemand drittes seine Meinung zu der vorgeschlagenen Änderung abgeben: Diskussion:Rekursion#Der_Begriff_"Schleife" --BlauerBaum (Diskussion) 20:01, 15. Apr. 2021 (CEST)

Ausbau- und überarbeitungsbedürftige Artikel[Quelltext bearbeiten]

PIP-DOPO[Quelltext bearbeiten]

Infobox fehlt. --Ameisenigel (Diskussion) LI 11:11, 14. Feb. 2021 (CET)

Diese ist inzwischen drin, enthält aber mehrere unbelegte Angaben. @Justus Felix Ködel: Magst du die Belege in Form von Einzelnachweisen nachliefern? --Leyo 22:08, 14. Feb. 2021 (CET)
Über diese Verbindung gibt es nicht viele Informationen. Habe den Schmelzpunkt nachgetragen und bequellt und die Namen aus CAS kopiert. Die CAS Nr. hatte mittlerweile jemand anders eingetragen. Die Löslichkeiten habe ich nicht nachvollziehen können, aber die Patente die ich finden konnte waren nicht im Volltext suchfähig, da mag einiges drinstehen. --Elrond (Diskussion) 11:07, 15. Feb. 2021 (CET)
Da stimmt was nicht: PIP-DOPO und EDA-DOPO haben nun beide die gleiche CAS-Nummer. Laut 100.249.032 ist 1421927-53-8 für EDA-DOPO korrekt. (Zur Info: Benutzer:King Muli 12). --Mabschaaf 11:54, 15. Feb. 2021 (CET)
Danke für den Hinweis. Ist berichtigt. Die EG.Nr war auch falsch, die habe ich gelöscht. Bei der ECHA habe ich für PIP-DOPO über die CAS nichts gefunden. --Elrond (Diskussion) 13:13, 15. Feb. 2021 (CET)
Die CAS-Nummer 1421927-52-7 für PIP-DOPO ist – so wie in der Box angegeben – korrekt. Das habe ich eben mit den SciFinder geprüft. MfG -- (Diskussion) 16:59, 15. Feb. 2021 (CET)
Mabschaaf hatte die CAS 1421927-53-8 bemängelt, die 1421927-52-7, die jetzt drinsteht, hatte ich dann eingetragen. --Elrond (Diskussion) 20:07, 15. Feb. 2021 (CET)

Da sich Justus Felix Ködel – trotz zwischenzeitlicher Aktivität – nicht gemeldet bzw. die Belege nicht nachgereicht hat, schlage ich vor, die unbelegten Angaben zu entfernen. --Leyo 23:01, 9. Mär. 2021 (CET)

Ich habe nun die unbelegten Angaben aus der Chemobox entfernt. Der Abschnitt Eigenschaften ist aber nach wie vor unbelegt. --Leyo 13:59, 6. Apr. 2021 (CEST)

@Justus Felix Ködel: Ich habe deine Angaben zur Löslichkeit nochmals auskommentiert, da du keinen Einzelnachweis angegeben hast. Aus welcher Publikation stammen diese Informationen? --Leyo 09:52, 12. Apr. 2021 (CEST)

Hallo, da ich neu hier bin wusste ich nicht wie man antwortet. @Ameisenigel hat mir nun jedoch geholfen. Die Löslichkeit habe ich zwar entfernt. Man konnte nur bei der Syntheseanleitung Rückschlüsse auf die Löslichkeit ziehen, denn es wird mit Wasser nachgewaschen, somit sollte die Löslichkeit in Wasser sehr gering sein. (nicht signierter Beitrag von Justus Felix Ködel (Diskussion | Beiträge) 15:32, 14. Apr. 2021 (CEST))

Computational and Theoretical Chemistry[Quelltext bearbeiten]

Die Kategorien scheinen nicht so recht zu passen. Gibt es keine passenderen? Bin allerdings nicht fit bzgl. passender Auswahl--Elrond (Diskussion) 09:30, 1. Mär. 2021 (CET)

Nun besser? --Leyo 09:44, 2. Mär. 2021 (CET)
@Leyo: Gibt es Kategorien alá Computerchemie, theoretischer Chemie mathematische Chemie bzw. wären die passender? in der Kategorie:Chemiezeitschrift habe ich nichts gesehen. --Elrond (Diskussion) 20:11, 3. Mär. 2021 (CET)
Wenn es genug entsprechende Artikel gibt, kann man die Kategorie neu anlegen. --Leyo 20:43, 3. Mär. 2021 (CET) PS. Unter en:Category:Chemistry journals gibt es übrigens ebenfalls keine solche Kategorie.
Die prinzipielle Kat-Struktur der Chemiezeitschriften wurde mal auf einem RC-Treffen vorgestellt und beschlossen (Wikipedia:Redaktion_Chemie/Treffen/2014#Kategorisierung_von_Chemiezeitschriften, leider nicht ausführlich protokolliert). Wenn ich mich recht erinnere, folgt sie aber streng dem ISI Web of Knowledge.--Mabschaaf 20:55, 3. Mär. 2021 (CET)
Gibt es eine Übersicht der Kategorien/Typen nach dem ISI Web of Knowledge? --Leyo 21:14, 14. Mär. 2021 (CET)
Hilft eventuell diese Auflistung? --Ameisenigel (Diskussion) LI 10:22, 15. Mär. 2021 (CET)
Dort gibt es „Chemistry, Applied“, nicht aber das Gegenteil. „Physics, Atomic, Molecular & Chemical“ könnte ggf. passend sein. --Leyo 11:44, 16. Mär. 2021 (CET)

Trimercapto-s-triazin-trinatriumsalz[Quelltext bearbeiten]

Aus meiner Sicht sollte das Lemma entweder Trimercapto-s-triazin-Trinatriumsalz (analog zu N-Hydroxysulfosuccinimid-Natriumsalz) oder Trinatrium-1,3,5-triazin-2,4,6-tris(thiolat) (oder ähnlich) lauten. Zudem ist die Kategorisierung unvollständig. --Leyo 12:18, 8. Mär. 2021 (CET)

Ich würde GESTIS' Trinatrium-1,3,5-triazin-2,4,6-trithiolat vorschlagen, zudem sollten wir mal prüfen, ob nicht eine Kategorie:Thiolat mit genügend Vertretern gefüllt werden könnte, damit sich das Anlegen lohnt.--Mabschaaf 20:11, 8. Mär. 2021 (CET)
ACD/Name (direkt und auch bei ChemSpider) gibt als IUPAC-Namen Trinatrium-1,3,5-triazin-2,4,6-tris(thiolat) an, also mit Klammer. --Leyo 20:34, 8. Mär. 2021 (CET)

Gibt es weitere Meinungen zum Namen? Da (Tris(thiolat)‐Bindungsstelle) und da (Tris(thiolat)-Komplexe) wird ebenfalls eine Klammerschreibweise verwendet. Ein Beispiel mit einer klammerfreien Schreibweise habe ich nicht gefunden. --Leyo 11:54, 16. Mär. 2021 (CET)
Common Chemistry zeigt übrigens die tauromere Form, welche im Artikel nicht erwähnt wird. --Leyo 23:11, 18. Mär. 2021 (CET)

Kalium-Aluminium-Borat[Quelltext bearbeiten]

Moin allerseits, der Artikel ist mehr als Lückenhaft. Außerdem ist die Frage, ob er nicht unter Kaliumaluminiumborat besser aufgehoben wäre. Beste Grüße, --Meinichselbst (Diskussion) 22:59, 13. Mär. 2021 (CET)

Das mit dem Namen hab ich mich auch schon gefragt. Ich weiß nicht, wie in solchen Fällen die Nomenklatur ist. Jedenfalls machen wir es bei Aluminiumnatriumsilicat anders.Rjh (Diskussion) 14:22, 14. Mär. 2021 (CET)
@King Muli 12: Bitte Versionsimport beantragen. Das solltest Du zukünftig schon vor der Übersetzung tun, darauf wurdest Du auch schon hingewiesen. Gilt auch für die beiden nachfolgenden Einträge hier.--Mabschaaf 14:32, 14. Mär. 2021 (CET)

@Orci: Was meinst du zur vorgeschlagenen Verschiebung? @Meinichselbst: Woher hast du die CAS-Nr.? Eine Google-Suche mit CAS "88160-55-8" findet nur den Artikel … --Leyo 11:34, 16. Mär. 2021 (CET)

Moin, die CAS hat mir der SciFinder ausgespuckt. Unter der CAS-Nummer ist auch das entsprechende Optical Materials-, das Inorganic Chemistry und das Japanese Journal of Applied Physics-Paper verlinkt. Beste Grüße, --Meinichselbst (Diskussion) 12:06, 16. Mär. 2021 (CET)
Also nach Nomenklatur müsste m.e. das Lemma Aluminiumkaliumborat sein. Die Kationen werden nach Alphabet hintereinander gesetzt. Dass zusammengeschrieben werden muss, ist eindeutig und klar. --Orci Disk 12:12, 16. Mär. 2021 (CET)
Weshalb wird eigentlich immer die Summenformel K2Al2B2O7 angegeben und nie Al2K2B2O7? --Leyo 13:05, 16. Mär. 2021 (CET)
Da kann ich nur raten. Vielleicht wird da eine Analogie zu den Alumosilicaten gesehen, also erst die freien Alkali- oder Erdalkalimetallionen, dahinter dann das Gerüst aus Aluminium, Bor und Sauerstoff. Das würde dann auch auch für Kaliumaluminiumborat als Lemma sprechen. Also bitte keine Lemma-Entscheidungen auf meiner Meinung treffen, dazu ist mir das zu unsicher. --Orci Disk 14:14, 16. Mär. 2021 (CET)
Die Kristallstruktur hat offensichtlich sauerstoffverbrückte Schichten aus Al3B3O6, zwischen denen die Kaliumatome liegen. Das bedeutet in der Folge, dass die Verbindung auch ionisch als {K2[Al3B3O6]}2+ beschrieben werden könnte. Wie genau die Verbrückung der Schichten aussieht kann ich leider nicht erkennen, vermute aber mal, dass es auf K2[Al3B3O7] hinaus läuft. Beste Grüße, --Meinichselbst (Diskussion) 18:15, 16. Mär. 2021 (CET)

Bariumhydrid[Quelltext bearbeiten]

Kann man aus der Angabe „Fluorit-Typ“ folgern, dass die unter Fluorit#Kristallstruktur gezeigte Kristallstruktur zutrifft und diese in der Chemobox verwenden? --Leyo 20:57, 17. Mär. 2021 (CET)

Nein, da es nur unter Hochdruck in der Fluorit-Struktur zu kristallisieren scheint. Es scheint vielmehr die Cotunnit-Struktur zu besitzen; da gibt es auch ein Bild.--!nnovativ (Diskussion) 20:24, 18. Mär. 2021 (CET)
Danke für deine Rückmeldung! Dein Vorschlag hört sich plausibel an. @Solid State: Die dortige Grafik der Cotunnit-Struktur stammt von dir. Hast du allenfalls Einwände? --Leyo 20:56, 18. Mär. 2021 (CET)
Ich hatte das mit dem Cotunnit nachgetragen von Quellen die ich finden konnte. Ich habe aber erst mal den Originaltext mit dem Fluorit stehen lassen. Mir ist aber eine Unstimmigkeit daran aufgefallen. Fluorit hat ja Fm3m, aber in dem ergänzten Dokument steht normal Pnma und unter hohem Druck zwei Varianten von P63/mmc. Wie passt das zusammen? Ist die Originalquelle falsch (ich hab den Riedel gerade nicht da) oder gibt es noch eine dritte Struktur oder übersehe ich was? Rjh (Diskussion) 15:05, 19. Mär. 2021 (CET)
Die Cotunnit#Kristallstruktur ist in Pnma.--!nnovativ (Diskussion) 08:46, 20. Mär. 2021 (CET) Habe den Artikel dementsprechend angepasst, aber die Strukturbeschreibung ist total durcheinander, und die Fakten scheinen mir etwas unklar zu sein. Müsste nochmal die Quellen dafür studieren – gibt es wirklich zwei Hochdruckphasen? Bei welchen Drücken wandeln die sich ineinander um? Und warum fängt der Text nicht mit der üblichen Form an?--!nnovativ (Diskussion) 08:56, 20. Mär. 2021 (CET)

Fluorinert[Quelltext bearbeiten]

IMHO sind die Klammern bei den Stoffnamen nicht überall korrekt und somit auch nicht einheitlich. „Perfluor-1,3-dimethylcyclohexan“ beispielsweise sollte wohl „Perfluor(1,3-dimethylcyclohexan)“ sein, damit klar ist, dass sich „Perfluor“ aufs ganze Molekül bezieht. Hingegen ist Perfluorhexan ohne Klammern korrekt, da es nur eine Möglichkeit gibt. --Leyo 00:23, 29. Mär. 2021 (CEST)

Ich habe nun die Namen so angepasst, wie ich es für richtig halte. @Chem Sim 2001: Magst du vielleicht bei den drei nicht bei Common Chemistry enthaltenen CAS-Nummern schauen, ob die Namen passen? --Leyo 00:17, 20. Apr. 2021 (CEST)

Aluminium-bis(2-acetyloxybenzoat)hydroxid vs. Aloxiprin[Quelltext bearbeiten]

Erstgenannter Artikel ist mit en:Aloxiprin usw. verknüpft. Dies erscheint zweifelhaft. @Benff, King Muli 12: Könnt ihr als Hauptautoren euch dies mal anschauen? --Leyo 15:33, 6. Apr. 2021 (CEST)

Diese „Vernüpfung“ entsteht über eine Zuordnung zu einem WD-Item, die für die anderssprachigen Artikel (EN usw.) mE unzutreffend ist. Ich habe mir beide Substanzen nach bestem Wissen und Gewissen angeschaut, bevor ich die Lemmas bearbeitet habe. Was genau ist die Frage?--Benff 15:47, 6. Apr. 2021 (CEST)
Kannst du dies in Ordnung bringen? --Leyo 16:51, 6. Apr. 2021 (CEST) PS. Wäre vielleicht das Lemma Aluminiumbis(2-acetyloxybenzoat)hydroxid korrekt?
Der ASK gibt folgende Bezeichnungen an: Aluminium-bis(2-acetyloxybenzoat)-hydroxid, Bis(2-acetyloxybenzoato)-hydroxo-aluminium, Aluminium-bis(2-acetoxybenzoat)-hydroxid, Aluminium-bis(acetylsalicylat)-hydroxid. Dass der Bindestrich vor „hydroxid“ nicht richtig ist, sehe ich ein. Ob er zwischen „Aluminium“ uns „bis“ überflüssig ist, weiß ich nicht. --Benff 00:28, 13. Apr. 2021 (CEST)
Analoge Fälle: Natriumbis(thiosulfato)argentat(I), Lithiumbis(oxalato)borat, aber auch Natrium-bis(trimethylsilyl)amid, Lithium-bis(trimethylsilyl)amid (wobei gewisse dieser Lemmata inkorrekt sein könnten). --Leyo 10:29, 13. Apr. 2021 (CEST)

Perfluor((5-methoxy-1,3-dioxolan-4-yl)oxy)essigsäure[Quelltext bearbeiten]

Aus der allgemeinen QS: Vollprogramm. --Ameisenigel (Diskussion) LI 11:01, 11. Apr. 2021 (CEST)

Kann es sein, dass schon der Lemmaname falsch ist? Müsste der nach ECHA nicht Difluor{[2,2,4,5-tetrafluor-5-(trifluormethoxy)-1,3-dioxolan-4-yl]oxy}essigsäure sein (was natürlich mit der Wikisyntax kollidiert)? LG --Cvf-psDisk+/− 21:35, 11. Apr. 2021 (CEST)
Ich kann keinen Fehler erkennen. Unter doi:10.1016/j.envint.2021.106484, doi:10.1007/s40618-020-01466-4 und doi:10.2903/j.efsa.2014.3718 beispielsweise sind analoge (englische) Namen angegeben. Allenfalls wäre es besser mit einer zusätzlichen geschweiften Klammer, da sich „Perfluor“ ja aufs gesamte Molekül bezieht: Perfluor{[(5-methoxy-1,3-dioxolan-4-yl)oxy]essigsäure} --Leyo 21:58, 11. Apr. 2021 (CEST)
OK, viel mehr als jetzt im Lemma steht, lässt sich derzeit nicht finden.
@Leyo: geschweifte Klammer oder nicht? Gruß --Cvf-psDisk+/− 20:19, 16. Apr. 2021 (CEST)
Aus meiner Sicht ja. Aufgrund der technischen Einschränkungen müsste man wohl fürs Lemma wie z.B. bei N-(Carboxymethyl)-N,N-dimethyl-3-(((3,3,4,4,5,5,6,6,7,7,8,8,8-tridecafluoroctyl)sulfonyl)amino)-1-propanaminium eine dreifache runde Klammer verwenden. --Leyo 22:02, 26. Apr. 2021 (CEST)

Aluminiumelektrolyt[Quelltext bearbeiten]

Es wird nicht genau ersichtlich woher die Aussagen stammen, vielleicht kann das jemand klären und sortieren, danke —-Quant8 (Diskussion) 01:40, 18. Apr. 2021 (CEST)

Hauptautoren sind eine IP und Cepheiden. --Leyo 10:52, 19. Apr. 2021 (CEST)
M.e. sollte der Abschnitt "Zusammensetzung von Aluminiumelektrolyten" als Verstoß gegen WP:RLC#Versuchsbeschreibungen gelöscht werden. --Orci Disk 11:10, 19. Apr. 2021 (CEST)
Ich habe den Abschnitt entfernt.
@Quant8: Dieses Problem existiert bei etlichen Artikeln mit einem (allgemeinen) Quellen-Abschnitt. Geht es dir um eine bestimmte Aussage? --Leyo 22:10, 26. Apr. 2021 (CEST)
Hallo, es gibt eine Aussage, die versucht den aktuellen Stand der Forschung abbilden: „ Aluminiumelektrolyte sind bis heute die einzig kommerziell genutzten Elektrolyte, die in aprotischen Medien auf der Basis von metallorganischen Verbindungen funktionieren. Versuche, andere unedle Metalle aus Metallorganoverbindungen galvanisch abzuscheiden, sind nur teilweise erfolgreich.“, die Quelle dazu stammt jedoch aus dem Jahr 2000, deshalb bin ich mir nicht sicher, ob das noch den Tatsachen entspricht. Das müsste also entfernt, oder optimalerweise ersetzt werden. Gruß —Quant8 (Diskussion) 08:43, 27. Apr. 2021 (CEST)
Ich habe es vorerst mal so gelöst. --Leyo 21:53, 2. Mai 2021 (CEST)

Phosphatidylinositol-4,5-bisphosphat[Quelltext bearbeiten]

Falls der Artikel wirklich eine Stoffgruppe beschreiben soll (siehe enthaltene Kategorie), müsste er wohl aufs Plurallemma verschoben werden. Allerdings ist en:Phosphatidylinositol 4,5-bisphosphate ein Einzelstoffartikel … --Leyo 11:46, 21. Apr. 2021 (CEST) PS. Andernfalls wäre ggf. die Ergänzung der Vorlage:Infobox Stoffwechselintermediat sinnvoll.

Ian Cousins[Quelltext bearbeiten]

Normdaten fehlen und etwas mehr Fleisch an den Knochen ist auch nicht verkehrt. --Elrond (Diskussion) 10:38, 28. Apr. 2021 (CEST)

Onkelkoeln hat einen interessanten Jahresbereich eingetragen. Das Geburtsjahr steht allenfalls in seiner Dissertation, aber diese scheint online nicht verfügbar zu sein. --Leyo 22:46, 28. Apr. 2021 (CEST)
Sorry, manchmal bin ich etwas zu flott, habs nun korrigiert. --dä onkäl us kölle (Diskussion) 06:48, 29. Apr. 2021 (CEST)

Europium(II)-carbid[Quelltext bearbeiten]

Die Summelformel im Artikel ist EuC2 bei PubChem hingegen C2HEu. Falls diejenige bei PubChem inkorrekt sein sollte, müsste das Wikidata-Item entsprechend korrigiert werden. --Leyo 09:43, 29. Apr. 2021 (CEST)

Die Formel im Artikel stimmt jedenfalls (bei einer Herstellung aus Graphit kann kein Wasserstoff im Molekül sein), muss also das falsche PubChem/Wikidata-Item sein. --Orci Disk 10:38, 29. Apr. 2021 (CEST)
Ich denke auch, dass man das trennen sollte. In PubChem habe ich zu Europium carbide keine Treffer erhalten. --JWBE (Diskussion) 12:28, 29. Apr. 2021 (CEST)

Strontiumperoxid[Quelltext bearbeiten]

Die Box sollte um die Kristallstruktur (im Artikel vorhanden) erweitert werden. So wie jetzt ist das nicht sinnig. MfG -- (Diskussion) 18:10, 1. Mai 2021 (CEST)

Hm, die war mal dort drin, aber Andif1 nahm sie aus der Chemobox raus. Er hat bestimmt eine Erklärung dafür. --Leyo 22:52, 1. Mai 2021 (CEST)
Moin, moin, Leyo, die Artikel über alle möglichen anderen Peroxide (Beispiele: Kaliumperoxid, Lithiumperoxid und Magnesiumperoxid) zeigen in der Box die Kristallstruktur, warum nicht auch beim Strontiumperoxid? In der ersten Zeile der Box des Artikels über Strontiumperoxid steht doch ausdrücklich die Überschrift KRISTALLSTRUKTUR. MfG -- (Diskussion) 10:15, 2. Mai 2021 (CEST)
@Orci: Magst du dich dazu äussern? Andif1 ist schon mehrere Wochen inaktiv. --Leyo 11:28, 3. Mai 2021 (CEST)
Bei Calcium- und Bariumperoxid ist es übrigens das gleiche. Der Grund ist wohl in dieser Diskussion zu finden. Ich würde das Kristallstruktur-Bild aber trotzdem in die Infobox setzen. Viele Grüße --Orci Disk 11:41, 3. Mai 2021 (CEST)

Salannin[Quelltext bearbeiten]

Infobox fehlt. --Ameisenigel (Diskussion) LI 22:30, 1. Mai 2021 (CEST)

Habe mal mit der Infobox angefangen, Gefahrstoffkennzeichnung und Kategorien fehlen jedoch noch. --Ameisenigel (Diskussion) LI 08:46, 2. Mai 2021 (CEST)
Kats sind drin. Gruß --Cvf-psDisk+/− 10:22, 2. Mai 2021 (CEST)
Natürliches Vorkommen: Photo eingefügt. MfG -- (Diskussion) 10:27, 2. Mai 2021 (CEST)
+ Strukturformel --NadirSH (Diskussion) 14:42, 2. Mai 2021 (CEST)

Dalteparin[Quelltext bearbeiten]

Die Summenformel und die molare Masse fehlen. Soll die Säureform oder das Natriumsalz genommen werden? Zudem unterscheiden sich die CAS-Nummern im Artikel (9041-08-1) und bei DrugBank (9005-49-6). --Leyo 10:02, 3. Mai 2021 (CEST) PS. Die Strukturformel zeigt überdies Heparin.

Summenformel/Molmasse kann man nicht bzw. nicht genau angeben, da es sich (wie auch bei den anderen niedermolekularen Heparinen (LMWH) Enoxaparin, Nadroparin und Tinzaparin) um ein Polysaccharid mit einer entsprechend variablen Struktur handelt. Die CAS-RN 9041-08-1 ist die des Dalteparin-Natriums, 9005-49-6 die des Heparins, das hast Du sicher auch schon festgestellt (Dalteparin ist letztlich nichts anderes als eine durch Abbau aus nativem Heparin gewonnene Fraktion mit einer relativen Molmasse zwischen 5600 und 6400, bei einem mittleren Wert von 6000). Ob man Säureform oder Natriumsalz nimmt, ist vermutlich Geschmacksache, bei den anderen LMWH ist es auch nicht einheitlich - vgl. auch diese Diskussion. Ich würde glaube ich eher die Natrium-Form bevorzugen, da das die pharmazeutisch eingesetzte Form ist, zu der man vermutlich mehr Info findet (habe aber noch nicht geschaut), und ein anderes Salz ist mir auch nicht bekannt. Auf jeden Fall braucht auch dieser Artikel einen Nachimport, da er (mal wieder) eine 1:1 Übersetzung des englischen Artikels ist --Benff 17:46, 3. Mai 2021 (CEST) Nachtrag: Sorry, muss mich korrigieren: die CAS-RN 9041-08-1 teilen sich offenbar alle LMWH-Natriumsalze. Habe im Artikel nun mal eine Polymer-Box eingesetzt. --Benff 15:08, 4. Mai 2021 (CEST)

Vadadustat[Quelltext bearbeiten]

Chemische Kategorien fehlen, anderer Name auf Englisch, … --Leyo 10:06, 3. Mai 2021 (CEST)

Daten sind ergänzt/korrigiert. --NadirSH (Diskussion) 14:41, 3. Mai 2021 (CEST)

AHTN[Quelltext bearbeiten]

Es fehlen wichtige Informationen wie z.B. GHS-Kennzeichnung und systematischer Name. --Elrond (Diskussion) 10:18, 3. Mai 2021 (CEST)

Ich schlage vor, die GHS-Kz. aus dem Registrierungsdossier nehmen.
Wenn die nicht seriös sind, wer dann ;-) Ich pack das dann mal in den Artikel. Dann dürfte die QS m.E. erledigt sein, zumindest meine Motzpunkte, denn die Echa hat einen weiteren Namen spendiert. --Elrond (Diskussion) 12:19, 3. Mai 2021 (CEST)
Laut der EU-Risikobwertung hat AHTN überdies 2 CAS-Nummern. Ich habe mir die jeweiligen Einträge in der CAS Common Chemistry database (1506-02-1, 21145-77-7) angeschaut. Es scheinen beide zu passen und auch keine ist als veraltet markiert. Mag vielleicht jemand im SciFinder nachschauen, ob vielleicht dort bezüglich Struktur ein Unterschied erkennbar ist? --Leyo 11:09, 3. Mai 2021 (CEST)
laut CAS ist 21145-77-7 die zu bevorzugende, man findet das Zeug aber mit beiden und es werden auch zwei Treffer angezeigt, ohne Weiterleitung. Warum - ? Unter 1506-02-1 werden allerdings keine References, Reaktions und Suppliers angezeigt, daher sollte die m.E. besser raus. --Elrond (Diskussion) 12:15, 3. Mai 2021 (CEST)
Steht im SciFinder explizit, dass 21145-77-7 die zu bevorzugende CAS-Nr. ist, oder ist dies deine Interpretation aufgrund der Outputs?
Könnte es allenfalls sein, dass eine der CAS-Nr. für das Racemat steht und die andere generisch ist? --Leyo 23:50, 5. Mai 2021 (CEST)
@Leyo: Im SciFinder steht „Preferred RN: 21145-77-7“ also keine TF von mir. Bei einer Suche mit der einen wie der anderen RN kommen aber stets beide als Treffer. --Elrond (Diskussion) 10:15, 6. Mai 2021 (CEST)
Besten Dank für die Klarstellung. --Leyo 16:59, 6. Mai 2021 (CEST)

Sollte man den Artikel nicht besser auf 6-Acetyl-1,1,2,4,4,7-hexamethyltetralin verschieben? Eine Abkürzung als Lemma finde ich unglücklich. --NadirSH (Diskussion) 15:17, 3. Mai 2021 (CEST)

+1, das vorgeschlagene Lemma scheint zu passen. --Leyo 16:00, 3. Mai 2021 (CEST)
+1 zur Verschiebung (Abkürzung führt irgendwann zu Problemen). LG --Cvf-psDisk+/− 17:10, 3. Mai 2021 (CEST)

Ich sehe gerade, dass GESTIS einen Eintrag zum Stoff hat, allerdings basiert dieser auf die CAS-Nr. 1506-02-1, die aus der Chemobox entfernt wurde. Spricht etwas dagegen, dennoch die Daten aus jenem Eintrag zu übernehmen? --Leyo 08:39, 4. Mai 2021 (CEST)

Unter 21145-77-7 findet man weit mehr Daten, z.B. sind nur dort experimentell ermittelte Daten und Spektren aufgeführt, unter 1506-02-1 sind nur predicted Daten zu finden und auch davon sind dort weniger als unter 21145-77-7. Ggf. sollte man bei Gestis darauf hinweisen, dass dem so ist. --Elrond (Diskussion) 12:35, 5. Mai 2021 (CEST)
Da ich mir nicht ganz sicher bin, was genau du GESTIS vorschlagen möchtest, ist es wohl am einfachsten, wenn du sie darauf hinweist. --Leyo 15:19, 5. Mai 2021 (CEST)

Moin, moin, ich habe direkt in SciFinder die Strukturformel gezeichnet und dann gesucht mit folgendem Ergebnis:

  • CAS 21145-77-7 mit 1475 Treffern ohne Angaben zur Stereochemie
  • CAS 85549-79-7 mit 9 Treffern für die (S)-Form
  • CAS 85611-82-1 mit 8 Treffern für die (R)-Form
  • CAS 1506-02-1 mit 1 Treffer und nur "predicted data" also unbedeutend

Beste Grüße -- (Diskussion) 18:25, 6. Mai 2021 (CEST)

Moin, moin, habe eben die CAS-Nummern der beiden enantiomeren Formen in der Box ergänzt. Ich plädiere dafür den folgenden Textabschnitt komplett zu löschen: "Der Stoff ist unter zwei CAS-Nummern registriert – 1506-02-1 und 21145-77-7.Die Nummer 1506-02-1 liefert zwar bei SciFinder einen Treffer, enthält aber weniger Informationen als der Treffer, der unter 21145-77-7 angezeigt wird." MfG -- (Diskussion) 18:37, 6. Mai 2021 (CEST)
Die CAS-Nr. 1506-02-1 sollte in einer geeigneten Form genannt werden. --Leyo 19:04, 6. Mai 2021 (CEST)

Moschus#Zusammensetzung[Quelltext bearbeiten]

Die Zusammensetzung von Moschus ist unbelegt. In Table 1 von doi:10.1038/srep18975 hätte es Angaben. Sollen diese (ggf. ab einer Mindestkonzentration) übernommen werden oder gibt es bessere Quellen? --Leyo 11:05, 3. Mai 2021 (CEST)