Nordische Skiweltmeisterschaft 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 51. Nordische Skiweltmeisterschaft wird 2017 im finnischen Lahti stattfinden.

Wahl des Austragungsortes[Bearbeiten]

Um die Austragung der Weltmeisterschaft hatten sich folgende Orte beworben: Oberstdorf, Planica, Lahti und Zakopane.[1] Außer Planica hatten sich diese Orte bereits um die Austragung der Nordischen Ski WM 2015 beworben.

Im Rahmen des FIS-Kongresses am 31. Mai 2012 in Südkorea wurde die WM nach Lahti vergeben.[2]

Austragungsort 1. Wahlgang 2. Wahlgang 3. Wahlgang
FinnlandFinnland Lahti 7 7 12
SlowenienSlowenien Planica 5 5 3
DeutschlandDeutschland Oberstdorf 3 3
PolenPolen Zakopane 0

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Neun Bewerber für WM-Winter 2016/2017
  2. Lahti erhält Nordische Ski-WM 2017, Kulm Skiflug-WM 2016 auf www.skijumping.de, abgerufen am 31. Mai 2012.