Wikipedia:Redaktion Ostasien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Redaktionen in der Wikipedia

Altertum  •  Bilder  •  Biologie  •  Chemie  •  Film und Fernsehen  •  Geisteswissenschaften  •  Geschichte  •  Informatik  •  Kleine Länder  •  Luftbilder  •  Medizin  •  Musik  •  Naturwissenschaft und Technik  •  Nordische Länder  •  Ostasien  •  Pflege  •  Physik  •  Recht  •  Religion  •  Sexualität

Weitere Redaktionen  •  WikiProjekte  •  Werkstätten  •  Portale

Abkürzung: WP:ROA
Chopsticks (PSF).jpg
歡迎ようこそ환영합니다Xin Chào

Willkommen in der Redaktion Ostasien. Die Region Ostasien umfasst mehrere Kulturnationen am östlichen Rand Asiens. Im Kernbereich sind dies China, Japan und Korea. Im weiteren Sinne gehört auch Vietnam im Einflussbereich der chinesischen Kultur dazu. Diese Redaktion möchte die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern in diesen Themengebieten stärken und ein Anlaufpunkt für Leserfragen in Bezug auf Ostasien sein.

(Unterschreibe bitte mit --~~~~)

Artikel, die akut einer gezielten Überarbeitung bedürfen, bitte in die Qualitätssicherung Ostasien geben.

Neu angelegte oder wesentlich überarbeitete Artikel im Bereich Ostasien mit VietnamWikipedia:Redaktion Ostasien/Neue Artikel

Neue Artikel: Chinesische - Japanische - Koreanische - Vietnamesische
01.10. Amar Singh Mangat · Chikanobu Toyohara · Heinz Wittig (Wasserballspieler) · Jewgeni Safonow · Jürgen Kluge (Wasserballspieler) · Klaus Schlenkrich · My Genderless Boyfriend · Olympische Jugend-Sommerspiele 2014/Teilnehmer (Katar) · Peter Schmidt (Wasserballspieler) · Rainer Stephan (Hockeyspieler) · Siegfried Ballerstedt · Vietnam Open 202230.09. Nicholas D’Agostino · Angelo Colombo · Marco Tilio · Ogata Koreyoshi · Operation Caesar29.09. Keanu Baccus · István Aranyos · Japanese Industrial Standards Committee · Johnson Hagood (General) · Katherine Ip · Obara Kuniyoshi · Park So-hyun (Tennisspielerin) · Russell Garcia (Hockeyspieler) · Ryōko Shinohara · Sirkka Norrlund · Ōba Iwao · Ōe Taku28.09. YF-100 · AIG Japan Open Tennis Championships 2001/Herren · AIG Japan Open Tennis Championships 2002/Herren · AIG Japan Open Tennis Championships 2003/Herren · AIG Japan Open Tennis Championships 2004/Herren · AIG Japan Open Tennis Championships 2004 · AIG Japan Open Tennis Championships 2005/Herren · AIG Japan Open Tennis Championships 2006/Herren · AIG Japan Open Tennis Championships 2007/Herren · Alexander Beck (Leichtathlet) · Fuga Sato · Huo Li · Jacques Bacot · Joseph Gabet · Masato Hasegawa · Noda Kōgo · Nomura Kodō · Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Japan) · Olympische Sommerspiele 2024/Judo/Qualifikation · Rubén Darío Gómez27.09. Call of the Night · Fila Seoul Open Challenger 2022 · Jape Kong Su · Jiang Chunli · Joel King · Kumi Yamashita · Nishimura Eiichi (Politiker, 1897)26.09. Beipanjiang-Brücke (Shuipan Expressway) · Big Mouth (Fernsehserie) · Heroines Run the Show · Kernkraftwerk Xudabao · Nishikawa Joken · Nishikawa Sukenobu · Nishimura Eiichi (Politiker, 1904) · Ove Emanuelsson · Return of the Mad Demon · Song Yoo-jung25.09. Colorful World · Gianni Stensness · Harold Davis (Fußballspieler) · Jeanne Collier · Julia Chang Lin · Nishikawa Mitsujirō · Niu Chunge · Patsy Willard · Wladyslaw Heraskewytsch

Artikel in der QualitätssicherungWikipedia:Redaktion Ostasien/Qualitätssicherung

15.03.16 Sumi-e 10.5.13 Nordkorea-Krise 2013 27.7.10 Partei der Arbeit Koreas

zu überarbeitende Ostasien-ArtikelWikipedia:Redaktion Ostasien/Überarbeiten

Chinesische Oper - Demografie Japans - Wirtschaft Japans - Verkehr in Japan - Koreanische Halbinsel - Đinh Bộ Lĩnh - Bambuswald-Schule

Fehlende Artikel und Artikelwünsche im Bereich OstasienWikipedia:Redaktion Ostasien/Fehlende Artikel

Bildung in China (en) (zh) - Koreanische Architektur (en) - mehr

└─── Hinweis: Klick auf Bild führt zum entsprechenden Abschnitt
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Namenskonventionen (hier: WP:NK/C)[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mal eine Frage, wie eng die Namenskonventionen auszulegen sind und zwar speziell bezogen auf WP:NK/C#Artikelnamen. Meine Frage zielt auf Mannschaften der Chinese Basketball Association (so Bezeichnung in der deutschen WP!?). Hierzu gehören auch die zh:北京鸭首钢篮球俱乐部, im englischen interwiki en:Beijing Ducks. Sind das in der deutschen WP, wenn man die NK für die Artikelnamen zu Rate ziehen würde, die Beijing Ya (so wie etwa Pekingente (Rassegeflügel) bzw. zh:北京鸭) oder doch der offenbar im englischen gebräuchliche Mischmasch aus Pinyin und Translation Beijing Ducks? (Ein Lemma wie Beijing Shougang Lanqiu Julebu unter Einschluss der Sponsorenbezeichnung ist wegen der häufigen Sponsorenwechsel im Portal:Basketball nicht erwünscht und in den meisten Fällen im Sprachgebrauch nicht weit verbreitet.)

Verwirrend aus meiner Sicht ist hierbei, dass sowohl chinesische wie englisches Interwiki ein Logo des Klubs benutzen, wo die englischsprachige Bezeichnung eben auch auftaucht, die dadurch praktisch eine Eigenschreibweise vorgeben. Eine Regelung in der deutsch(sprachig)en WP sollte dann eben auch möglichst für alle Klubs gelten, vgl. hier die Logos für en:Qingdao Eagles oder die en:Liaoning Flying Leopards. Letztere drehen den Mischmasch aus lateinischen und chinesischen Schriftzeichen um und führen die Ortsbezeichnung in lateinischer Schrift. Irgendwelche Ratschläge? MfG --Hoenk (Diskussion) 12:45, 5. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Ich würde Beijing Ducks schreiben. Ähnliches Problem gibt es auch bei Universitäten. Koreanische Unis tragen zum Beispiel auch immer eine offizielle koreanische Bezeichnung. Früher haben wir es immer ins Deutsche "übersetzt", mittlerweile wird mehr und mehr die englische Bezeichnung verwendet. --Christian140 (Diskussion) 09:48, 10. Nov. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Postleitzahlwechsel in Südkorea[Quelltext bearbeiten]

2015 würden die südkoreanischen Postleitzahlen von sechsstellig auf fünfstellig umgestellt. In den meisten Stadtartikeln finden sich in den Infoboxen jedoch noch immer sechsstellige Postcodes. Siehe:

--Christian140 (Diskussion) 11:33, 12. Mär. 2017 (CET)Antworten[Antworten]

Hinweis Koreanischer/Chinesischer Name[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlagen Hinweis Koreanischer Name und Chinesischer Name werden im Artikel immer ans Ende gesetzt. Dort bringen sie meiner Meinung nach herzlich wenig, da sie schlicht übersehen werden. Da die Vorlagen das Lemma erklären, sollten sie auch direkt unter dem Lemma am Anfang stehen. Es bringt nichts, dem Leser die Namensreihenfolge und Lemmawahl erst zu erklären, wenn er den gesamten Artikel gelesen hat (wenn er überhaupt bis zum Hinweis kommt). Am Artikelanfang muss Klarheit geschaffen werden. Ich habe das bei Son Heung-min und Zhang Yuning mal so eingefügt. Mein Vorschlag ist, die Vorlagen zukünftig an den Anfang zu setzen und die bisherigen Einbindungen von einem Bot an den Anfang setzen zu lassen. Meinungen? --HSV1887 (Diskussion) 14:27, 16. Sep. 2017 (CEST)Antworten[Antworten]

Chinesische Einträge auf der Liste der Millionenstädte[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

Die Liste der Millionenstädte führt chinesische Städte auf, jedoch fast immer nicht im Sinne der Verwaltungseinheiten. Unter Diskussion:Liste_der_Millionenstädte#Millionenstädte_Chinas_dringend_abgleichen ist eine von Mixia angestoßene Diskussion, die jedoch im Sande verlaufen ist. Wie sieht ihr das? Beste Grüße --Sarcelles (Diskussion) 10:30, 3. Jan. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

Erdzweige[Quelltext bearbeiten]

Hallo Experten, ich habe zum Thema Erdzweige/Tierkreis folgende Texte gefunden:

  1. Artikel 60-Jahre-Zyklus#Die zwölf Erdzweige: Die zwölf Erdzweige sind ein nicht nur für den Kalender verwendetes altes Nummerierungssystem im gesamten CJKV-Kulturkreis. Da jedem Erdzweig neben der Nummer auch noch ein Tier zugeordnet ist, besteht eine 1:1-Beziehung zwischen Erdzweig und Tierzeichen. Im Westen werden diese Tierzeichen häufig mit den Tierkreiszeichen der westlichen Astrologie gleichgesetzt; tatsächlich aber haben die beiden Bezeichnungen nichts miteinander zu tun. Die chinesischen Erdzweige (Tierzeichen) werden ebenfalls für die Bezeichnung der Jahre in einem Zwölf-Jahre-Zyklus verwendet.
  2. Artikel Chinesische Astrologie#Zwölf Erdzweige: Die genaue Beobachtung der Mondbewegung führte dazu, die Fixsterne in weitere Gruppen einzuteilen, entsprechend der Verweildauer des Mondes von Neumond zu Neumond oder von Vollmond zu Vollmond. So entstanden zwölf gleich große Gruppen, die je einem Monat entsprachen. (...) Schon bald nannte man die zwölf abstrakten Abschnitte wegen ihres Bezugs zur Landwirtschaft „irdische Zweige“. Sie erhielten demgemäß Namen von irdischen Tieren
  3. Artkel Erdzweig: Im chinesischen Kalender wird jedem der zwölf Tiere eine Erdzweig-Nummer zugeordnet, sodass die Erdzweige dem Chinesischen Tierkreis 1:1 entsprechen und oft auch mit ihm verwechselt werden.

Also nach 1) sind sie Erdzweige und die Tierzeichen quasi Synonyme (es steht nicht da, dass das sich nur auf den Kalender bezieht). Nach 2) gab es die Erdzweige für die Monate und man ordnete ihnen danach TIere zu. Nach 3) gab es im Kalender die 12 Tiere, und denen wurden dann Erdzweige zugeordnet. Das scheint mir inkonsistent zu sein. --Wassermaus (Diskussion) 10:03, 13. Feb. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

Amtssprachen in Autonomen Verwaltungseinheiten Chinas[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

in den Autonomen Verwaltungseinheiten ist laut Art. 121. der Verfassung mindestens je eine Minderheitensprache Amtssprache. In dieser Wikipedia sind diese nirgends aufgelistet. Was sollte getan werden? Freundliche Grüße

--Sarcelles (Diskussion) 13:25, 19. Jul. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]

Ich entnehme dem Artikel 121 der Verfassung der VR China nicht, dass eine Minderheitensprache in Regionen mit nationaler Autonomie Amtssprachenstatus erhalten soll, d. h. dass in ihr Akten geführt und Urkunden wie Bescheide usw. ausgestellt werden. (Dazu müssten u. a. in der jeweiligen Sprache für alle betroffenen aktuellen Rechtsvorschriften terminologisch bis ins kleinste Detail geregelte verbindliche Übersetzungen vorliegen.) Die Minderheitensprache als Verhandlungssprache allein zur Kommunikation mit den Bürgern zu benutzen erfüllt meines Erachtens bereits die Bestimmungen dieses Verfassungsartikels. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 15:29, 19. Jul. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]
Hallo noch einmal,

was ist mit folgenden Internetseite, die ich nicht lesen kann, weil sie auf Chinesisch sind: http://cpc.people.com.cn/GB/64107/65708/66066/66078/4468207.html http://www.qhsmzw.gov.cn/zsll/ll/0623f88e_1226_4880_870c_f9a40a48aead.aspx http://mail.tku.edu.tw/cfshih/ln/paper01.htm http://yywz.jledu.gov.cn/show.php?contentid=135

Freundliche Grüße, --Sarcelles (Diskussion) 11:01, 20. Jul. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]

Geschätzter Sarcelles, auf diesen Seiten steht nichts, was ihre Frage beantwortet. Im Übrigen hat die Verfassung in der VR nicht das Gewicht, das sie in westlichen Rechtsstaaten hat.--Herr Klugbeisser (Diskussion) 20:52, 20. Jul. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]
Bei http://www.npc.gov.cn/englishnpc/Law/2007-12/13/content_1383908.htm steht folgendes:

Article 21 While performing its functions, the organs of self-government of a national autonomous area shall, in accordance with the regulations on the exercise of autonomy of the area, use one or several languages commonly used in the locality; where several commonly used languages are used for the performance of such functions, the language of the nationality exercising regional autonomy may be used as the main language. und Article 47 In the prosecution and trial of cases, the People's Courts and People's Procuratorates in national autonomous areas shall use the language commonly used in the locality, --Sarcelles (Diskussion) 13:28, 21. Jul. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]

Zehntausend Jahre und Banzai[Quelltext bearbeiten]

Ich finde, die beiden Artikel Zehntausend Jahre und Banzai sollten zusammengelegt werden, wie in der englischen Wikipedia. Der Begriff ist ja eigentlich 萬歲, zehntausend Jahre. Es scheint mir nicht sehr sinnvoll für die unterschiedlichen Aussprachen in den ostasiatischen Sprachen eigene Artikel anzulegen. --Christian140 (Diskussion) 11:19, 3. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Das eine ist sicher Ursprung des anderen, aber gerade mit Blick auf den Pazifikkrieg und der ausführlicheren Behandlung im Banzai-Artikel, halte ich, trotz Überschneidungen, eine Trennung in zwei Artikel für sinnvoll. Zehntausend Jahre unter dem Lemma Banzai zu setzen wäre unsinnig, da der Ursprung einer Ableitung unterstellt wird. Banzai ist hingegen im deutschen Sprachraum durch WKII und Mangakultur allgemein wohl bekannter und hat sich eine Eigenständigkeit erarbeitet. --JPF just another user 21:20, 3. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]
Ich finde, Banzai sollte eher eine BKL sein. --Christian140 (Diskussion) 11:26, 6. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]
Das gemeinsame Lemma sollte "Zehntausend Jahre" sein. Banzai ist eindeutig zunächst einmal exakt dasselbe Wort wie im Chinesischen, in der japanischen Aussprache Banzai sogar die chinesische "Klang-Lesung". Dass der Begriff aus China stammt und nicht aus Japan ist also schon sprachlich klar. Da wäre dann "Banzai" unter einer Überschrift wie "Japan: Banzai" zu finden. Zur Verwendung der japanischen Lesung auch über Japan hinaus kann man dann ja an dieser Stelle etwas schreiben. --Mixia (Diskussion) 14:59, 6. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]
Gerade bei der Verwendung von Banzai im WWII kann man nicht davon sprechen, dass er noch identisch mit dem chinesischen Ursprung ist. Daher sehe ich die Notwendigkeit für eine Trennung. --JPF just another user 09:03, 8. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]
Ich sehe eigentlich nicht, was daran so unterschiedlich sein soll. Eigentlich ist es genau das gleich und Nordkorea verwendet den Begriff Manse auch noch genau in der Form. --Christian140 (Diskussion) 09:14, 8. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]
Am besten aus Banzai eine BKL und das meiste in Zehntausend Jahre einarbeiten und alles zu Banzai-Angriff in Gyokusai einarbeiten. --Christian140 (Diskussion) 09:19, 8. Mär. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Technische Unterstützung benötigt?[Quelltext bearbeiten]

Hallo liebe Redaktion Ostasien!

Ihr habt Lust, Tonaufnahmen für Lingua Libre zu machen, wollt fotografisch dokumentieren oder benötigt Technik, um Digitalisierungen vorzunehmen, aber euch fehlt die richtige Technik dafür? – Dann werft doch mal einen Blick in den Technikpool von Wikimedia Deutschland! Ob Kamera-, Audio- oder Videotechnik, Projektoren, Laptops oder Mikroskop – für viele Projektideen bietet der Technikpool technische Unterstützung.

Seit 2018 gibt es mit dem Technikleihportal, das Wikimedia Deutschland zusammen mit dem Dienstleister LensAvenue.com betreibt, zudem eine einfache Möglichkeit, die Technik zu leihen. Dabei wurden die Geräte und das Zubehör eines Großteils unserer Foto-, Audio- und Videotechnik an den externen Dienstleister ausgelagert, der die Wartung und den Versand dieser Geräte übernommen hat. Der „Wikimedia Technikpool“ und alle weiteren – durch LensAvenue ebenso zur Verfügung stehenden Geräte  unter technikleihe.wikimedia.de zu finden.

Den Technikpool interessiert durchstöbert, aber nicht fündig geworden?
Dann freuen wir uns jetzt über euer Feedback: Welche Technik fehlt und sollte noch unbedingt angeschafft werden? Wofür wird diese Technik benötigt bzw. welche Projektideen möchtest du (gern auch zusammen mit anderen) umsetzen? Wir freuen uns über Kommentare und Anmerkungen auf unserer Projektseite. --Sandro (WMDE) (Disk.) 15:00, 7. Aug. 2019 (CEST)Antworten[Antworten]

Förderung auch in Krisenzeiten[Quelltext bearbeiten]

Ihr seid damit beschäftigt, auch in Zeiten der COVID-19-Pandemie, die Artikel der Wikipedia zu verbessern oder neue Artikel zu schreiben, doch euch fehlt es an entsprechender Fachliteratur? Ihr wollt nun endlich mal die Bilder der vergangenen Fototour bearbeiten und hochladen, aber es fehlt eine passende professionelle Software dafür?

Wikimedia Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia CH unterstützen euch auch in dieser für alle sehr besonderen Zeit mit dem Förderangebot sehr gern. Wir können und möchten euch weiterhin den Zugang zu Fachliteratur, Software-Stipendien, Gebührenerstattungen für Behördenanfragen sowie E-Mail-Adressen anbieten.

Alle wichtigen Informationen findet ihr auf den verlinkten Seiten. Solltet ihr Fragen, Bedarf und Interesse haben, meldet euch gern bei uns mit einer Email an community@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.de (Wikimedia Deutschland), verein@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.at (Wikimedia Österreich) bzw. info@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.ch (Wikimedia CH), je nach eurem Wohnsitz. Vielen Dank für euer unermüdliches Engagement! -- Raimund (WMAT), Lantus (WMCH) und Sandro Halank (WMDE) 15:22, 2. Apr. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Diskussion:Yasukuni-Schrein#Neutralität[Quelltext bearbeiten]

Einladung zur Diskussion. --Katakana-Peter (Diskussion) 10:24, 30. Aug. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Regierungs- und Staatsform in Infoboxen[Quelltext bearbeiten]

Neulich machte sich ein User (zwar länger registriert jedoch nur über 5000 Edits) daran, in etlichen Länder-Infoboxen die seit langem vorhandenen Bezeichnungen der Staats- und Riegierungsform diskussionslos und quasi per massenedits durch andere (seine eigenen) zu ersetzen. Ich bin überzeugt dass dies a) zuerst angekündigt und erst per Konsens gemacht werden kann und b) deutlich erklärt werden muss, warum. Sonst ist es perfecter original research sprich NPOV. Und c) bin ich absolut nicht bereit, solche Probleme mit weitreichenden Konsequenzen irgenwo im Hinterstübchen auf der DS irgendeiner Vorlage zu diskutieren, was der Benutzer teilweise versuchte. Bitte zur Diskussion auf Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Politik#Regierungs- und Staatsform in Infoboxen. Danke. -jkb- (ohne (gültigen) Zeitstempel signierter Beitrag von -jkb- (Diskussion | Beiträge) 18:37, 30. Dez. 2020 (CET))Antworten[Antworten]

60-Jahre-Zyklus des Chinesischen Kalenders[Quelltext bearbeiten]

Vor ein paar Tagen hat ein Wikipedianer mit der Änderung [1] den Artikel 60-Jahre-Zyklus de-facto gelöscht. Das war natürlich legitim, denn es fehlten jegliche Belege, aber ich finde es aber schade, dass er weg ist. Kann irgendjemand brauchbare Belege finden und den Artikel wieder zum Leben erwecken? (Zumindest Kapitel 1-3 und vielleicht 7; ob Kapitel 4 und 5 in dieser epischen Breite notwendig sind, ist eine andere Frage). -- Wassermaus (Diskussion) 16:07, 26. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Chinesische Vor- und Familienname "vertauscht" - BKH?[Quelltext bearbeiten]

Ist der BKH wie in Ching Li (Schauspielerin) zur Abgrenzung von Li Ching (Schauspielerin) (wo kein BKH ist) sinnvoll? Wie wird dies in anderen Fällen gehandhabt? --KnightMove (Diskussion) 08:29, 3. Apr. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Kategorien zur chinesischen Geografie[Quelltext bearbeiten]

Hallo,
unter Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Geographie#Problemfall: Kategorie:Geographie (China) läuft eine Diskussion bezüglich der Aufteilung der Geografiekategorien auf die beiden chinesischen Staaten. -- Perrak (Disk) 20:00, 1. Mai 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Kostenloser Zugang zu Fachliteratur bei „The Wikipedia Library“[Quelltext bearbeiten]

Kostenloser Zugang zu Fachliteratur bei „The Wikipedia Library

Liebe Redaktion Ostasien,

seit 2012 gibt es mit „The Wikipedia Library“ eine Plattform mit kostenlosem und größtenteils direkten Zugang zu einer Vielzahl an digital verfügbaren Inhalten für aktive Community-Mitglieder der Wikimedia-Projekte. Insgesamt sind mehr als eine Million einzelner Aufsätze, Bücher und Zeitschriftenausgaben erreichbar.

Da die Plattform in der deutschsprachigen Wikipedia noch nicht allzu bekannt ist, arbeitet Wikimedia Deutschland seit letztem Jahr im Rahmen der Community-Förderung daran, den Zugang dorthin zu verbessern. Mittlerweile ist die Plattform soweit möglich ins Deutsche übersetzt, es gibt nun deutschsprachige Ansprechpersonen und alle Informationen sind auf einer Projektseite hier in der deutschsprachigen Wikipedia gesammelt.

Zugang zum Angebot

Ein Großteil der Inhalte steht aktiven Community-Mitgliedern über ein Zugangspaket zu rund 25 Verlagen und Datenbankanbietern wie JSTOR, De Gruyter, Oxford, Cairn, Women Writers Online auch ohne Bewerbung offen. Automatisch zugangsberechtigt sind alle ungesperrten Konten mit mind. 500 Bearbeitungen insgesamt und mind. 10 innerhalb des letzten Monats. Bald wird eine Suchfunktion die Recherche im Zugangspaket noch deutlich vereinfachen. Einige Verlage haben jedoch den Zugang zu ihren Inhalten beschränkt, sodass eine Bewerbung nötig ist. Alle Abläufe werden auf „The Wikipedia Library“ koordiniert und auf der Projektseite näher beschrieben.

Nützliche Ressourcen für die Arbeit in der Redaktion Ostasien

Es lohnt sicherlich allgemein ein Blick auf multidisziplinäre Inhalte (neben zuvor Genannten bspw. auch Cambridge University Press, ProQuest, Taylor & Francis, EBSCO) und in die Online-Zeitschriftenarchiven (NewspaperARCHIVE.com, Newspapers.com; Die Zeit, The Times, The New York Times u. a.). Für einen Überblick über alle Inhalte steht eine für die deutschsprachige Wikipedia angepasste Tabelle zur Verfügung.

Für die konkrete Arbeit hier scheint uns HNP Chinese Newspaper Collections besonders nützlich zu sein.

Du hast eine Idee für eine andere Online-Datenbank, die sich für „The Wikipedia Library“ öffnen sollte? Ergänze auf dieser Seite gern deine Vorschläge. Wikimedia Deutschland versucht, in diesem Jahr weitere deutsch(sprachig)e Verlage für eine Partnerschaft zu gewinnen.

Bei Rückfragen

Wenn du Fragen haben solltest zur Anmeldung, Benutzung und den verfügbaren Inhalten, schau am besten auf der Projektdiskussionsseite vorbei oder schreib uns eine E-Mail an community@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.de.

Viel Freude bei der Nutzung und viele Grüße von Sandro und Martin von Wikimedia Deutschland 12:28, 11. Mai 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Übersetzung „57 Grafschafts-Annalen“[Quelltext bearbeiten]

Hallo, im Artikel Massaker von Guangdong wird der Begriff „57 Grafschafts-Annalen“ (engl. „57 county annals“) mehrfach verwendet. Für die Zeit der Volksrepublik China erscheint mir der Bgriff „Grafschaft“ als unpassend. Gibt es für diese Annalen vielleicht eine feststehende Übersetzung? --Desmond Lundgren (Diskussion) 12:29, 22. Mai 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Poster auf der WikiCon in Erfurt[Quelltext bearbeiten]

WikiCon 2021

Vom 1. bis 3. Oktober 2021 findet in Erfurt die WikiCon statt. Das Orga-Team der WikiCon hat die Idee, dass sich die Redaktionen mit einem Poster vorstellen können. Viele WikipedianerInnen kennen WikiRedaktionen gar nicht oder es ist nicht klar was dort bearbeitet wird oder wer dort zusammen wirkt. Es ist eine gute Gelegenheit über diese Arbeit zu informieren. Dazu müssten, wenn es rechtzeitig eingereicht wird, nur ein Text von Euch erstellt werden. Das Layout der Poster würde durch WMDE einheitlich für alle Lokalen Räume erstellen. Schickt doch auch ein aussagekräftiges Foto Eurer Wahl mit. Im Namens des WikiCon-Orga-Teams möchte ich Euch ganz herzlich zum Erstellen eines Posters einladen. Die WikiCon wird in diesem Jahr erstmals hybrid stattfinden, das heißt dass die Teilnahme auch eine Online-Teilnahme möglich sein wird, dadurch haben sehr viele WikipedianerInnen, die vielleicht sonst nicht auf Wiki-Veranstaltungen dabei sind die Gelegenheit online teilzunehmen. Die Poster, bzw. ihre Inhalte, werden auch online zu finden sein.

Einreichen der Inhalte

Reicht bitte Euren Text bis 30. August 2021 ein, damit daraus die Poster erzeugt werden können. Worum kümmert Ihr Euch. Wer wirkt da zusammen? Wie ist der Ablauf? Warum sollen WikipedianerInnen oder Leute, die es gerne werden wollen, sich an die Redaktion wenden oder dort mitwirken? Was macht Ihr dort? ...

Fragen?

Wir freuen uns auf eure Teilnahme, eure Einreichungen für Programmpunkte ... Antworten für häufig gestellte Fragen rund um die WikiCon haben wir unter Wikipedia:WikiCon 2021/FAQ gesammelt, steht das WikiCon-Orga-Team auch gern unter info@ – at-Zeichen für E-Mailwikicon.org zur Verfügung.

Viele Grüße --BotBln = Botaniker in Berlin (Diskussion) 19:28, 13. Aug. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Schatzgeister[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, ich habe eine fachliche Frage und hoffe, dass jemand von euch mit da weiterhelfen kann. Ich bin in einem Märchen aus Birma (Der Junge mit der Harfe, aufgezeichent von Jan-Philipp Sendker) der Gestalt von "Schatzgeistern" begegnet. Sie treten im Plural auf, sind mächtig, wirken aus einer anderen Welt in die unsere und das ziemlich "bösartig". (In diesem Fall erreichen sie, dass der Junge, der so schön Harfe spielt, stirbt, weil sie ihn für sich haben wollen.) In Märchenforschung bin ich im allgemeinen selbst ziemlich bewandert, so dass sich meine Frage speziell an Kolleg.innen wendet, die sich im Raum Birma oder Ostasien auskenne und vielleicht einen Tipp haben, wo ich darüber etwas nachlesen könnte. --Mirkur (Diskussion) 15:56, 26. Aug. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Dem Namen nach könnten es die Geister sein, die im Artikel en:Mythical creatures in Burmese folklore als Ottsar-saunk und Thaik nan shin. Nach dem myanmarischen Artikel müsste es dann သိုက်နန်းရှင် geschrieben werden, was Google als site naannshin romanisiert. Scheint in diesem Buch angesprochen zu werden. Andererseits, wenn man das myanmarische googlet, kommt nur eine Puppe. --Christian140 (Diskussion) 20:11, 26. Aug. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]
Ottsar-saunk ist wohl ဥစ္စာစောင့် und spuckt die gleichen Bilder aus. --Christian140 (Diskussion) 20:15, 26. Aug. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]
Ganz herzlichen Dank, hilft mir schon ein gut Stück weiter. --Mirkur (Diskussion) 13:17, 27. Aug. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Falun Gong[Quelltext bearbeiten]

Hallo, der Artikel und einige mehr müssen wohl überarbeitet werden, bitte schaut mal hier vorbei: Wikipedia:Redaktion_Religion/QS#Falun_Gong_und_Umfeld. Danke, --Linseneintopf (Diskussion) 16:22, 17. Mär. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Bitte um Aushilfe bei Japanisch[Quelltext bearbeiten]

Zwei fachfremde Leute fragen sich hier, was auf dem Grabstein von Richard Sorge in Tokio steht. Es geht um die unterste Zeile auf dem schwarzen Grabstein. Könnte uns jemand sagen, was das für eine Schrift ist und was dort steht? --Lektor w (Diskussion) 01:48, 24. Mär. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Zum Stand: Asakura Akira hat sich unseres Anliegens angenommen und hervorragend Auskunft gegeben. Vielen Dank!
Ich traue es mich kaum zu sagen: Genau genommen hat Asakura Akira zu drei von vier Steinen am Grab Auskunft gegeben, die wir mittlerweile in der Diskussion zusammengetragen haben. Es gibt da noch einen weiteren, der in einem eigenen Unterabschnitt angesprochen wird: Diskussion:Richard Sorge#Zweiter Gedenkstein am Grab. Ein Stein mit relativ viel Text auf der Vorder- und Rückseite. Falls jemand Lust hat, würde uns interessieren, was da ungefähr auf der Vorder- und Rückseite draufsteht, damit wir entscheiden können, ob wir diesen Stein im Artikel erwähnen sollten. Wir bräuchten da keine ausführliche Übersetzung! Nur eine zusammenfassende Angabe zur Art des Inhalts. Falls sich das auch noch jemand ansehen möchte: im Voraus vielen Dank. --Lektor w (Diskussion) 19:21, 24. Mär. 2022 (CET)Antworten[Antworten]
Aktualisierung: Asakura Akira hat jetzt auch zu dem weiteren Stein bestens Auskunft gegeben – sowie weitere Details und weitere Quellen beigesteuert. Besser geht es nicht! (Sein Input wurde schon im Artikel umgesetzt.) Nochmals tausend Dank. --Lektor w (Diskussion) 23:44, 24. Mär. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Kaputte Interwikilinks[Quelltext bearbeiten]

Hallo!

Vielleicht kann hier jemand ein wenig bei den Links mit chinesischen Zeichen im Lemma mithelfen: Benutzer:Wurgl/Interwiki_Rotlinks Es geht um Interwikilinks, die ins Nichts führen. Wahrscheinlich ist überall einfach ein :zh einzufügen bzw. zu ersetzen, also statt [[:wikt:en:低音二胡]] ist wohl [[:wikt:zh:低音二胡]] richtig. Rein von den Zeichen kann ich das natürlich auch ersetzen, aber ob diese Links auch die richtigen sind, kann ich mangels Ahnung nicht überprüfen. Danke! --Wurgl (Diskussion) 12:25, 7. Apr. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Passende Übersetzung gesucht[Quelltext bearbeiten]

In den Artikeln Universität für Elektrotechnik und Elektronik Xi’an und Lauschprojekt steht Zentrum für transfinite Wahrnehmung als Übersetzung für 超限感知前沿科学中心. Gemäß Auskunft des Hauptautors klinge diese Übersetzung deshalb seltsam, weil schon die chinesische Originalbezeichbnung absonderlich sei. Stimmt das, oder gibt es nicht doch eine verständlichere deutsche Entsprechung? --Megalogastor (Diskussion) 16:55, 10. Apr. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Hilfe beim Städtemarathon gesucht[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

es gibt unterschiedliche Definitionen von Städten und städtischen Gebieten. Ich bitte um kundigen Rat bei Wikipedia Diskussion:Städtemarathon/Sommerherbstmarathon 2022. Freundliche Grüße --Sarcelles (Diskussion) 20:23, 21. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Schreibweise koreanischer Namen[Quelltext bearbeiten]

Koreanische Namen haben bestimmt ihre eigenen Namenskonventionen. Allerdings konnte ich im Internet und Artikel Kim Il-sung mit keiner Quelle herausfinden, ob es die Schreibweise Kim Ill-sunk mit weiterem l und k statt g tatsächlich gibt. Gibt es hier im Portal jemand der sich mit koreanischen Namen auskennt? Vielleicht gibt es je nach Land andere Schreibweisen. Nur zur Sicherheit, nicht dass sich hier eine Falschschreibung einschleicht. Pintsknife (Diskussion) 23:55, 23. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Nein, gibt es nicht. Das ist doch offensichtlich wieder eine englische Scherzschreibweise mit den englischen Wörtern "ill" für "krank" und "sunk" für "gesunken". --Christian140 (Diskussion) 14:10, 24. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
@Pintsknife: Ist ja noch nicht mal etwas, was auf englischsprachigen Meme-Seiten verbreitet ist. Google bietet nur ein Ergebnis. Die deutschsprachige Wikipedia. Die IP, die die Weiterleitung angelegt hat, hat ja auch in den Kommentar geschrieben "An seinem Geburtstag sank die Titanic." Ein klarer Verweis darauf, dass man sich hier einen Scherz erlaubt hat. Ich stell direkt mal den Schnelllöschantrag. --Christian140 (Diskussion) 14:18, 24. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Danke für die Antwort. Ich war da bereits skeptisch aufgrund von sunk, jedoch hab ich ill nicht bedacht. Dank dir jetzt eine zweite Meinung die das bestätigt. Hoffe es kommen nicht so viel Scherzschreibweisen ungesichtet durch die Kontrolle neuer Artikel und Weiterleitungen. Nicht dass hier noch Begriffsetablierung begangen wird. Pintsknife (Diskussion) 14:21, 24. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Und wie steht die nordkoreanische Herrscherfamilie zur Falschschreibung? --2003:D2:4F1F:E3C4:9172:DABF:4C9F:D984 14:19, 25. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]